Tommy Hilfiger Herren Boxershorts

+ MEHR FILTER
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Tommy Hilfiger Boxershorts – American Way of Underwear

Tommy Hilfiger Boxershirts – das ist Style für drunter. Denn der modische Mann von heute will rund herum trendig sein. Jeans kombiniert der nicht mehr mit langweiligen Slips aus gerippter Baumwolle mit Eingriff. Trunks sind das It-Piece des modemutigen Teenagers – die dürfen ruhig auch mal unter der Jeans hervorblitzen. Wenn dabei der Label-Schriftzug Tommy Hilfiger sichtbar wird, wissen alle, dass dieser Typ Stil hat.

Unterwäsche im amerikanischen Stil

Tommy Hilfiger wird auch bei seinen Boxer Shorts den amerikanischen Farben nicht untreu. Rot, Weiß und Blau - untrennbar mit dem Hilfiger-Logo verknüpft. Das dreifarbige Markenzeichen findet sich natürlich auch auf der Unterwäsche des Labels wieder.

Mit zarten 18 Jahren kaufte Tommy Hilfiger für seinen ersten Laden fertige Jeans ein verkaufte diese in seinem eigenen abgeänderten Style wieder. Das ist lange her und aus dem Einzelunternehmer mit kleinem Geschäft ist ein renommierter Designer von Weltruhm geworden. Den Durchbruch brachte ihm sein Preppy Look, den er sich bei den College-Studenten der Elite-Unis abgeschaut hatte. Und die trugen und tragen drunter natürlich auch nichts Unansehnliches.

Tommy Hilfiger Boxershorts – Preppy für drunter

Jugendliche, aber auch gereifte Männer, die modisch auf sich halten, tragen drunter trendige Trunks. Diese Unterhosen sind so stylisch wie bequem. Baumwolle mit Elasthan-Anteil sorgt für optimale Passform. Die sitzen immer perfekt, und zwar in der Größe, die draufsteht. Locker geschnittene Shorts oder enganliegende Pants – diese Unterwäsche ist einfach sexy.

Die Styles der Tommy Hilfiger Boxershorts sind so facettenreich wie die Männer, die sie tragen. Der verspielte Typ entscheidet sich vielleicht für die Variante mit dem Blümchenmuster, bodenständige Herren werden aber wahrscheinlich eher Streifen oder Karos bevorzugen, wenn es denn schon gemusterte Unterwäsche sein soll.

Wer für drunter eher den dezenten Look sucht, bekommt bei Tommy Hilfiger auch genau das Richtige. Einfarbige Boxershorts in gedecktem Schwarz oder Dunkelblau mit Markenlogo auf komfortabel elastischem Bund sind die ideale Unterwäsche für den Alltag. Angenehm zu tragen und von hoher Qualität erfüllen sie selbst höchste Ansprüche an hochwertige Designer-Underwear. Die pflegeleichten Trunks sind strapazierfähig und überleben viele Maschinenwäschen. Und weil sie so überaus beliebt sind, gibt es Tommy Hilfiger Shorts auch im 3er-Pack zu kaufen. Unterhosen kann man schließlich nie genug im Schrank haben.

Tommy Hilfiger Boxershorts – All American Underwear

Boxershorts gelten gemeinhin als sportlich. Wie der Name schon vermuten lässt, haben die Unterhosen dort auch ihren Ursprung. Denn im Boxring tragen die Protagonisten zu ihren Stiefeln die typischen Shorts, aus denen pfiffige Designer trendige Underwear gemacht haben. Und bei Tommy Hilfiger ist das nun mal Unterwäsche im amerikanischen Stil. Mit den Farben der amerikanischen Flagge als Logo auf dem Bündchen, das gerne unter der Jeans hervorblitzen darf. Das kennt man auch von Calvin Klein Shorts, die dreifarbige Flagge macht hier den Unterschied. Für Hilfiger-Fans ist sie unverzichtbar.

Allerdings sind Tommy Hilfiger Boxershorts nicht nur was für drunter. Die etwas länger geschnittenen Lounge Shorts können beispielsweise beim Workout genauso gut getragen werden wie am Strand. Oder sogar beim Boxen. Zusammen mit einem T-Shirt gehen die Shorts sogar als Pyjama durch. Ein sehr bequemer Schlafanzug.

Die Unterwäsche von Tommy Hilfiger ist immer unverwechselbar, ob drunter oder solo getragen. Denn seine Mode wird durch den typischen Twist des Designers zum einzigartigen Style. Das Label steht für den von Hilfiger geprägten Begriff ‚Classics with a Twist‘ – und dieses gewisse Etwas haben natürlich auch seine Boxershorts. Allen gemeinsam ist das kontrastierende Bündchen, meist mit gut erkennbarem Namenszug versehen. Ob in Weiß, in Rosa oder mit extravagantem Muster –Tommy Hilfiger Trunks sind immer auf den ersten Blick als solche zu erkennen.

Unterwäsche zum Anzug oder zu Jeans

Bei Tommy Hilfiger finden Sie Unterhosen für jeden Look. Enganliegend unter Skinny Jeans oder als luftige Shorts unter einer Chinohose. Im Sport oder im Beruf, der anspruchsvolle Mann erwartet für drunter genauso hohe Qualität wie in seiner sonstigen Mode auch. Eine Designer Jeans oder ein hochwertiger Business-Anzug aus erstklassigen Stoffen verlangen entsprechende Pendants bei der Unterwäsche.

Und die hohen Ansprüche moderner Männer hören beim Style ja nicht auf. Denn sie wollen bewusst und mit gutem Umweltgewissen einkaufen. Mit diesem Wunsch sind sie bei Tommy Hilfiger genau an der richtigen Adresse. Für sein Label hat der Designer die Anforderungen an Qualität und Nachhaltigkeit gleich hoch angesetzt. Umweltschutz, Ressourcenschonung und faire Bedingungen werden in der Produktion groß geschrieben. Hilfiger hat dafür gesorgt, dass diese Werte auch nach dem Verkauf weiterhin hochgehalten wurden. Im Jahr 2010 veräußerte er sein Unternehmen an die PVH Corporation, einen der größten Player in der Modebranche. Ein Beispiel für die Beibehaltung nachhaltiger Ansprüche ist eine Hilfiger Jeans, die zu 100 Prozent aus recycelter Baumwolle gefertigt wird.

go to top
spinner