Tommy Hilfiger Herren Shorts

+ MEHR FILTER
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 8

Tommy Hilfiger Shorts: Stylische Summer Essentials

Ob beim entspannten Chillen an Pool und Bar, beim schweißtreibenden Beach-Volleyball, oder beim Einkaufsbummel in der Stadt – mit lässigen Shorts und luftigen Bermudas von Tommy Hilfiger macht man an warmen Sommertagen immer eine gute Figur. Zur Auswahl steht eine Vielzahl verschiedener Designs und Farbtöne, die zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten für modisch-legere Styles bieten. Allen Modellen gemeinsam sind die gute Verarbeitung hochwertiger Materialien und der bequeme Tragekomfort selbst bei heißen Temperaturen.

Tommy Jeans: Denim Shorts in verschiedenen Fits und Längen

Jeansshorts sind echte Klassiker, die von führenden Designermarken in jeder Sommersaison mit attraktiven Details neu interpretiert werden. Ein Must-have für Urlaub und Freizeit sind Denim Hot Pants mit offenem Saum. Mit einem auffälligen Schnürbatik-Design verleiht Tommy Hilfiger seinen lässigen Five Pocket Shorts eine extravagante Note. Die kurze Jeans ist aus zertifizierter Bio-Baumwelle hergestellt und figurnah geschnitten. Ebenfalls aus der Sustainable Edition stammt die bequeme Mom Short Cllberg aus 100% recycelter Baumwolle mit gekrempeltem Beinumschlag. Für spannende Farbakzente sorgt hier die großflächige Bleichung des Jeansstoffs. Neu hinzugekommen ist auf den internationalen Laufstegen die Jeans Bermuda mit geradem Bein bis zum Knie. Das schlichte Modell Venice mit dezentem Fade-Effekt ist die Sommervariante der beliebten Heritage Slim Fit Jeans.

Chino Bermudas: Luftige Beinkleider für heiße Sommertage

Wer auf die legendären Chinos von Tommy Hilfiger schwört, muss darauf auch im Sommer nicht verzichten. Wie bei den großen Brüdern mit langem Hosenbein sind auch die Chinoshorts des amerikanischen Fashion Labels in zahlreichen klassischen Farben wie Weiß, Beige, Marine sowie den sommerlichen Nuancen Pink Grapefruit und Sun Ray erhältlich und mit bequemen Eingrifftaschen und dezenten Leistentaschen im hinteren Bereich ausgestattet. Die sportliche Lässigkeit der Shorts wird durch Krempelbündchen am Beinabschluss und einen Gürtel mit Tommy-Tape zusätzlich unterstrichen. Mit der neuartigen Cooling Technology punkten die TH Cool Shorts von Hilfiger. Die Bermudas aus einem Elasthan-Baumwoll-Mix sorgen für eine besonders angenehmen Tragekomfort. Die kurze Hose mit hoch geschnittenem Bund hat schräge Taschen auf Taillenhöhe und zwei aufgesetzte Gesäßtaschen. Auch dieses schlichte Modell verfügt über einen Gurtband-Gürtel mit Tommy-Streifen.

Entspannte Summer Vibes: Leichte Shorts mit Blumenprints

Florale Drucke in hellen Farben gehören zum Sommer einfach dazu. Für gute Laune sorgen garantiert die femininen High-Waist-Shorts im Paperbag-Style. Zum aufwändigen Hawaii-Print gesellen sich Krempelsäume, ein lässiger Knopfverschluss und der bedruckte Bindegürtel. Sehr smart präsentieren sich die blau-weiß-geblümten Viskose-Shorts. Für einen spannenden Twist dient das markante Tommy-Hilfiger-Branding am Beinabschluss der Hose mit edler Seiden-Optik. Mit einem attraktiven Stil-Mix warten auch die weißen Shorts aus reiner atmungsaktiver Baumwolle mit aufwändiger Lockstickerei auf. Zarte Ton-in-Ton gestickte Blümchen und ein verspielter Bogenkanten-Saum treffen hier auf kontrastierende Paspelierungen und eine sportive Schnittführung mit Tunnelzug in der Taille.

Edle Coolness: Hilfiger Shorts aus echtem Leder

Kurze Hosen kann man nur im Sommer tragen? Mitnichten, denn dank der modischen Tommy Hilfiger Shorts aus Echtleder kann man ganzjährig bewundernde Blicke auf schöne Beine lenken. Im Stil eines A-Linie-Minirocks sind die Ledershorts der Marke Hilfiger Collection geschnitten. Die Hose im edlen Deep Well, einer tiefblauen Farbnuance, hat elegante Falten und einen breiten Taillengürtel mit auffälliger Metallschließe. Ebenso stylisch sind die schwarzen Ledershorts mit silbernen Metall-Nieten an Beinumschlag, Gürtelschlaufen und den schrägen seitlichen Eingrifftaschen. Im Sommer lassen sich die Fashion Pieces aus weichem Glattleder stilsicher mit weiten, lässig in den Bund gesteckten Hemden und Sneakern oder flachen Mules stylen, bei kühleren Temperaturen sind Stiefel, knielange gemusterte Grobstrick-Cardigans oder Hoodies im XL-Format ideale Begleiter.

Womit lassen sich Tommy Hilfiger Shorts und Bermudas kombinieren?

Für einen frischen Summer Look lassen sich die bequemen Shorts und Bermudas von Tommy Hilfiger easy mit verschiedensten Oberteilen und Schuhen vereinen. Generell gilt: Je kürzer das Hosenbein, desto flacher das Schuhwerk. Mit einem Shirt in lässiger Weite, Sneaker oder coolen Summer Boots ergänzen sich kurze Jeans Pants mit fransigem Saum zum Casual Look für die Freizeit. Wer Hotpants etwas edler stylen möchte, greift zur seidig schimmernden Bluse und feinen Pantoletten mit Perlen oder gestickten Ornamenten auf Satin. Die angesagten Jeans Bermudas mit geradem, knielangem Bein sehen mit hohen Sandaletten, Hemdbluse und klassisch geschnittenem, einfarbigem Blazer sehr wertig aus. Unerlässliche Accessoires bei diesem Outfit sind Gürtel und Schmuck. Zu lockeren Leinen- oder Chino-Bermudas in neutralem Beige, Khaki und Marine wirken Sneaker im minimalistischem Tennisschuh-Design und weiße Shirts oder fein gestreifte Popeline-Blusen von Tommy Hilfiger gepflegt und frisch. Wer die Sommerhose in einer knalligen Nuance wählt, kombiniert dazu Oberteil oder Accessoires im gleichen Farbton. Besonders schick wird der Look, wenn sich zu den Bermudas der passende Long Blazer gesellt. Zusammen mit hochwertiger Tasche und Schuhen ist man mit einem solchen Short Suit bei sommerlichen Temperaturen auch im Job gut angezogen.

Wie fallen Hilfiger Shorts aus?

Die kurzen Pants von Tommy Hilfiger fallen größengerecht aus. Damit Shorts und Bermudas einen entspannten Modestil verkörpern und ein angenehmes Tragegefühl mit viel Beinfreiheit gegeben ist, sollten sie nicht zu eng sitzen.

go to top
spinner