Mybestbrands
Keine Vorteile verpassen!
Aktivieren Sie jetzt die MYBESTBRANDS
Push-Benachrichtigungen und sichern
Sie sich die folgenden Benefits:
!SALE Benachrichtigungen
!exklusive Gutscheine
!neuste Trend-Updates

Calvin Klein Damen Kleider

+ MEHR FILTER
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Darum sind Calvin Klein Kleider so beliebt

Moderne, jugendlich-frische Eleganz und eine Liebe für hochwertige Stoffe – Kleider von Calvin Klein vereinen leichte Unbeschwertheit mit einem höchst luxuriösem Erlebnis. Nur wenige Kleidungsstücke schaffen es, einen derartigen Ikonenstatus zu erreichen wie Calvin Klein Kleider. Gerade in den 90er Jahren definierte der amerikanische Designer das Kleid neu – das minimalistische Calvin Klein Slipdress etablierte sich als DAS Go-to-Kleid für modebegeisterte junge Frauen zu der Zeit und wurde von Models und Hollywood-Stars zu Partys und Premieren getragen. Nach einem gigantischen Comeback der 90er-Jahre-Mode in den letzten Jahren kam auch das Slip-Kleid zurück ins Rampenlicht. Dabei erzielt es denselben Effekt wie vor 20 Jahren auch schon – verführerisch, aber nicht aufdringlich, höchst modisch aber klassisch zugleich ist und bleibt das Calvin Klein Kleid ein Must-have für Damen.

So stylt man Calvin Klein Kleider

Neben dem ikonsichen Slipdress bietet Calvin Klein eine große Auswahl an vielen unterschiedlichen Kleidern für jeden Anlass. Dabei kommt es ganz auf das persönliche Styling an, um die gewünschte Wirkung zu erzielen und für jede Wetterlage gewappnet zu sein. Lassen Sie sich von unseren Lieblings-Styling-Tricks für Calvin Klein Kleider inspirieren!

Calvin Klein Kleider für den Alltag

Um einen coolen und bequemen Look im Alltag zu erzielen, eignen sich vor allem Calvin Klein Kleider aus weichen, fließenden Stoffen oder Stretchmaterialien wie Jersey. In einer neutralen, gedeckten Farbe können diese zu bequemen Sneakern und einer Gürteltasche kombiniert werden. Um den Look abzurunden und ihm das gewisse Etwas zu verleihen, sorgt moderner Schmuck wie Goldkreolen oder Smartwatches für den WOW-Effekt – noch nie war es einfacher, schick und bequem für den Alltag gewappnet zu sein.

Calvin Klein Kleider im Sommer

Bei Temperaturen über 30 Grad ist es oft nicht einfach, elegant und luftig gekleidet zu sein. Knappe Minikleider von Calvin Klein können zu Sneakern und Sonnenbrillen gepaart werden, um einen sehr jugendlichen und modischen Look zu erreichen, während Maxikleider in hellen Farben gestylt mit Sandalen und einer Korbtasche einen modernen Boho-Look garantieren.

Calvin Klein Kleider im Winter

So schön luftige Sommerkleider auch sind, im Winter muss etwas Warmes her. Das soll aber nicht heißen, dass man auf einen stilvollen Auftritt verzichten muss. Strickkleider von Calvin Klein eignen sich vor allem für die kalte Jahreszeit – mit einem paar blickdichter Strümpfe und schlichten Stiefeletten bleibt man auch bei Minusgraden höchstmodisch angezogen. Ein langer Mantel, ein luxuriöser Kaschmirschal und ein klassisches Beret hauchen dem Winter-Outfit eine besonders elegante Note zu.

Calvin Klein Kleider für Partys

Bei Partys darf es ruhig besonders extravagant sein – denn hier gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, auf der Best-Dressed-Liste des Abends zu landen. Minikleider aus Leder können zu Overknee-Stiefeln kombiniert werden – mit streng nach hinten gebundenen Haaren wirkt der Look wie frisch vom Laufsteg. Soll es besonders feminin sein, kann zu einem Calvin Klein Kleid in Midilänge gegriffen werden – in einer frischen, leuchtenden Farbe und kombiniert zu zierlichem Silberschmuck steht dem Abend nichts im Wege.

Calvin Klein Kleider für besondere Anlässe

Doch auch für Hochzeiten und andere besondere Anlässe hat Calvin Klein das richtige Kleid parat – vor allem, wenn Sie schlichte, aber luxuriöse Abendmode bevorzugen. Raffinierte Abendkleider in dunklen, verführerischen Farben und Maxilänge brauchen nicht viel, um beeindruckend zu wirken – ein paar edler Ohrhänger reicht häufig schon aus. Auch Cocktailkleider von Calvin Klein sind sehr leicht zu kombinieren – gerade Schnitte und raffinierte Details bilden bereits den Hingucker des Outfits, sodass sich nur Gedanken um ein paar bequemes Paar High Heels gemacht werden muss.

Die Markenwelt von Calvin Klein

Der amerikanische Designer Calvin Klein gründete 1968 sein eigenes Unternehmen mit dem Ziel, unkomplizierte und minimalistische Sportmode herzustellen. Inspiriert von der Jugendkultur New Yorks lancierte er ein Jahr drauf eine Jeans, die schnell durch ihren figurbetonten Schnitt zu Kultstatus gelangte. Die Faszination mit der unbeschwerten Laissez-Faire-Attitüde der Jugend zierte sich auch in den 80er Jahren durch die Designs von Calvin Klein – provokative Werbespots und populäre Hollywoodstars unterstrichen das Image. In den 90er Jahren verstärkte Calvin Klein seine Position in der Modewelt – neben ikonischen Unterwäschewerbungen und klassischen Jeans war der New Yorker Designer auch einer der Vorreiter für die schlichten, aber beeindruckenden Slip Dresses, die das Jahrzehnt modisch prägten. Auch heute schafft es Calvin Klein das Meiste aus Minimalismus rauszuholen – cleane Schnitte und luxuriöse Stoffe begeistern auch heute noch Modeliebhaber weltweit.

spinner
go to top