Calvin Klein Damen BHs

+ MEHR FILTER
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 6

CALVIN KLEIN BHS: ZEITLOSE INVESTMENT-PIECES

Echte Wäscheklassiker mit zeitlosem Design und tollem Tragekomfort – die Calvin Klein Büstenhalter hielten in den letzten Jahren nicht ohne Grund Einzug in die Kleiderschränke vieler Frauen. Feminine Trendsetterin kommen an einem Calvin Klein BH nicht vorbei. Er sorgt für den perfekten Halt und lässt sich den ganzen Tag über bequem tragen. Dank des zeitlos-eleganten, sportlichen oder verführerisch-frechen Designs geht jeder Wäsche-Wunsch in Erfüllung. Den Wohlfühlfaktor unterstreichen die zarte Spitze, hautsympathische Mikrofaser und die atmungsaktive Baumwolle. Genau diese Materialkompositionen werden mit ausgeklügelten Schnittformen gepaart. Calvin Klein beweist, dass stylische Wäsche auch bequem sein kann. Die Premium-Unterwäsche erlebte in letzter Zeit einen regelrechten Social Media-Hype und ist definitiv der richtige Büstenhalter für anspruchsvolle Trendsetterinnen!

DIE VERSCHIEDENEN BH-FORMEN BEI CALVIN KLEIN

Im Sortiment der Calvin Klein BHs finden sich die unterschiedlichsten Stil-Facetten: Klassisch, sportlich, leger, elegant, sexy – die Premium-Modelle bieten die perfekten Kreationen für jeden Geschmack. Es gibt Bügel-BHs, Push-Up-BHs oder Bustiers. Die Designer-Herkunft merkt man auch der Auswahl der hochwertigen Materialien an: Qualitativ hochwertige Baumwolle, edle und sinnliche Spitze, angenehme Mikrofaser und softes Nylon werden für die Fertigung der BHs verwendet. Die Auswahl erstreckt sich über schlichte Büstenhalter, aufregende Schnitte und detailverliebte Akzente wie spezielle Trägerführung, außergewöhnliche Farbnuancen oder Einsätze von Mesh. Je nach gewünschter Passform kann zwischen verschiedenen BH-Formen gewählt werden: Calvin Klein bietet Bustiers, Triangel-BHs, trägerlose Büstenhalter, T-Shirt-BHs, Push-Up-Modelle, Still-BHs und sportliche sowie rückenfreie Varianten.

T-SHIRT BHS VON CALVIN KLEIN

Vor alle für klare Entwürfe und reduzierte Looks ist der Calvin Klein-BH besonders bekannt. Die T-Shirt-BHs verzichten aus diesem Grund auf Spitze, Muster oder Schleifchen. Was bei Modellen, die unter T-Shirts getragen werden, besonders wichtig ist: Der BH sollte unter dem Kleidungsstück nicht sichtbar sein und es sollten sich keine unschönen Ränder abzeichnen. Auch für Business-Looks sind die BHs von Calvin Klein daher bestens geeignet, da sie aufgrund der perfekten Passform ganz ohne Sorgen unter feinen Blusen und Kostümen getragen werden können. Trotz langem Bürotag behalten Sie das angenehme Tragegefühl auf der Haut den ganzen Tag bei. Fashion-Tipp: Irrtümlicherweise wählen Frauen unter helle Stoffe oft weiße oder hautfarbene BHs – diese fallen meist jedoch mehr auf als rote.

VERFÜHRERISCHE BHS VON CALVIN KLEIN

Zwar verbindet man mit Calvin Klein Underwear oft Schlichtheit in Form von nüchtern designte und schnörkellosen BHs, doch das Label kann auch anders: Es gibt bei CK auch unwiderstehliche Designs mit Spitzenborten an den Bügeln, die die Figur optimal betonen oder Balconette-BHs, die das Dekolleté perfekt in Szene setzen – zum Beispiel in einem Kleid mit tiefem Ausschnitt. Unter frechen Neckholder-Tops kann man trägerlose oder Multiway-BHs tragen. Ein besonders stilvolles Modell von Calvin Klein ist der „Erotic“-BH: Hierbei handelt es sich um einen Triangel-BH mit leicht wattierten Cups, der aus hauchdünner Spitze gefertigt ist. Durch geschickte Aussparungen am Körbchen wird der Blick auf Dekolleté gelenkt. Die edle Note erhält das Modell durch goldene Verstellschnallen an den Trägerriemchen.

SPORTLICHE BHS VON CALVIN KLEIN

Dass sportliche BHs ebenfalls richtig heiß sein können, bewies Calvin Klein in der Kampagne mit Kate Moss. Die sportlichen Styles sorgen für subtile Verführung, ohne dabei ihren natürlichen Look zu verlieren. Eine hohe Funktionalität weist vor allem der verschlussfreie Bralette mit Racerback auf. Für einen bequemen und hohen Tragekomfort sorgen hier das elastische Brustunterband und das feste Baumwoll-Mixgewebe. Damit ist er die richtige Wahl für alle Trendsetterinnen, die es gern bequem im Alltag haben.

SO PFLEGEN SIE IHREN CALVIN KLEIN BH RICHTIG

Die richtige Pflege ist bei einem BH sehr wichtig: In der Regel sollte man Dessous alle zwei bis vier Tage waschen – hier kommt es natürlich darauf an, wie oft der Lieblings-BH von Calvin Klein getragen wird und zu welchen Gelegenheiten das der Fall ist. Generell sollte aber nicht gewartet werden, bis der Büstenhalter schmutzig aussieht, denn der BH wird sonst zu schnell zum Keimherd, an dem sich Hautschüppchen und Bakterien sammeln. Reiben und zu heiße Wassertemperatur ist beim Waschen jedoch fehl am Platz. Nachdem die Häkchen des BHs geschlossen wurden oder er sogar in ein Wäschesäckchen gepackt wurde, werden Sport- und Alltags-BHs bei niedrigen Temperaturen (40 Grad) gewaschen. Spitzendessous und Bügel-BHs werden dagegen besser mit der Hand und einem Feinwaschmittel gewaschen.

DIE GESCHICHTE DER MARKE CALVIN KLEIN

Gegründet wurde das Label im Jahr 1968 vom US-amerikanischen Modeschöpfer Calvin Klein. Was zu diesem Zeitpunkt niemand ahnte – er legte damit den Grundstein für eines der später erfolgreichsten Fashion-Unternehmen der Welt. Die Marke begann mit der Kreation von Kleidungsstücken, später folgen in den 70er Jahren dann auch Parfums. Nicht nur die Fachwelt war begeistert, sondern die Modeliebhaber auf der ganzen Welt fanden Gefallen an den Schöpfungen aus dem Hause Klein. Spätestens in den 80er und 90er Jahren zog Calvin Klein große Aufmerksamkeit auf sich: Die markante Jeans- und Unterwäsche-Werbung wurde in der damaligen Zeit als äußerst gewagt wahrgenommen. Die Provokation war jedoch bewusst gewählt. Auch Unterhosen und BHs sollten zu begehrten Designerartikeln und die Kreativität des Modeschöpfers auf eine neue Design-Stufe gehoben werden. Mittlerweile zählt CK zu den beliebtesten und bekanntesten Unterwäsche-Labels der Welt, was nicht zuletzt an Werbekampagnen mit Topmodels wie Kate Moss und Kendall Jenner liegt.

go to top
spinner