Lacoste Herren Sneaker

+ MEHR FILTER
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 6

Lacoste Sneaker – Sportliche Schuhe für Business und Freizeit

Lacoste Sneaker – das sind Schuhe mit Kultfaktor, die aus den leistungssportlichen Ansprüchen eines erfolgreichen Tennisprofis hervorgegangen sind. Denn zu René Lacostes Zeiten hatte die Tennismode noch keine funktionalen Features zu bieten. So machte sich der innovative Sportler daran, Kleidung mit Stil zu entwerfen, die auch einen praktischen Nutzen mit sich brachte. Daraus entstand mit der Zeit das berühmte Label mit dem Krokodil. Und auch hinter dem tierischen Logo der Marke steckt eine spannende Geschichte.

Das Krokodil - Ein Logo mit Geschichte

René Lacoste entschied sich mit zarten 18 Jahren für eine Karriere als Tennisprofi. Eine gute Entscheidung, wie sich später herausstellte, denn mit der französischen Nationalmannschaft konnte er zwei Mal den Davis Cup nach Hause holen. Aber natürlich hat auch der Tennisspieler Lacoste ab und zu mal verloren. Zum Beispiel als sein Mannschaftskapitän für den Gewinn eines Matchs einen von ihm heiß begehrten Krokodilleder-Koffer als Belohnung in Aussicht stellte.

Diese Anekdote nahm ein Journalist zum Anlass, dem besonders kampfstarken und hartnäckigen Sportler den Spitznamen ‚The Crocodile‘ zu geben. Lacoste gefiel diese Symbolik so gut, dass er das Reptil später zu seinem Markenzeichen machte. Ist das Krokodil doch dafür bekannt, seine Beute unter keinen Umständen loszulassen. Den neuen Spitznamen nahm der junge Tennisspieler sofort zum Anlass, sich ein Krokodil auf seine Tennisjacke sticken zu lassen, das ihm als Talisman dienen sollte. Und das nach dem Ende der sportlichen Karriere von René Lacoste die unvergleichliche Erfolgsstory seines Modelabels begründete.

Das Krokodil und andere Tiere

Für den guten Zweck wird das berühmte Logo schon mal gegen andere Tiere ausgetauscht. Und zwar gegen besonders bedrohte Tiere. Unter der Überschrift ‚Save the Species‘ startete die Marke Lacoste eine einzigartige Aktion für den Artenschutz. Insgesamt wurden 1.775 Oberteile mit Logos bestickt, die ausnahmsweise mal kein Krokodil zeigten, sondern beispielsweise den gefährdeten Sumatra-Tiger.

Lacoste Sneaker – Schuhe mit Kultfaktor

Synonym für die Marke Lacoste ist für viele modeinteressierte Menschen immer noch das Polohemd. Der zeitlose Klassiker gilt als Inbegriff sportlicher Mode à la Lacoste. Mittlerweile hat das Label sein Produktportfolio aber immens erweitert. Neben Kleidung, Unterwäsche und Schuhen werden mit dem Krokodil-Logo auch Lederwaren, Brillen und Uhren produziert. Und auch Parfums sowie Bettwäsche kann man von Lacoste kaufen.

Trotz der Produktvielfalt haben die Poloshirts ihren weltweiten Kultfaktor behalten. Die Marke Lacoste wird bis heute mit diesem Look identifiziert. Das Polohemd ist aber nicht das einzige Produkt mit Kultstatus, das mit Krokodil auf den Markt kommt. Auch die Sportschuhe des Labels sind längst zu legendären Trendsettern geworden. So gehören Lacoste Sneaker heute zu den wichtigsten Produkten des Unternehmens.

Stylische Turnschuhe für Damen und Herren

Nicht nur Tennisspieler lieben den authentischen Style der Lacoste Sneaker für Herren. Ihre sportliche Herkunft ist den Schuhen deutlich anzusehen, denn in kaum einem anderen Sport gehen die Spieler so stylisch auf den Platz wie im Tennis. Und Lacoste ist so eng mit dieser Sportart verbunden wie kein anderes Label. Und die Sneaker der Marke sind zum idealen Lieblingsschuh von modischen Männern geworden, die sich gerne im Freizeitlook kleiden.

Casual Wear ist bürotauglich geworden und ein hochwertiger Sneaker aus Glattleder passt zum Business Anzug so gut wie zur Jeans. Das edle Modell Carnaby Evo ersetzt spielend den Anzugschuh und verleiht dem geschäftlichen Look einen Extra-Stylefaktor. Das sportlichere Modell Chaymon überzeugt mit Tennisstil und einem metallenen Krokodil bei allen Freizeitgelegenheiten.

Im Alltag schätzen pragmatisch denkende Männer natürlich auch den Tragekomfort dieser Schuhe. Denn wer von Meeting zu Meeting eilen muss, kann kein unbequemes Schuhwerk gebrauchen. Im Lacoste Sneaker Court-Master mit OrthoLite®-Einlegesohle nimmt der stylische Herr spielend jede Meeting-Marathon-Herausforderung an.

Ein weiterer modischer Vorzug der Lacoste Sneaker ist ihre Designvielfalt. Gefütterte High-Top-Modelle gewährleisten auch im Winter gute Kombinationsmöglichkeiten. Leichte Tennisschuhe sorgen in der wärmeren Jahreszeit mit ihrer Farbenvielfalt für sommerlich abwechslungsreiche Herren-Looks.

Selbstverständlich weiß aber auch die Damen die Vorteile der Lacoste Sneaker zu schätzen. Die Vielseitigkeit der Klassiker wird in der Damenwelt durch freche Details und auffällige Farben wie zartes Rosa oder knalliges Gelb erweitert.

Eins haben Herren und Damen im Lacoste-Universum aber immer gemeinsam: das Krokodil als Erkennungszeichen. Sieht beim sportlichen Herren-Sneaker genauso aus wie auf den eleganten Damen-Ballerinas.

Lacoste Sneaker passen wie angegossen

Die Schuhe der Marke Lacoste sind nicht nur für ihren sportlichen Style, sondern auch für bequemen Tragekomfort und perfekte Passform bekannt. Ob bei der Produktion feinstes Leder oder hochwertige Textilmaterialien zum Einsatz kommen, die exzellente Verarbeitung sorgt immer für trageangenehme Eigenschaften. Damit auch wirklich jedes Exemplar wie maßgeschneidert sitzt, stellt das Label seinen Kunden eigene Größentabellen zur Verfügung. Mit präzisen Maßangaben erhält jeder Fuß einen Schuh, der wie angegossen passt.

go to top
spinner