Liebeskind Damen Rucksäcke

+ MEHR FILTER

Liebeskind Rucksack im urbanen Berlin-Style

Liebeskind – dieser Name steht für trendige Taschen aus Berlin. Ein Rucksack der Marke ist nicht nur total angesagt, sondern auch sehr praktisch. Selbst wenn man die ganze Welt umarmen will, hat man mit einem Liebeskind Rucksack dafür immer beide Hände frei. Sagt Liebeskind. Und Recht haben sie damit, denn in so einer zweckmäßigen Tasche verstaut man alles, was man unterwegs braucht, auf dem Rücken. Wer also die Hände für Wichtigeres frei haben möchte, als für das Tragen einer normalen Handtasche, ist mit einem Rucksack bestens bedient. Und sieht auch von hinten immer stylisch aus.

Liebeskind Berlin

Liebeskind und Berlin – zwei, die untrennbar miteinander verbunden sind. Das Eine assoziiert automatisch das Andere. Und so lässt sich das Label auch vom urbanen Lebensgefühl der Hauptstadt für seine Taschen-Looks inspirieren. Liebeskind verbindet dabei spielerisch zeitlose Eleganz mit patenter Funktionalität, innovatives Design mit traditioneller Handwerkskunst.

Ein Liebeskind Rucksack kann, je nach Anspruch, aus veredeltem Strukturleder gefertigt sein oder er kommt in robustem Glattleder daher. Was alle Modelle gemeinsam haben, ist die hochwertige Verarbeitung der erstklassigen Materialien. Feinstes Rindsleder wird bei Liebeskind zu Rucksäcken verarbeitet, die trendorientiert, robust, praktisch und sehr bequem zu tragen sind.

Cityrucksack im Berlin-Style Ein Liebeskind Rucksack passt nach Berlin. Im Kreuzberger Kiez machen Sie damit eine genauso gute Figur wie beim Spaziergang durch den Grunewald. Und passionierte Fashionistas aus allen Himmelsrichtungen holen sich das stylische Teil auch in jede andere Ecke der Republik. Denn der Berlin-Style ist ja nicht nur in der Hauptstadt angesagt.

Und dieser Style ist so vielseitig wie die Frauen, die ihn tragen. Wer es extravagant liebt und einen echten Eyecatcher auf dem Rücken tragen will, greift zu einem mondänen Modell mit funkelnden Swarovski-Elementen. Sehr trendig und ausgefallen kommt auch der Malibu Backpack im strukturierten Kroko-Look daher. Wenn Sie eher den Vintage-Stil bevorzugen, dann ist vielleicht das Modell Ida genau das richtige. Der Saku Backpack ist mit seinen vielen Reißverschluss-Fächern ein wahres Raumwunder. Modell Lotta ist Ihr idealer Begleiter, wenn Sie es klassisch lieben. Backpack Alita ist ein kleiner handlicher Rucksack, der auch gut wie ein Shopper getragen werden kann.

Ein Lederrucksack von Liebeskind ist also ein äußerst wandelbares Accessoire. Die Farbauswahl erweitert noch die Designvielfalt dieser stylischen Taschen. Wie wäre es zum Beispiel mal mit einem Daypack in blickfangendem Rosa? Dezentere Farbvarianten machen vielleicht mit Details in Gold auf sich aufmerksam. Wenn Sie sich die Schulterriemen lässig auf den Rücken schnallen, können Sie bei jedem Liebeskind Rucksack sicher sein, dass er die Blicke auf sich zieht. Mit dezent klassischem Citydesign, mit stylischen Details, aufsehenerregenden Formen oder außergewöhnlichen Farben und Mustern.

Backpack typisch Liebeskind

Liebeskind Design ist immer trendorientiert, dennoch erkennt man die Individualität der Marke auf den ersten Blick. Denn die Kreativen aus Berlin nehmen aktuelle Trends auf und interpretieren sie im typischen Liebeskind-Style ganz neu. Innovatives Lederdesign, Materialmix oder andersartige Tragemöglichkeiten sind nur einige Beispiele der Ideenvielfalt des Labels.

Ein Liebeskind Rucksack ist zwar auf jeden Fall stylisch, aber trotzdem so zeitlos, dass er Sie durch Ihr gesamtes Modeleben begleiten wird. Die authentische Optik lässt das berlintypische Design erkennen und wird auch morgen und übermorgen noch tragbar sein. Für Langlebigkeit sorgen hochwertige Materialien, die von Hand verarbeitet werden. Mit so einem Accessoire müssen Sie sich nicht auf einen Stil festlegen. Ein Liebeskind Backpack bleibt Ihnen in jeder Lebenslage treu.

So bleibt der Lederrucksack lange schön

Leder ist ein natürliches Material mit individuellem Charakter. Mit der richtigen Pflege behält es seine besondere Ästhetik, wird mit der Zeit womöglich noch schöner, wenn es ein individuelles Aussehen entwickelt. Dann wird Ihr Liebeskind Rucksack zum unverwechselbaren Einzelstück.

Prophylaktisch sollte man einen Lederrucksack vor Gebrauch imprägnieren. Ein spezielles Spray von Liebeskind ist auf die Bedürfnisse der hochwertigen Rucksäcke abgestimmt. Damit verhindern Sie Wasserflecken und schützen Ledertaschen oder auch Schuhe optimal vor Verschmutzungen. Die Anwendung sollten Sie im Turnus von sechs bis acht Wochen wiederholen. So bleiben Ihre Ledersachen dauerhaft imprägniert und lange schön.

Rindsleder braucht Pflege

Scharfe Mittel sind bei der Lederpflege tabu. Haben sich leichte Verschmutzungen auf Glattleder gebildet, können diese mit einem weichen, nebelfeuchten Tuch beseitigt werden. Mit der Bamboo Lotion von Liebeskind reinigen und pflegen Sie gleichzeitig. Das schonende Mittel eignet sich auch sehr gut zur Reinigung von Rucksäcken aus Canvas. Die Leather Cream der Marke kommt zum Einsatz, wenn einmal größere Glattlederflächen von Verunreinigungen betroffen sind.

Noch sensibler als Glattleder sind aufgeraute Lederarten. Dieses Material muss insbesondere gut vor Feuchtigkeit geschützt werden. Flüssige Reinigungsmittel dürfen daher überhaupt nicht verwendet. Mit der Nubuk Box von Liebeskind können Sie leichte Verschmutzungen aus Ihrem Rauleder-Rucksack einfach herausbürsten. Solche Rucksäcke sollte man im Regen lieber zu Hause lassen.

go to top
spinner