Trendschuhe

Das sind die 5 Sneaker-Trends 2017 für Damen

Mit Schleifen, Blumen-Applikationen, bunten Patches, Metallic-Einsätzen und in der Gute-Laune-Farbe Rosa lassen Sneaker dieses Jahr unsere Herzen höher schlagen. Wir zeigen die Trend-Sneaker für 2017.

Trend 1: Rosé

Die Sneaker-Designer tragen unserer Vorliebe für die schönste Frauenfarbe überhaupt Rechnung: Rosé. Mit Sneakern in soften Rosétönen frischen wir ganz einfach die Garderobe auf, ohne gleich zu mädchenhaft zu wirken.

Anzeige

Trend 2: Metallics

Egal, ob Gold, Silber, Kupfer oder Bronze – Metallic-Farben sind 2017 einfach total angesagt. Natürlich verschönern sie auch unsere Lieblingsschuhe und glänzen entweder wie bei Adidas im Fersenbereich als raffinierte Hingucker oder aber in schimmernder Allover-Farbe bei Acne.

Trend 3: Schleifen

Der Puma Basket Heart ist ein Instagram-Star – Blogger sammeln mit seiner großen Doppelschleifen-Schnürung tausende Herzchen. Doch auch andere Modelle mit Schleifen-Dekor stehen ganz oben auf den Trendlisten. Lassen Sie sich von unserer Sneaker-Auswahl inspirieren:

Trend 4: Patches

Patches sind dieses Jahr ein ganz großes Thema. Die bunten Stoffsticker zieren Jacken, Taschen, Hosen und eben Sneaker! Entweder sind die poppigen Aufnäher schon direkt am Schuh angebracht oder man fädelt sie an den Schnürsenkeln ein und sorgt so für einen tollen Hingucker-Effekt.

Anzeige

Trend 5: Schmuck

Sneaker werden jetzt geschmückt – und zwar mit Applikationen aus Steinen, Perlen oder Stickereien. Allen voran schreitet das Trendlabel Gucci, dessen ikonische Sneaker mit Perlen oder der aufgestickten Schlange gerade zum absoluten Kultschuh avancieren. Aber auch glänzende Nieten oder auffällige Blüten-Applikationen wie bei Michael Kors machen aus normalen Sneakern absolute Traumschuhe.