Swarovski Damen Armbänder

+ MEHR FILTER
  • 1
  • 2
Inspiration
Entdecken Sie zeitlose Klassiker, Trends und Must Haves der Saison, die wir für Sie auswählen.


FÜR DAMENFÜR HERREN

Swarovski Armband – Extravagantes Design am Handgelenk

Swarovski – dieser Name steht für kostbares Geschmeide mit Glitzerfaktor. Wer Swarovski liebt, braucht keine echten Diamanten. Denn die Marke steht für kunstfertig geschliffene Kristalle, die ein schimmerndes Lichtfeuerwerk entfachen, das seinesgleichen sucht. Ob Swarovski Armband oder glanzvoll flirrender Lüster an der Decke – diese Kristalle verzaubern uns mit ihrem hypnotisierenden Lichtschein.

Daniel Swarovski – Meister des funkelnden Lichts

Der Firmengründer Daniel Swarovski hat eine meisterhafte Kunstfertigkeit beim Schleifen von Kristallen entwickelt, die seinen Erben ein Milliarden-Dollar-Unternehmen eingebracht hat. Denn seit dem Gründungsjahr 1895 hat es kein Konkurrent je vermocht, an die vollendete Schleifkunst von Swarovski heranzukommen. So ist das Unternehmen eines der weltweit führenden im Bereich Schmuck und modische Accessoires geworden.

Seine Technik verfeinerte der Glasschleifer Daniel Swarovski mit einer selbst erfundenen mechanischen Schleifapparatur. Der geschäftstüchtige Firmengründer ließ seine Entwicklung sogleich patentieren. In der österreichischen Gemeinde Wattens fertigte Swarovski fortan raffiniert geschliffene Kristalle in großer Zahl. Denn seine Schleifmaschine erlaubte eine günstigere und schnellere Produktion. Im beschaulichen Tirol gelang es ihm, das Geheimnis um die Herstellung der glitzernden Schmucksteine zu bewahren.

Armreif mit Funkelfaktor

Swarovski versteht es bis heute, Kristalle zum Funkeln zu bringen. Ein Swarovski Armband betont die Weiblichkeit seiner Trägerin mit tausendfach gebrochenem Lichtschein. Der besondere Zauber dieser Schmuckstücke ist auch der Filmindustrie Hollywoods nicht lange verborgen geblieben. Schon Kinostars wie Marilyn Monroe durften den Swarovski-Glamour auf die Showbühne und vor die Kamera bringen. Im Film ‚Blondinen bevorzugt‘ trägt die Diva in einer ihrer berühmtesten Filmszenen zu ihrer glamourösen Robe glitzernden Swarovski-Schmuck. Bezeichnenderweise singt sie dabei das Lied ‚Diamonds are a Girls best Friend‘. Welche Frau braucht noch Diamanten als Freunde, wenn sie sich Swarovski-Kristalle leisten kann?

In der Kultserie ‚Sex and the City‘ glänzt Sarah Jessica Parker mit ihrem Swarovski-Kleid um die Wette. Und Audrey Hepburn war für ihre Swarovski-Liebe bekannt. Bei solchen Vorbildern gibt es heute wohl kaum noch eine Frau, die dem Charme der kristallenen Schönheit nicht erliegen würde. Zumal sie ein Swarovski Armband beinahe zu jeder Gelegenheit tragen kann. Denn die Produktvielfalt des Kristallschmucks ist so breit gefächert, dass vom Alltags-Accessoire bis zu Kreationen für den glamourösen Auftritt alles dabei ist.

Ein dezenter Armreif, der rundherum mit Funkelsteinen besetzt ist, wertet jeden Look auf. Die Infinity Armketten mit dem filigranen, kristallbesetzten Herz sind liebevolle Geschenke mit Ewigkeitswert. Ein Swarovski Armband mit Charms ist ein bezauberndes Sammelobjekt, das die Trägerin immer wieder durch ein funkelndes Stück erweitern kann.

Stardust – Schreiben mit Sternenstaub

Wer einmal seine Leidenschaft für das geheimnisvolle Funkeln der Swarovski-Kristalle entdeckt hat, mag ihr schimmerndes Licht auch bei Alltagsprodukten nicht mehr missen. Deshalb hat die Marke auch eine edle Kugelschreiber-Serie herausgebracht, die das kristallene Funkeln in sich trägt.

Swarovski stand von Anfang an für Innovationen. So brachte schon im Jahr 1956 die Zusammenarbeit mit dem Designer Christian Dior die Aurora Borealis hervor, angelehnt an die spektakulären Polarlichter der nördlichen Hemisphäre. Einen ähnlichen Effekt erzeugte man im Hause Swarovski mit einer hauchzarten Beschichtung aus vaporisiertem Metall in der Farbe Blau. Kristalle, die damit überzogen wurden, schimmerten in faszinierenden Regenbogenfarben.

Swarovski Armband mit Exklusiv-Service

Ein funkelndes Swarovski Armband bringt Ihr zartes Handgelenk spektakulär zur Geltung. Aber was, wenn das Geschmeide nicht passt? Für viele Armbänder und Ketten der Marke gibt es Verlängerungsstücke, so dass Sie weitere Glieder einfügen können, bis Ihr Schmuckstück die perfekte Größe hat.

Die Materialien des Swarovski Schmucks bestehen meist aus beschichteten Metallen. Diese sind entweder vergoldet, rhodiniert oder palladiniert. Ein Swarovski Armband mit Magnetverschluss lässt sich ganz leicht mit einem Klick öffnen und wieder verschließen. Dieser Verschluss sorgt auch für die nötige Sicherheit, damit das geliebte Schmuckstück nicht verloren gehen kann.

Wer es besonders stylisch mag, wählt ein Swarovski Armband aus Leder. Diese Variante lässt sich hervorragend mit Stücken aus Metall kombinieren. Das Swarovski-Funkeln ist allen Kreationen des Labels gemein.

Falsches Funkeln – Achtung Fake Accessoires!

Von Swarovski-Produkten sind immer mal wieder Fälschungen im Umlauf. Das einzigartige Swarovski-Funkeln ist nicht leicht zu imitieren, sollten Sie aber bei einem Schmuckstück doch unsicher sein, gilt es, ganz genau hinzusehen. Wenn Sie allerdings einmal einen nachgemachten Kristall neben einem echten gesehen haben, wissen Sie Bescheid. Denn das Swarovski-Funkeln überstrahlt die Fälschungen wie ein schimmernder Sternenhimmel.

Auf allen Original-Produkten der Marke findet sich ein gelaserter Schwan. Fehlt dieser, oder sieht das Logo unsauber aus, handelt es sich um ein Fake. Schauen Sie sich das Foto eines Original-Kristalls an. Dieser ist in charakteristischer Art und Weise geschliffen, ähnlich wie ein echter Brillant. Abweichungen oder Unsauberkeiten an den Verbindungsstellen weisen ebenfalls auf eine Fälschung hin. Entdecken Sie Blasen im Inneren eines Kristalls, können Sie sicher sein, dass dieser nicht aus dem Hause Swarovski stammt.

go to top
spinner