Must-haves 2021

Das sind die 6 Trendmarken 2021

Trendmarken2021_Bottega_AM

Modeprofis kennen und tragen sie lange vor allen anderen. Trendmarken kommen und gehen, doch jedes Jahr poppen neue Labels auf, die zu den Lieblingen der Modewelt gehören. MYBESTBRANDS hat hier die sechs Trendmarken des Jahres 2021 zusammengestellt.

Es gibt die Klassiker unter den Modemarken, die immer gehen und stets beliebt sind. Dann gibt es die Labels, die von einer kleinen Gruppe kurzzeitig gehypt werden. Und dann gibt es jedes Jahr Trendmarken, deren Produkte zu den absoluten Must-haves der Modewelt zählen. Von diesen Trendmarken geht eine Strahlkraft aus, jeder möchte zumindest ein It Piece dieser Marke besitzen und manchmal geht es so weit, dass die beliebtesten Produkte sogar ausverkauft sind - was sie umso begehrter macht.

mehr lesen

Wir verraten Ihnen, welche Modelabels im Jahr 2021 diese Anziehungskraft haben und zu den absoluten Trendmarken des Jahres avancieren werden. Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie Ihre Trendmarke 2021!

Trendmarke 1 – Bottega Veneta

Kunstvoll verarbeitetes Leder, vor allem das handgeflochtenes Intrecciato-Leder, stand jahrelang maßgeblich für das italienische Label Bottega Veneta. Doch seit im Sommer 2018 der britische Designer Daniel Lee als Kreativdirektor verpflichtet wurde, schraubt das Trendbarometer die italienische Luxusmarke Monat für Monat, Jahr für Jahr nach ganz oben. 

mehr lesen

Kein Fashion Blogger, der etwas auf sich hält, lässt sich ohne die fett geflochtene "Cassette" oder die fluffige "Pouch" ablichten. Im Sommer sind die Mules Pflicht und im Winter die klobig wirkenden Boots "BV Tire". Kurz zusammengefasst: Ohne Bottaga geht auf den internationalen Laufstegen der Fashion Influencer gar nichts mehr - ein untrügliches Zeichen dafür, dass die italienische Luxusmarke mit Geschichte (gegründet 1966) zu den absoluten Top 6 der Trendmarken für 2021 zählt!

Trendmarke 2 – OFF-WHITE c/o Virgil Abloh

2013 gründete der US-amerikanische Designer Virgil Abloh das Fashion-Label OFF-WHITE c/O Virgil Abloh. Lässige Streetwear in luxuriösester Ausführung, das ist der Anspruch, den die Trendmarke sich selbst gesetzt hat. Die Fans dieser Trendmarke sind nicht nur von den coolen Designs des Labels begeistert, sondern auch von der Ironie, die die Designs mit ihren weithin sichtbaren Aufschriften transportieren.

mehr lesen

Retro-Sneaker tragen so die sinnige Klassifizierung „1.0“ und Geldbörsen verweisen mit dem Schriftzug „For Money“ auf ihren kostbaren Inhalt. Besonders begehrt sind 2021 die stylischen Sneaker von OFF-WHITE c/o Virgil Abloh.

Trendmarke 3 - Prada

Eleganza italiana - kaum ein anderes italienisches Label steht mehr für italienische Eleganz, feminine Raffinesse und dieses besondere Stilgefühl, das nur Italienern zu eigen sein scheint.  Prada feiert gerade wieder ein Comeback als absolute Trendmarke, auch wenn die italienische Luxusmarke natürlich nie "out" war. 

mehr lesen

Insbesondere der Hype um die Nylontaschen hat Prada aber wieder verstärkt vor die Linsen der Street-Style-Fotografen gebracht, was der Marke zu einem enormen Trendschub verholfen hat. Kein Wunder, die spitzen Riemchen-Ballerinas, die femininen Shirts, Blusen und Cardigans sowie die Accessoires (Stichwort Haarreifen und Spangen!) sind einfach zum Verlieben!

Trendmarke 4 - Jacquemus

Das französische Label Jacquemus um Chefdesigner Simon Porte Jacquemus ist zwar schon seit einigen Saisons heiß begehrt. Dennoch dürfte Jacquemus auch 2021 zu den Trendmarken schlechthin zählen. Modeblogger und Fashion Influencer lieben die asymmetrischen Formen und markanten Schnitte. 

mehr lesen

Besonders beliebt sind die Taschen von Jacquemus mit präsentem Logo-Detail, allen voran die kultigen Miniatur-Taschen. Doch auch seine architektonisch gestalteten Schuhe, Sandalen wie Stiefel, sind voller französischer Raffinesse. Und auch wenn die Farbwelt mit Creme, Grau, Braun und Greige stark an die Natur angelehnt ist, poppen in der Kollektion immer wieder farbige Akzente in Gelb, Blau oder Pink auf.  

Trendmarke 5 – Palm Angels

Sportliche Streetwear mit cooler Attitüde und einer Prise Luxus: dafür steht Palm Angels. Inspiration der Looks – und des Namens – des italienischen Labels ist schließlich Los Angeles: die Stadt der Engel – und der Palmen. Dort tragen die Schönen und Reichen und ewig Jungen gerne lässige Sports Styles, um ihre Fitness und Bräune der Welt zu präsentieren.

mehr lesen

Die lässigen Hoodies und T-Shirts von Palm Angels machen sich ebenso wie die coolen Caps und Eyecatcher-Accessoires des Labels aber auch ganz gut auf den Straßen und in den Clubs deutscher Städte. Was wiederum erklärt, weshalb sich auch Palm Angels 2021 als Trendmarke erweist.

Trendmarke 6 - Ganni

Als Geheimtipp unter den Trendmarken gilt das dänische Label Ganni. Mit raffiniert geschnittenen und gemusterten Kleider, Blusen, Shirts und Röcken zählt das Label zu den Lieblingen junger Fashionistas. 

mehr lesen

Ganz skandi-untypisch sind Volants und Rüschen, Leo- oder Karomuster das Erkennunsgzeichen von Ganni und machen das Label zu einer der Trendmarken für 2021.

Alles was Sie sonst noch über die neuesten Mode-News und angesagten Trends wissen müssen, verraten wir Ihnen in unserem Trend-Guide >>


Das könnte Sie auch interessieren