Duft-Ranking

Top 5 der teuersten Luxusparfums

Top5_Luxusparfums_AM

Edle Öle, exklusive Essenzen und eine außergewöhnliche Komposition – dadurch zeichnen sich echte Luxusparfums aus. Wir haben die 5 teuersten Luxusparfum-Marken auf MYBESTBRANDS herausgesucht und stellen diese Luxusparfums hier vor.

Luxusparfums sind echte Liebhaberstücke und heben sich von normalen Parfums durch ihre exquisiten Inhaltsstoffe ab. Was sie so teuer und begehrt werden lassen, sind die oftmals nur begrenzt zur Verfügung stehenden Rohstoffe, die für die teuersten Luxusparfums verwendet werden.

Ein Beispiel dafür ist Oud. Der Duftstoff, der aus dem Harz des Adlerbaums gewonnen wird, ist seit Jahren vor allem im Orient ein zentraler Bestandteil vieler Luxus-Parfums. Doch nun hat dieser Duftstoff auch die westliche Welt erobert und gilt als begehrte Essenz für edle Luxusparfums.

mehr lesen

Besonders teure Luxusparfums sind oft limitiert, alleine, um sie unter Sammlern im Wert zu erhöhen. Aber auch, weil eben manche Essenzen nur in sehr geringen Mengen verfügbar sind. So bestimmt die Erntemenge von kostbaren Blüten beispielsweise, wieviel Parfum damit produziert werden kann. Doch auch der Markenname oder der edel gestaltete Flakon spielen für den Preis von Luxusparfums eine Rolle. Manche Flakons sind mit Kristallsteinen verziert oder das Kristallglas aufwendig geschliffen.

Wir präsentieren hier für alle Luxusnasen die Top 5 der teuersten Luxusparfums auf MYBESTBRANDS. Lernen Sie die Parfummarken dieser Luxusdüfte kennen und lassen Sie sich verführen:

Top 1 Luxusparfums von Tom Ford

Tom Ford führt die Top 5 der teuersten Luxusparfums auf MYBESTBRANDS an – obwohl er vielen zunächst einmal als Mode-Designer bekannt sein dürfte. Doch schon 2006 präsentierte er seine erste Duft-Kollektion. Diese ersten Duftkreationen wie „Black Orchid“ und „Tom Ford for Men“ begeisterte Anhänger von Luxusparfums sogleich.

mehr lesen

Patchuli steht in Tom Fords Düften im Fokus

Schon in seiner Jugend war Tom Ford von Düften fasziniert, besonders inspiriert wurde diese Leidenschaft des „guten Geruchs“ als Kind vom Parfüm seiner Großmutter und als Teenager von den schweren, orientalischen Duftölen der 70er Jahre. Tom Ford bezeichnet sich selbst als besessen von Düften, die er am liebsten alle aufsprüht.

In seinen Luxusparfums steht vor allem Patchuli im Fokus. In seinem luxuriösen Damenduft „White Patchouli“ bringt er seine Liebe zu diesem sinnlichen, glamourösen Duft vollendet zum Ausdruck. All seine Düfte haben ein gemeinsames Thema: Sie sind insgesamt warm, wenn auch manchmal mit einer gewissen kühlen Note.

Hier Luxusparfums von Tom Ford entdecken:

Top 2 Luxusparfums: Tiziana Terenzi

Die Luxusparfums des italienischen Labels Tiziana Terenzi dürfte nur echten Duft-Fans ein Begriff sein. Hinter der Marke steckt nicht eine einzelne Person, sondern eine Familie, die ihren Ursprung vor 40 Jahren in der Herstellung von Wachskerzen legte.  

mehr lesen

Umweltbewusstsein und faire Produktion

Heute verbindet das Luxusparfum-Label wohlriechende Duftkreationen mit Umweltbewusstsein, die Qualität der verwendeten Essenzen hat höchste Priorität. So ist jedes Luxusparfum von Tiziana Terenzi „Made in Italy" und wird unter fairen Bedingungen hergestellt. Die Flakons in Gold und Schwarz oder in transparenter Aufmachung begeistern mit ihren eleganten Designs, die Düfte riechen sinnlich, würzig und exotisch oder sanft und dezent.

 

Hier Luxusparfums von Tiziana Terenzi entdecken:

Top 3 Luxusparfums: Clive Christian

Mit einer Kreation aus dem britischen Hause Clive Christian haben Sie gleich in zweifacher Sicht etwas ganz Besonderes in Ihrem Duftschrank: Im Jahr 1872 erhielt das Parfumhaus die Erlaubnis, als königlicher Hoflieferant das Bildnis von Queen Victoria zu verwenden. Außerdem lancierte Clive Christian mit „No.1“ das teuerste Parfum der Welt, womit es das Luxusparfum sogar ins Guiness-Buch der Rekorde schaffte.

mehr lesen

Luxusparfums für höchste Ansprüche

Der Leitspruch „Design zuerst - um das Beste zu sein, das es sein kann - dann erst lege den Preis fest“, kreiert Clive Christian exklusive Luxusparfums, die den höchsten Ansprüchen gerecht werden. Entdecken Sie auf MYBESTBRANDS die edlen Luxusparfums aus London und lassen Sie sich von einem wahrhaft königlichen Duft verführen:

Hier Luxusparfums von Clive Christian entdecken:

Top 4 Luxusparfums: Kilian

Edle Kompositionen wurden Kilian Hennessy als Erbe von Cognac-Produzenten quasi in die Wiege gelegt. Doch an Hochprozentigem hatte er weniger Interesse, seine Leidenschaft gilt der Komposition von exklusiven Luxusparfums. Er lernte sein Metier bei den anerkanntesten Nasen der Branche und arbeitete bei berühmten Dufthäusern.

mehr lesen

Luxusdüfte voller Eleganz

Trotz seiner erfolgreich und vielseitigen Karriere im Marketing war sein Bedürfnis stärker, seiner ersten Liebe - der Duftkreation - nachzugehen. Mit der Lancierung von Kilian schuf er seine eigene Marke voller Eleganz und Luxus, seine Düfte stehen für kunstvolle Kompositionen feinster Essenzen und ausgewählter Duftnoten. Auf MYBESTBRANDS finden Sie eine erlesene Auswahl von Luxusparfums aus dem Hause Kilian – lassen Sie sich inspirieren:

Hier Luxusparfums von Kilian entdecken:

Top 5 Luxusparfums: Houbigant

Auf eine lange Geschichte blickt das Parfumhaus Houbigant zurück: 1775 in Paris gegründet, versorgte es Napoleon, Marie Antoinette, Queen Victoria oder die Prinzessin d‘Orleans mit ausgewählten Luxusparfums.

Wegweisende Parfum-Kreation 

Damit zählt es heute zu den traditionsreichsten Parfumhäusern Europas. 1884 gelang den Parfümeuren des Hauses eine wegweisende Kreation: Erstmals isolierten sie einzelne Elemente aus den Rohstoffen und entwickelten damit echte Fantasie-Düfte.

Hier Luxusparfums von Houbigant entdecken:

Nun haben Sie die Top 5 Luxusparfums auf MYBESTBRANDS kennengelernt - wenn Sie noch mehr über Beauty, Körperpflege und Kosmetik erfahren möchten, dann klicken Sie in unseren Beauty-Guide!