Make-up-News 2018

Lippenstiftfarben: Die wichtigsten Lippenstift-Trends 2018

Von nude bis knallig und glänzend – 2018 stehen die Lippen im Fokus! MYBESTBRANDS zeigt die wichtigsten Trendfarben und verrät, welcher Lippenstift-Trend am besten zu Ihnen passt!

Der meistgesuchte Lippenstift-Trend 2018

Lip-Tint ist momentan in aller Munde und passt hervorragend zur aktuellen Streetstyle- und Athleisure-Bewegung in der Mode. Dabei handelt es sich um einen Hybrid aus Lippenstift und Pflegebalsam.

mehr lesen

Lip-Tints lassen sich ganz einfach anwenden und dürfen auch mal etwas schlampiger aufgetragen werden. Die Lippenfarbe verschmilzt dabei mit der Lippenkontur und es entsteht der Smudge-Effekt. Perfekt also für vielbeschäftigte Frauen, die quasi im Vorbeigehen ihr Lippen-Make-up auffrischen und gleichzeitig nicht auf gut gepflegte, schöne Lippen verzichten möchten. Probieren Sie den neuen Trend aus, Sie werden von der leicht aufzutragenden Textur und dem Farbglanz begeistert sein!

Alle Lippenstiftfarben auf einen Blick

Auch farbtechnisch tut sich 2018 einiges. Neben unseren favorisierten Nudetönen und einem kräftigem Rot, erfreut sich ein auffälliger Orangeton, sowie Rosé und ein Pfirsich großer Beliebtheit. Auf der roten Farbskala stechen aktuell Ketchup-Rot und Rubinrot besonders hervor. Für Trendsetter empfiehlt es sich, die aktuelle Pantone-Farbe Ultra Violet auszuprobieren. Die starke Farbe kann einen richtigen Wow-Effekt hervorrufen.

Back to the 90ies

Diese Parole wurde in der Modewelt in den letzten Monaten so oft ausgerufen, dass wir sie kaum noch hören können. Doch aus Beautysicht ist ein zweiter Blick sehr lohnenswert. Aktuell angesagt sind Lipglosses, die wir nur noch zu gut aus unserer Jugend kennen. Setzen Sie auf farblosen oder metallischen Lipgloss, Ihre Lippen wirken damit voller und verleihen Ihrem Look Extra-Glow.

Welcher Lippenstif-Typ sind Sie?

Nicht jeder Lippenstift passt zu jeder Frau. Ordnen Sie sich einem der drei Hauttypen zu und MYBESTBRANDS verrät, welcher Lippenstift am besten zu Ihnen passt!

Typ 1: Nordische Schönheit

Sie haben einen hellen Hauttyp mit einem rosigen Unterton und helle Augen? Dann passen zarte Farben und Nuancen mit einem hohen Anteil an kalten Pigmenten am besten zu Ihnen. Falls Sie dezente Looks schätzen, dann sind Lippenstifte in Rosé und Pfirsich perfekt oder Sie belassen es bei einem einfachen Gloss. Doch auch starke Lippenstiftfarben wie die aktuellen knalligen Rottöne und Pink stehen Ihnen ganz hervorragend. Beautyprofis mit diesem Hauttyp dürfen sich auch Violett und einem kühlen (!) Orangeton zuwenden.

Typ 2: Goldmädchen

Ihre Haut verfügt über einen natürlichen goldenen Teint und einige Sommersprossen? Dann passen warme Farben toll zu Ihrem Look. Für ein dezentes Make-up greifen Sie am besten zum Nude-Trend. Für besondere Anlässe funktionieren die Farben Rot und Orange. Den Violett-Trend sollten Sie an sich vorbei ziehen lassen, denn die kalte Nuance lässt sie schnell krank aussehen.

Typ 3: Cappuccino-Teint

Ihre Haut ist unabhängig von der Jahreszeit immer etwas stärker pigmentiert und alle beneiden Sie um Ihren gesunden braunen Teint? Herzlichen Glückwunsch, Sie können fast alle Lippenstiftfarben tragen! Erdige Nudetöne passen genauso gut zu Ihnen wie ein starkes Rot, Pink oder Orange! Besonders Lipgloss mit Glitzerpartikeln lässt Ihren Teint zusätzlich strahlen. Tolle Produkte finden Sie beispielsweise bei Laura Mercier.