Beauty

Nude Lippenstifte: Diese Marken sind jetzt im Trend

Nude Lippenstifte

Wer könnte sie nicht lieben? Nude Lippenstifte funktionieren ganz wunderbar bei jedem Teint und zaubern einen frischen Glow auf unsere Lippen. MYBESTBRANDS hat sich die natürlichen Farben angesehen und präsentiert Ihnen hier die angesagten Marken.

Nude Lippenstifte sind jetzt die absoluten Favoriten in unseren Beauty-Bags, denn die dezenten Lippenstifte gibt es in unterschiedlichen Nuancen und Texturen – matt oder glänzend – und passen dadurch zu allen Hauttönen. It-Girls auf Instagram haben es uns bereits gezeigt, dass ein nudefarbener Lipstick nicht nur perfekt zum kleinen Schwarzen passt, sondern auch ein Upgrade für jeden Alltags-Look ist. Trotzdem sollte man bei der Auswahl der Lippenstiftfarbe den Unterton beherzigen, denn nicht jeder Nude-Ton passt gleichzeitig zu jeder Haut- oder Lippenfarbe. Während man mit eher blasser Haut auf einen Roséstich setzen sollte, steht einem eher dunklem Hautton ein fast schon braunes Nude am besten.

1. Charlotte Tilbury

Die cremigen Lippenstifte in unterschiedlichen Nude-Tönen von Charlotte Tilbury sind dank der preisgekrönten Pillow Talk Serie schon fast Markenzeichen der beliebten Kosmetikmarke. Die nudefarbenen Lippenstifte verkörpern eine mühelose Attitüde und verleihen uns eine natürliche Schönheit – als Nightclub Beauty oder beim Alltagslook.

 

2. M∙A∙C

Die matten Lippenstifte in Nude von M∙A∙C schenken uns romantische Lippen mit softem Finish. Ursprünglich wurden die weichzeichnenden Lippenstifte der Kult-Marke entwickelt, um eine Backstage-Technik nachzuahmen, denn das Ausblenden der Kanten sorgt für einen dunstigen Effekt. Gleichzeitig versorgen die pflegenden Inhaltsstoffe die Lippen mit ausreichend Feuchtigkeit.

3. bareMinerals

Die cremigen, mit Mineralien angereicherten Nude Lippenstifte von bareMinerals sind hydrating, nährend und mit natürlichen Pflanzenstoffen angereichert. Bereits nach dem ersten Auftragen spenden sie doppelte Feuchtigkeit und satte Farbe. Bei den von der Natur inspirierten Nude-Tönen gibt es für jedes Gesicht einen passenden Farbton.

4. Yves Saint Laurent

5. Tom Ford

Lieblinge der Redaktion sind die matten Lippenstifte in Nude von Tom Ford, den diese überzeugen nicht nur durch sofortige intensive Farbkraft und ein samtig weiches Finish, sondern zaubern zugleich einen verführerischen Plumping-Effekt. Durch exotische Inhaltsstoffe werden die Lippen besonders gut gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt - mit dem Ergebnis eines ultimativen sinnlichen Looks. Tipp: Mit dem Lipliner der exklusiven Marke können Sie außerdem die Form Ihrer Lippen definieren. Ein dunklerer Ton konturiert, während eine hellere Farbe Highlights setzt und Fülle verleiht.

Sie haben nun Lust bekommen, sich noch über weitere Kosmetik- und Make-up-Trends zu informieren? Dann klicken Sie sich durch unseren Beauty-Guide!


Das könnte Sie auch interessieren