Streetwear Classics

In diese 5 Designer-Streetwear-Labels sollten Sie investieren

OFF_WHITE c/o Virgil Abloh Streetstyle

Die Tage, als Streetwear simple Massenware der bekannten High-Street-Labels war, sind vorbei. Inzwischen haben die lässigen Looks längst die Catwalks erobert. Doch was gibt es an Luxus-Labels in Sachen Streetwear, und wer sind die entscheidenden Designer? Hier kommen die 5 wichtigsten Designer-Streetwear-Labels.

Streetwear ist wohl gerade der wichtigste globale Trend in Sachen Fashion. Kein anderer Bereich der Mode verzeichnet soviel wie der Umsatz mit Sneakern, der selbst Handtaschen mit den bisher unschlagbaren It-Bags in ihrem Höhenflug überholt hat. Doch wer sind die Newcomer und Trendsetter, die den Fashion-Markt so sehr umgekrempelt haben und die Must-have-Looks auf unseren Straßen nachhaltig prägen? Das sind die Top-Player im Bereich Designer-Streewear, die Sie im Auge behalten sollten.

1. Off-White c/o Virgil Abloh

Off-White c/o Virgil Abloh Sneaker

Das Label OFF-WHITE c/o Virgil Abloh ist aktuell wohl das beliebteste Designer-Streetwear-Label.

Gürtel im Absperrband-Look, das große X als Label-Symbol in Form von Schmuck oder Accessoires, und natürlich die labeltypischen simplen Wordings als Print auf Hoodies, T-Shirts und Co.: Off-WHITE c/o Virgil Abloh setzt auf starke Symbolkraft und Humor in seiner Mode. Besonders begehrt sind aktuell vor allem die coolen Sneaker von OFF-WHITE c/oVirgil Abloh.

Off-White c/o Virgil Abloh shoppen

2. Vetements

Vetements Hoodie

Inspiration scheint den Designern von Vetements tatsächlich überall zu begegnen, so sind die coolen Looks des jungen Labels nicht nur von den Outfits aus der Dark-Techno-Szene inspiriert, sondern zeigen auch erkennbar Einflüsse von funktionaler Arbeitsbekleidung und den Firmen-Uniformen von globalen Unternehmen, wie etwa DHL oder Ikea. Top-Trend des Designer-Labels sind gerade die T-Shirts von Vetements, die in ihren Designs mit farbenfrohen Text-Prints an die typischen, immer gleichen T-Shirts aus Souvenir-Shops erinnern.

3. Supreme Being

Supreme Being Cap

Ist nun der Glaube an ein höheres Wesen namengebendes Leitmotiv des angesagten Streetwear-Labels Supreme Being, oder sollen die Aufschrift "Supreme", die sich immer wieder als Print und Logo-Schriftzug auf der Bekleidung von Supreme Being findet, einfach auf den Premium-Status der Fashion der Marke hinweisen?

So oder so: Die coolen Pieces von Supreme Being sind begehrte Stücke für die trendigen Streetwear-Outfits der Influencer der internationalen Fashion-Szene und es lohnt sich sicher, dieses coole Label im Auge zu behalten.

4. Y/Project

Y/Project T-Shirt

Die perfekte Fusion von luxuriöser Designer-Fashion und lässiger Streetwear: Niemand vermag es, diese Widersprüche so gekonnt zu vereinen, wie das französische Designer-Streetwear-Label Y/Project. Obwohl der eigentliche Gründer und Namensgeber des Labels, Yohan Serfati, bereits 2013 sehr jung verstarb, schafft es das von ihm in die Welt gerufene Pariser Label, dem von ihm kreierten, extravaganten Stil treu zu bleiben und die Welt weiterhin mit den exzentrisch-coolen Designs der einzigartigen Mode von Y/Project zu begeistern.

Y/Project shoppen

5. Heron Preston

Heron Preston T-Shirt

Kunst, Musik, Mode - das sind die Leidenschaften des amerikanischen Designers, DJs und Künstlers Heron Preston. In der Modewelt wurde er zunächst vor allem durch seine erfolgreichen Re-Brandings von Iconic Pieces aus dem Streetwear-Bereich bekannt, wie etwa den Nike Sneakern Air Max und Huarache. Sein eigenes, nach ihm benanntes Designer- Streetwear-Label überzeugt mit seinen Streetwear-Klassikern und kultigen Prints, die zum Beispiel die Hoodies von Heron Preston zu begehrten Must-haves für Influencer und VIPs machen.

Heron Preston shoppen

Hat Ihnen die MYBESTBRANDS Top 5 der Designer-Streetwear-Labels gefallen? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere anderen Artikel zu den aktuellen Trends in Sachen Fashion!


Das könnte Sie auch interessieren