Mybestbrands
Keine Vorteile verpassen!
Aktivieren Sie jetzt die MYBESTBRANDS
Push-Benachrichtigungen und sichern
Sie sich die folgenden Benefits:
!SALE Benachrichtigungen
!exklusive Gutscheine
!neuste Trend-Updates

OFF-WHITE c/o Virgil Abloh

Die Fashion-Brand Off-White ist aktuell der aufstrebende Stern am Modehimmel.

Der Mann hinter dem Label ist das Ausnahmetalent Virgil Abloh. Bereits bekannt als DJ und Creative Director von Kanye West gründete er 2013 Off-White. Das High-End-Label mit Streetstyle-Charakter ist für außergewöhnliche Schnitte und Statement-Accessoires bekannt.

Unverkennbar und typisch Off-White: das Logo im Look eines Absperrbands, das gern mit weiteren, auffälligen Wordings und großflächigen Prints kombiniert wird.
Off-White
RelevanzHöchste ReduzierungNiedrigster PreisHöchster PreisBeliebtheitNeueste
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 72

Off-White – urban und luxuriös

Erst seit 2013 gibt es das Label Off-White c/o Virgil Abloh, kurz Off-White. Gegründet hat es Designer Virgil Abloh, der nicht nur in der Modewelt unterwegs ist, sondern auch als DJ arbeitet und einen Abschluss in Architektur in der Tasche hatte. Vor der Lancierung seiner eigenen Marke war Virgil Abloh bei Fendi und Yeezy, dem Label von Rapper Kanye West, involviert. Auf gute Kontakte, vor zu den Größen des Show-Business, kann der US-Amerikaner also setzen.

Streetwear trifft auf High Fashion

Off-White hat es innerhalb weniger Jahre geschafft, zu begeistern: Die kluge, stimmige und auffällige Kombination aus Streetwear und High Fashion ist es dabei, die die Marke so ins Rampenlicht stellt. Urbaner Luxus – genau das ist es, was viele Menschen in Damen- und Herrenkollektionen suchen. Durch das charakteristische weiße Logo, den Schriftzug „Off“ im Look eines Absperrbands, ist ein Kleidungsstück von Off-White auf den ersten Blick zu erkennen.

So sieht Mode von Off-White aus

Lässig, cool und innovativ – so sind die Teile von Off-White. Neben vermeintlichen Basics wie T-Shirts, Flanell-Shirts oder Hoodies, die durch kleine Details und einen ungewöhnlichen Schnitt besonders werden, sind bei Off White auch Kleider, Hosen und Jacken zu finden. Immer lässt sich der Designer entweder von den Idolen aus seiner eigenen Jugend inspirieren oder findet Ideen bei den Looks der jungen Menschen von heute. Bei seinen Materialien ist Virgil Abloh Qualität sehr wichtig, seine Stoffe zum Beispiel lässt er in Japan fertigen. Erfolgreiche Kooperationen mit Nike, Levi’s oder Jimmy Choo zeigen die Bandbreite der Marke.

Übrigens: Off-White heißt deshalb Off-White, weil Virgil Abloh der Meinung ist, das Leben würde nicht nur aus Schwarz und Weiß bestehen und hätte viel mehr zu bieten.

go to top
Diese Webseite verwendet Cookies und Pixel-Tags, um die Nutzung und Funktionalität der Webseite zu verbessern und um Ihnen passende Werbung auszuspielen, z.B. auf Social Media Plattformen.
Bitte beachten Sie hierzu die weiterführenden Informationen – insbesondere wie Sie das Setzen von Cookies und das Tracking durch Pixel-Tags auf Ihrem Endgerät zukünftig verhindern - in unserer Datenschutzerklärung.