How To

Boyfriend Jeans kombinieren

Boyfriend Jeans Styling

Ein lässiges Liebingsstück für viele Gelegenheiten: Boyfriend Jeans. Wir zeigen Ihnen anhand von verschiedenen Styles, wie unterschiedlich sich die lässige Boyfriend Jeans kombinieren lässt.

Wir lieben Jeans - in allen Variationen: Skinny Jeans, Bootcut Jeans, Cropped Jeans... Unser absoluter Liebling, wenn es um Komfort geht, ist die Boyfriend Jeans. Dass sie auch in der Taille extra weit geschnitten ist, macht sie zur bequemsten aller Jeans. Deshalb wollen wir sie am liebsten immer und überall tragen. Dankbarer Weise lassen sich Boyfriend Jeans ganz unterschiedlich stylen. Hier kommen unsere liebsten Styles mit Boyfriend Jeans.

Boyfriend Jeans fürs Büro stylen

Zunächst wirkt eine Boyfriend Jeans nicht unbedingt wie ein gutes Outfit fürs Büro. Der weite, relaxte Schnitt, oft kombiniert mit auffälligen Destroyed-Elementen, wie eine ausgebleichte Used-Waschung, Löchern und ausgefransten Säumen wirken ziemlich punkig und wenig schick. Doch mit den richtigen Kombi-Partnern wird auch eine Boyfriend Jeans absolut bürotauglich.

mehr lesen

Als Balance zum Leisure-Style der weiten Jeans, wirken klassische Essentials, die typisch für formellere Office-Outfits sind, am besten. Ein klassischer Blazer verleiht dem Look zeitlose Eleganz und ist zugleich super angesagt, darunter passt ein schlichtes weißes Shirt.

Loafers, z.B. von Tod's oder Gucci, garantieren besten Tragekomfort, auch an langen Tagen im Job, und wirken dabei smart mit einer formellen Note. Eine schicke Schultertasche vollendet den Look.

Unsere Styling-Tipps:

- Stimmen Sie die Tasche farblich auf die Schuhe ab. Ein Gürtel in derselben Farbe ist eine gute Ergänzung. Wenn die Accessoires alle die selbe haben, hält das den Look zusammen und lässt ihn eleganter wirken.

- Noch formeller wirkt der Look mit einer frisch gebügelten Bluse unter dem Blazer, sowohl mit einer klassischen Hemdbluse als auch mit einer femininen Schluppenbluse.

Boyfriend Jeans lässig gestylt

Der Klassiker in Sachen Outfits mit Boyfriend Jeans ist sicher der lässige Leisure Look. Zur weit geschnittenen Jeans werden ein relaxter Hoodie oder ein cooles T-Shirt mit Print kombiniert, dazu noch bequeme Sneaker. Trendy Ergänzung: eine angesagte Gürteltasche, und fertig ist ein komfortabler Wochenend-Style.

Boyfriend Jeans feminin kombiniert

Trotz lässigem Schnitt lassen sich Boyfriend Jeans auch wunderbar feminin stylen. Selbst eine Jeans mit auffälligen Used-Details, wie großen Löchern und ausgefransten Säumen, kann mit den richtigen Kombi-Partnern schick und feminin wirken.

mehr lesen

Eine Bluse mit verspielten Details, wie etwa Puffärmel, Rüschen oder Schleifen, z.B. von Chloé, setzt einen hübschen Kontrast zur relaxten Jeans. High Heels, ob Pumps, Sandaletten oder Stiefeletten,  verleihen dem Look Eleganz und eine Prise Sex-Appeal. Ein Gürtel bringt die Jeans auf Taille.

Unsere Styling-Tips:

- Setzen Sie bei dieser Kombination auf Pastelltöne, wie zartes Rosé, dezentes Cremeweiß oder helles Himmelblau.  Sie lassen den gesamten Look mädchenhaft und soft wirken.

- Wählen Sie eine Boyfriend Jeans in Cropped-Länge, oder krempeln Sie die Hosenbeine ein paar mal um, so werden die schmalen Knöchel und femininen High Heels in den Fokus gerückt.

- Verzichten Sie auf Strümpfe. Selbst bei Stiefeletten wirken die nackten Beine, die zwischen Schuhschaft und Jeanssaum hervorblitzen, femininer als Socken oder Strumpfhosen.

 

Weitere clevere Styling-Ideen finden Sie in unseren Kombinieren-Guides.