Farbtrends

So tragen Sie die Trendfarben 2022

Trendfarben 2022

Jetzt zieht gute Laune in den Kleiderschrank! Neben der offiziellen Pantonefarbe 2022 "Very Peri" liegen in diesem Jahr noch weitere Trendfarben hoch im Kurs. Wir zeigen, wie Sie Pink, Gelb, Grün und Blau jetzt stylen!

Es gibt eine ganz offizielle Trendfarbe für das Jahr 2022 - sie trägt die Herstellernummer 17-3938 und wird als "Very Peri" gefeiert. Aber neben dem kräftigen Fliederton erobern gerade weitere Farben die Laufstege und Street Styles. Knalliges Kanariengelb, kräftiges Apfelgrün. explosives Pink oder mehrere Blautöne -  MYBESTBRANDS präsentiert Ihnen die Trendfarben 2022. 

Heißes Pink

Es ist nie ganz weg, doch aktuell kommt man nicht um diese Farbe herum: Pink. Mädchenhaft, aber voller Power, signalisiert diese Farbe feminines Selbstbewusstsein. Entdecken auch Sie die neue Powerfarbe und fügen Ihrer Garderobe einen kraftvollen Akzent hinzu.  

Knalliges Gelb

Zugegeben, Gelb ist keine leichte Modefarbe - sie muss zum Teint und zur Persönlichkeit der Trägerin passen. Aber selbst wenn Sie der Meinung sind, keine Anwärterin für einen Allover-Gelb-Look zu sein - diesen Farbtrend können Sie trotzdem mitmachen! Wählen Sie einfach Accessoires aus! Das kann eine Tasche, aber auch ein Paar Schuhe wie Pumps oder Sneaker sein. 

Kräftiges Blau

Blau geht immer - und jetzt sind kräftige Töne wie Petrol, Himmelblau und Eisblau angesagt. Sie lassen sich super einzeln kombinieren oder auch zu den anderen Trendfarben des Jahres 2022. Trauen Sie sich nur!

Angesagtes Lila

"Very Peri" heißt die offizielle Trendfarbe 2022 und mit dem satten Lilaton können Sie in diesem Jahr gar nichts falsch machen! Egal, ob Hose, Kleid, Schuhe oder Tasche, jetzt darf es very lila werden.

Frisches Grün

Beim Blick auf die Farbpalette fehlt noch ein Ton - und zwar Grün. Und jetzt darf es nicht ein schüchternes Pistazie oder ein elegantes Tannengrün sein, nein, jetzt wird es mit einem richtig satten Apfelgrün richtig knallig. 

Nun haben Sie die neuen Trendfarben für das Jahr 2022 kennengelernt. Wenn Sie sich für weitere Neuigkeiten aus der Welt der Mode interessieren, dann klicken Sie sich doch durch unseren Trend-Guide!


Das könnte Sie auch interessieren