Vanzetti Damen Gürtel

+ MEHR FILTER
  • 1
  • 2
  • 3

Vanzetti Gürtel: Belts made in Germany

Ob schmal oder breit, mit schlichter oder kunstvoll verzierter Schnalle – Gürtel sind aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken und zaubern im Nu eine schöne, feminine Silhouette. Gürtel der Marke Vanzetti vereinen aktuelle Top-Trends mit deutscher Handwerkstradition: Alle Gürtel des Labels werden im schwäbischen Metzingen designt und produziert. Verarbeitet werden hochwertige Materialien aus Europa.

Ledergürtel mit dekorativen Details

Gürtel kann man gar nicht genug haben. Je nach Design verleihen sie einem Look eine vollkommen neue Attitude. Ein echter Hingucker, der dezenten Outfits das trendige Tüpfelchen auf dem i aufsetzt, sind die Ledergürtel von Vanzetti mit verschiedenen Animal-Prints und silberner Schließe. Klassischen Business-Styles geben die Glattleder-Gürtel mit großer, rechteckiger Metallic-Schnalle in elegantem mattem Glanz oder einer Silberschließe in aktueller Ketten-Optik das gewisse Etwas. Inspiriert von der verzauberten Atmosphäre orientalischer Märkte sind die Veloursleder-Gürtel mit dekorativen Schnallen im Talisman-Stil und Schmucksteinen.

Taillengürtel: Accessoire mit vielseitigen Styling-Möglichkeiten

Der Taillengürtel ist zurück und feiert ein rauschendes Comeback. Kaum ein cooler Streetstyle einflussreicher Mode-Bloggerinnen, der heute noch ohne das trendige Accessoire auskommt. Kombinieren lassen sich die Fashion-Pieces auf vielfältige Weise. Schmale Taillengürtel mit zierlichen Schnallen geben legeren Kleidern in Midi- und Maxilänge, Oversized-Pullis und langen Blusen einen femininen Look und setzen weibliche Kurven gekonnt in Szene. Echte Fashionistas stylen hochwertige Ledergürtel in schmaler und mittlerer Breite auch gerne mit Blazern oder bringen voluminöse Winter Coats in Form. Breite Taillengürtel sind ideal, um schlichte Basics aufzuwerten. Dabei gilt: Je dezenter das Outfit, desto auffälliger darf die Schnalle sein. Interessante optische Akzente setzen auch Taillengürtel in Kontrastfarben wie der Glattleder-Gürtel von Vanzetti in Offwhite mit Ton-in-Ton-Nähten und runder Dornschließe im Retro-Look. Zu gemusterten Kleidern und Oberteilen lässt sich der schlichte schwarze Vanzetti Bindegürtel aus extraweichem, anschmiegsamem Leder kombinieren.

Hochwertige Ledergürtel mit Nieten

Einst beliebtes Accessoire der Punk-Szene hat sich der mit Nieten gespickten Gürtel längst auch in Kombination mit eleganteren Styles und als Hosengürtel zu Jeans etabliert. Vanzetti interpretiert den Nietengürtel in neuen spannenden Variationen: Mit Silbernieten auf dunkelbraunem Leder in Schlangenprägung, auf geprägtem Leder in Dunkelblau, auf hell schimmernden Regenbogenfarben oder hellblauem Leder mit grauen Airbrush-Kanten. Gefertigt werden die Gürtel aus hochwertigem Rindsleder, das sich aufgrund seiner Langlebigkeit und der weichen Haptik vielfach bewährt hat. Da das deutsche Unternehmen gesteigerten Wert auf Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit legt, handelt es sich bei den verwendeten Lederhäuten ausschließlich um Abfallprodukte der Lebensmittelindustrie, die nach strengen europäischen REACH-Vorgaben eingekauft werden.

So ermittelt man die richtige Größe für den Vanzetti Gürtel

Gürtel von Vanzetti sind bei MYBESTBRANDS in verschiedenen Längen, jeweils im Abstand von fünf Zentimetern, erhältlich. Besitzt man bereits einen Gürtel in optimaler Länge, kann man die Größe ganz einfach auf der Innenseite des Gürtels ablesen. Die Gürtelgröße entspricht dabei übrigens nicht der tatsächlichen Länge des Gürtels, sondern wird vom Dornanschlag bis zum dritten Loch des Gürtels angegeben. Das gilt im Allgemeinen als perfekte Einstellung, weil das verbleibende Gürtelende weder zu viel noch zu wenig übersteht.

Ist kein passender Gürtel vorhanden, ermittelt man die Größe mit einem flexiblen Maßband an derjenigen Stelle des Körpers, an der der Gürtel anschließend sitzen soll. Falls man das Accessoire mit Jacken oder Mänteln kombinieren möchte, empfiehlt es sich, die erforderliche Gürtelgröße anhand dieser Kleidungsstücke zu messen.

Pflege-Tipps für Ledergürtel

Gürtel von Vanzetti werden aus hochwertigem Rindsleder, einem sehr robusten und langlebigen Material, gefertigt. Eventuelle Gebrauchsspuren machen einem Gürtel aus Echtleder nichts aus, sondern sorgen sogar für interessante Vintage-Effekte. Sollte das Leder dennoch – zum Beispiel aufgrund unsachgemäßer Aufbewahrung – rissige und spröde Stellen aufweisen, können spezielle Lederöle oder -fette den Gürtel wieder weich und geschmeidig machen. Dafür eine nur kleine Menge des Pflegemittels auf ein sauberes Tuch geben und gleichmäßig auf die gesamte Länge auftragen. Nach der Anwendung den Gürtel etwas bewegen, damit das Öl gut in die Poren einziehen kann. Über Nacht gut durchtrocknen lassen und Gürtel samt Schnalle vor dem nächsten Tragen abwischen, damit etwaige Rückstände keine Flecken auf der Kleidung hinterlassen.

Vanzetti Gürtel: Hochwertige Qualität und nachhaltige Produktion

Das Basic Label Vanzetti gehört zu den führenden Herstellern hochwertiger Gürtel und Accessoires für Damen, Herren und Kinder. Design und Produktion finden ausschließlich am Firmensitz in Metzingen statt, seine Materialien bezieht das deutsche Unternehmen vornehmlich aus dem europäischen Umland. Damit werden unnötig lange Transportwege und ein hoher CO2-Ausstoß vermieden. Um seiner ökologischen Verantwortung noch stärker gerecht zu werden, widmet sich Vanzetti auch der Suche nach neuartigen Naturprodukten und fertigt in einem aufwändigen Verfahren vegane Gürtel und Armbänder aus der Rinde von Korkeichen an.

go to top
spinner