Picard Herren Taschen

+ MEHR FILTER
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 15

Picard Taschen: Hochwertige Klassiker mit trendigen Akzenten

Von eleganten Handtaschen und Chain Bags über stilvolle Business-Shopper bis zu geräumigen Weekendern bietet das deutsche Traditionsunternehmen Picard erstklassige Lederwaren in jedem erdenklichen Format für Freizeit, Reise und Berufsleben. Kaum ein anderes Unternehmen bringt hierzulande so viel Erfahrung im Feintäschnerhandwerk mit: Schon seit 1928 fertigt der renommierte Familienbetrieb am Stammsitz im hessischen Obertshausen exklusive Taschen, die dank des zeitlos minimalistischen Designs und der ausgezeichneten Qualität durch eine lange Lebensdauer und einfache Kombinierbarkeit mit verschiedensten Modestilen überzeugen.

Picard Berlin: Edle Basics aus schimmerndem Rindsleder

Die Taschen-Linie Berlin gehört zu den Alltime Favourites von Picard. Die Kollektion besticht durch das schlichte Design und die Verarbeitung von elegantem, matt glänzendem Spazzolato Rindsleder und silbernen Details. Aufgrund der großen Beliebtheit wird die Produkt-Familie regelmäßig um neue Modelle erweitert. Neben den begehrten Henkeltaschen mit verschließbarem Umschlag und Drehschloss werden mittlerweile auch Schultertaschen in verschiedenen Größen, schicke Clutches mit Retro-Schnappverschluss und smarte City-Rucksäcke in charakteristischer Berlin-Optik gefertigt.

Picard Amsterdam: Handtaschen aus recyceltem Leder

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein wird bei Picard seit jeher großgeschrieben. Das stellt das traditionsreiche Familienunternehmen auch mit seiner Green Line unter Beweis. Zur Schonung wertvoller Ressourcen werden bestehende Materialien in den Verwertungskreislauf zurückgeführt und in gewohnter Picard-Qualität zu neuen Taschen verarbeitet. So wird aus Lederresten, die bei der Produktion anfallen, der Ökotext-zertifizierte Lederfaserstoff LEFA gewonnen. Das Bonded Leather ist langlebig und entwickelt eine erlesene Patina, die echtem Leder gleichkommt. Zu den innovativen Produktentwicklungen aus LEFA gehört die Taschenlinie Amsterdam. Zur Auswahl stehen bei MYBESTBRANDS verschiedene Modelle in den zeitlosen Farbnuancen Schwarz, Truffle und Icelake: Zwei Handtaschen mit Überschlag und silberner Schmuckschließe, die mit längenverstellbaren Schulterriemen zur Crossbody Bag umfunktioniert werden können sowie eine kleine Umhängetasche mit praktischem Reißverschlussfach auf der Rückseite.

Essentials mit intelligentem Innenleben: Aktentaschen und Business-Shopper

Für einen souveränen Auftritt im Geschäftsleben ist eine hochwertige Damen-Aktentasche unabdingbar. Perfekter Begleiter auf Businessreisen ist die Laptoptasche Maggie aus strapazierfähigem schwarzem Rindsleder mit silberner Hardware. Sie kann mittels der rückseitigen Lasche auf einen Trolley gesteckt werden. Im Inneren finden Din A4 Unterlagen und Notebooks bis 15,6 Zoll Platz, Steck- und Reißverschlussfächer bieten zusätzlichen Platz für wichtige Dinge, die man unterwegs schnell zur Hand haben muss. In einem sehr zurückhaltenden Design präsentieren sich die Business-Taschen aus der Milano Kollektion. Die Aktentasche aus genarbtem Rindsleder verfügt neben zwei gerundeten Tragehenkeln über Gurte auf der Rückseite und kann so auch als Rucksack genutzt werden. Im gepolsterten Innenfach lässt sich Laptop bis 13 Zoll sicher verstauen, für Überblick sorgen zudem ein großes Reißverschlussfach und je zwei Stretchfächer, Kartenfächer und Stiftehalter. Wer zum Transport von Laptop und Geschäftspapieren eine Umhängetasche bevorzugt, ist mit dem Milano Business-Shopper gut beraten. Die smarte Ledertasche bietet nicht nur im Inneren viel Raum, sondern hat auch praktische Reißverschlusstaschen auf Vorder- und Rückseite.

Funktional und schick: Picard Reisebegleiter mit viel Stauraum

Wer viel unterwegs ist, legt beim Reisegepäck gesteigerten Wert auf zeitloses Design, langlebige Materialien in bester Verarbeitung und hohe Funktionalität. Perfekt für einen mehrtägigen Städtetrip sind die Picard Reisetaschen aus der Weekend Collection. Die Taschen aus ultraleichtem Rindsleder in leuchtendem Rot, klassischem Navy und Schwarz bieten im geräumigen Innenfach und zwei großen Reißverschlussfächern viel Stauraum. Für einen spontanen Wochenend-Ausflug ist der etwas kleinere, schicke Weekender aus derselben Kollektion ideal. Praktisch für Erkundungstour und Stadtbummel vor Ort sind die Nylon Bags von Picard. Die Edition Sonja wartet mit smarten Schultertaschen in verschiedenen Formaten, trendigen City-Rücksäcken und kleinen Umhängetaschen auf. Alle Modelle sind aus strapazierfähigen Polyamid-Kunstfasern gefertigt, die kaum Eigengewicht haben. Punkten kann auch die Optik der sportlich-eleganten Modelle: Die schimmernde Oberfläche kommt durch kontrastierende Leder-Details und silberne Label-Plates besonders gut zur Geltung.

Picard: Innovatives Familienunternehmen seit vier Generationen

Fast 100 Jahre ist es her, seit Edmund Picard mit dem Fahrrad nach Offenbach fuhr, um die erste Musterkollektion des kurz zuvor zusammen mit Vater Martin und Bruder Alois gegründeten Unternehmen zu präsentieren. In liebevoller Handarbeit und mit viel Ideenreichtum hatten die Feintäschner in ihrer Werkstatt in Obertshausen feinste Handtaschen gefertigt, die großen Anklang in der Damenwelt fanden. Dem traditionellen Handwerk und seinem Stammsitz in Hessen fühlen sich die Söhne des bekannte Lederwaren-Herstellers bis heute verpflichtet. Unter der Leitung von Georg Picard, der das Familienunternehmen in der nunmehr vierten Generation führt, erscheinen jährlich vier neue Kollektionen, die in eigenen Produktionsstätten in Deutschland, Tunesien, Bangladesch und der Ukraine in fairen Arbeitsbedingungen unter Einhaltung höchster Qualitätsanforderungen produziert werden. Neben Taschen aus echtem Leder und hochwertigen Textil- und Recycling-Materialien vertreibt Picard in internationalen Boutiquen und Kaufhäusern auch Accessoires wie Schlüsselanhänger, Handytaschen, Karten-Etuis und Portemonnaies mit RFID-Schutz.

go to top
spinner