Attilio Giusti Leombruni Damen Schuhe

+ MEHR FILTER
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 8
Inspiration
Entdecken Sie zeitlose Klassiker, Trends und Must Haves der Saison, die wir für Sie auswählen.


FÜR DAMENFÜR HERREN

Attilio Giusti Leombruni Schuhe – Bequeme Extravaganz für Ihre Füße

Attilio Giusti Leombruni, kurz AGL, ist eine italienische Schuhmarke mit ganz eigenem Style. Feinstes Leder und qualitativ hochwertige Verarbeitung charakterisieren die Produkte des traditionellen Familienunternehmens genauso wie innovatives Design. Wer das Besondere mag, wird diese Schuhe lieben.

Haute Couture für die Füße

Attilio Giusti Leombruni Schuhe sind immer etwas Besonderes. Hochklassige Materialien, versierte Handwerkskunst und italienisches Design bringen Kreationen hervor, die nicht übersehen werden. Kunst und Design, High Tech und Handarbeit, Leidenschaft und Tradition – all das sind keine Gegensätze mehr. Alles zusammen verschmilzt in den AGL-Kollektionen zu Haute Couture. Die hohe Kunst der Schuhmode.

Kein Wunder, dass Attilio Giusti Leombruni Schuhe auf den roten Teppichen dieser Welt zu Hause sind. Berühmtheiten wie Naomi Watts oder Cate Blanchett gehören zu den bekennenden Fans des Labels. Aber der größte Absatzmarkt für AGL ist immer noch Deutschland. Nirgendwo auf der Welt werden so viele Attilio Giusti Leombruni Schuhe verkauft wie hierzulande. Obwohl das Label überall präsent ist, sowohl in Moskau als auch in München ist AGL bekannt und gefragt. In London und New York sowieso. Das liegt sicher mit daran, dass die AGL-Designer es immer wieder schaffen, innovative Ideen in ihre Kollektionen einzubringen. Ganz wie der Gründervater.

Ob feinstes Leder mit glänzenden Akzenten oder von Hand aufgestickte Blüten – diese Schuhe verstehen es, die Blicke auf sich zu ziehen. AGL kann vieles, nur langweilig kann das Label nicht. Wenn Sandalen, dann mit Haifischzahnsohle. Männlich anmutende Schuhe bekommen mit feminin wirkenden Details den für AGL so typischen androgynen Stil eingehaucht. Applikationen machen aus einfachen Sneakern individuelle Attilio Giusti Leombruni Schuhe. Schlichte Ballerinas werden mit Pailletten-Akzenten zum stylischen Hingucker. Einfache Schnürschuhe oder Slipper setzt AGL mit Plateausohlen in Szene. Stiefeletten können schwarz, rockig und klobig, aber auch in zartem Rosa Velours daherkommen. Attilio Giusti Leombruni Stiefel tun ihre wärmenden Dienste auf ganz besonders elegante Art und Weise.

Modefans, die sich nicht über Gebühr aufstylen, aber dennoch modisch ins rechte Licht rücken wollen, lieben diese Schuhe. Ein dezentes, aber stilsicheres Outfit und AGL an den Füßen – fertig ist das perfekte Understatement mit Wow-Effekt.

Sara, Marianna und Vera Giusti sind übrigens nicht auf hohen Hacken unterwegs. Anstatt auf High Heels durch ihr erfolgreiches Leben zu stolpern, tragen die Unternehmerinnen lieber flache, dafür aber umso edlere Schuhe. Und genauso sieht auch der AGL Schuhtrend aus. Schon immer. Die emanzipierten Frauen wollen Schuhmode für ihresgleichen machen. Da scheint es ihnen auch nichts auszumachen, gegen den Trendstrom zu schwimmen. Schuhe aus dem Hause Attilio Giusti Leombruni sollen tragbar sein. Denn stylisch muss ja nicht unbequem heißen. Das kennen die drei Schwestern schon von ihrem Großvater. Dem Magazin Spiegel haben sie verraten, dass sie sogar in flachen Schuhen geheiratet haben.

Und das ist eine weitere Besonderheit der Attilio Giusti Leombruni Schuhe: Es gibt sie nicht mit Absatz. Das höchste der Gefühle sind bei AGL Plateausohlen. Das Label hat rund 100 Schuhmodelle im Portfolio, aber nach Pumps oder anderen Absatzschuhen sucht man in diesem Sortiment vergebens. High Heels hat die italienische Schuhmarke noch nie hergestellt. Der minimalistische Ansatz des AGL-Designs bezieht sich also auch auf die Absatzlösung. Und was dabei herauskommt, sind zwar flache, aber trotzdem sehr feminine Schuhe.

Tun Sie es also den Giusti-Schwestern gleich, bewegen Sie sich auf flachem Fuß. Das ist Ihr Auftritt, meine Damen. In Attilio Giusti Leombruni Schuhen meistern Sie den Gang über den Laufsteg des Lebens mit trittsicherer Bravour.

Attilio Giusti Leombruni - Schuhe mit Anspruch

Im Jahr 1958 übernahm der italienische Schuhmacher Attilio Giusti Leombruni die Schuhwerkstatt seines Vaters Piero Giusti. Vom kleinen Ort Montegranaro aus entwickelte Leombruni seine unternehmerischen Visionen und erreichte damit bald europaweiten Erfolg. Seine Schuhe hat der Visionär von Beginn an nicht nur produziert, sondern auch stets selbst entworfen. Die typischen AGL-Kreationen hatten einen hohen Wiedererkennungswert und machten die Marke schnell bekannt. Leombruni hatte aber nicht nur innovative Designideen, er wollte auch die handwerkliche Schuhmacherkunst seines Vaters mit neuesten Standards der modernen Produktionstechnologie verbinden. Das ist dem Entrepreneur mit seinen eigenwilligen Schuhkollektionen mehr als gelungen.

Heute leiten seine Töchter Sara, Marianna und Vera das Unternehmen. Und sie sind ihren Wurzeln treu geblieben. Der Firmensitz besteht weiterhin in Montegranaro, die Qualitätsansprüche des Vaters wurden ebenfalls übernommen. Und auch die zeitlose Eleganz der ursprünglichen Designs haben die Erbinnen in die neue Ära hinübergerettet. Bis heute produziert das Unternehmen Attilio Giusti Leombruni Schuhe in stilvollem Design, aus weichem Leder und von komfortablen Trageeigenschaften. Rund herum perfekte Schuhe also.

Und die Erfolgsgeschichte der Attilio Giusti Leombruni Schuhe ist noch nicht zu Ende erzählt. Im November 2020 expandierte das Label erstmals in Richtung Asien und eröffnete eine AGL-Corner in einem der größten Luxus-Department-Stores von Peking.

go to top
spinner