Pflege-Trends

Haaröl für Männer? Ein klares Ja!

Haaröl für Männer? MYBESTBRANDS erklärt die positiven Eigenschaften des Haarpflegemittels und wie Männer das Haaröl am besten anwenden.

Haaröl ist bereits seit Längerem ein echter Trend in Sachen Haarpflege – allerdings für Damen. Bei den Herren hat sich das pflegende Produkt bisher noch nicht etablieren können. Schade eigentlich, denn Haaröl ist auch ein ideales Haarpflegeprodukt für Männer. Wer zum Beispiel ein Bartöl verwendet, weiß um die pflegenden Eigenschaften von Öl – wer es noch nicht kennt, dem erklären wir es kurz.

Haaröl – wozu?

Trockene Heizungsluft im Winter, viel Sonne im Sommer und trockene Luft in Büro und Auto dank Aircondition das ganze Jahr über: All das führt zu trockenem Haar. Das ist dann stumpf und glanzlos, fühlt sich strohig an und lässt sich nur schwer managen. Um der Austrocknung des Haares entgegen zu wirken, ist ein pflegendes Haaröl ideal. Es legt sich wie ein schützender Film um das Haar und schließt die Feuchtigkeit im Inneren des Haares ein. Das Resultat: Das Haar fühlt sich weicher und seidiger an, es lässt sich einfacher stylen und bekommt seinen natürlichen Glanz zurück.

Haaröl anwenden – wie?

Um Feuchtigkeit im Haar zu erhalten, benutzt man es am besten direkt nach der Haarwäsche. Einfach 1-2 Tropfen des Haaröls zwischen den Fingern verreiben und damit über die Haare streichen, oder bei längerem Haar in die Haarspitzen einkneten. Danach wie gewohnt trocknen und stylen.

Haaröl als SOS-Treatment

Wenn die Haare sehr trocken sind und auch die Kopfhaut spannt, juckt und schuppt, kann man Haaröl auch als SOS-Treatment auf trockenem Haar verwenden. Dazu verwendet man am besten ein Haaröl in Bio-Qualität, z.B. von Aveda. Für das SOS-Treatment nimmt man etwa einen Teelöffel Öl, verreibt es zwischen den Händen und massiert damit Kopfhaut und Haare für ein paar Minuten. Am besten lässt man es dann einige Zeit einwirken - je länger, desto intensiver ist die pflegende Wirkung des Öls. Danach das Haar wie gewohnt waschen, trocknen und stylen.

Lust auf mehr Tipps und Tricks in Sachen Pflege, Styling und Fashion? Werfen Sie einen Blick in unsere Guides!