Jasmin

JASMIN

Redaktion

Über meinen Stil:
Ich liebe Kleider! Ein Kleid, ein Paar Schuhe, fertig ist das Outfit. Perfekt, wenn es morgens schnell gehen muss und man nicht lange überlegen möchte, was man womit kombinieren könnte.

In Sachen Marken verlasse mich auf  Burberry für garantiert stilsichere Looks für Regentage und auf Tory Burch für wunderbar entspannte Sommer-Looks mit einer kleinen Dosis Glamour.

Meine Favoriten

10 Fragen an Jasmin

1. Wovon kannst du nie genug haben?

Sonnenbrillen. Die trage ich so gut wie jeden Tag. Es muss schon ein sehr dunkler, grauer Tag sein, an dem ich keine Sonnenbrille trage.

2. Designer Tasche oder Designer Schuhe?

Designer Schuhe! Eine Tasche muss nicht viel können, außer hübsch auszusehen. Schicke Schuhe, die zugleich richtig bequem sind, sind nicht leicht zu finden, aber Gold wert!

3. Dein Fashion-Tipp?

Farbe! Wagt mehr Farbe! Ein leuchtend gelber Kaschmirpulli an einem tristen Wintertag ist einfach viel besser, als ein grauer Pullover an einem grauen Tag!

4. Dein Weekend-Style?

Im Winter Jeans, Kuschelpullover und dicke Boots, im Sommer flache Sandalen und ein luftiges Kleid.

5. Was hast du immer in deiner Handtasche?

Tabakkrümel und Hundehaare...

6. Was würdest du niemals tragen?

Pelz.

7. Meer oder Berge?

Definitiv Meer! Ich sollte eigentlich irgendwo am Mittelmeer leben. Dass ich nördlich der Alpen wohne, war ein Unfall!

8. Was sind deine Key-Pieces?

Kleider! Kleider! Kleider! Elegant und klassisch für den Job, luftig und weit für den Sommer, glamourös und gewagt für den Abend. Für jeden Anlass gibt es das perfekte Kleid.

9. Dein größter Fashion Faux-Pas?

 Plateauschuhe! Die sehen einfach immer plump aus und ruinieren jeden Look.

10. Beste Fashion-Investition?

Jacken und Mäntel, denn die trägt man jeden Tag. Da lohnt es sich, etwas mehr auszugeben und sich die High-End Version zu leisten. Daran erfreut man sich täglich und zeitlose Modelle, wie Trenchcoat oder Lederjacke, kann man viele Jahre tragen.