Diese 5 Schuhe brauchen Sie dieses Jahr

Zwei große Trends dominieren die Schuh Must-Haves für dieses Jahr: 1. Es wird glamourös 2. Es wird komfortabel. Hier kommen die Must-Have Schuhe für jede gut sortierte Garderobe in diesem Jahr.

Die Must-Have Stiefeletten 2017

Stiefeletten sind ein echtes Muss, da sie sich immer wieder als Alleskönner bewähren. Ob zur coolen Ripped Jeans, zur edlen Hose mit Bügelfalten oder zu Röcken jeder Länge: Stiefeletten sind immer eine stilvolle Ergänzung.

mehr lesen

Der Blockabsatz ist auch bei Stiefeletten in diesem Jahr ein großes Thema bei sämtlichen Ankle Boots, Jodhpurs und Chelsea Boots. Für extravagante Akzente sorgt in diesem Winter das Material der Wahl: Samt. Samt schimmernd und in einer Auswahl verschiedenster Farben sorgt er für Glamour in winterlichen Outfits und macht selbst schlichte Stiefeletten zum Blickfang.

Die Must-Have Sneakers 2017

Dass Sneaker komfortabel sind, ist klar. Aber auch schick? In diesem Jahr schaffen die relaxten Leisetreter tatsächlich den Spagat zwischen Tragekomfort und Eleganz. Denn Sneakers kommen 2017 nicht ohne ein bisschen Glamour aus.

mehr lesen

Glänzende Akzente in Silber und Gold veredeln unsere sportlichen Lieblingsschuhe und bringen metallischen Glanz in jedes Outfit. Die schimmernden Details verleihen den komfortablen Sneakers eine entschieden feminine Note. Ob sportliche Marken wie Adidas und Puma, oder High-End Designer wie Michael Kors und Valentino: die Must-Have Sneaker für 2017 glänzen mit Akzenten im Metallic-Look. So lassen sie sich nicht nur ganz klassisch zu Jeans kombinieren, sondern sehen auch zum Maxirock und zu verspielten Kleidchen super aus.

Die Must-Have Flats 2017

Flats bleiben auch 2017 ein großes Thema und zählen definitiv zu den absoluten Schuh Must Haves des Jahres. Zum Glück, denn ab und zu gönnen wir unseren Füßen gern etwas Erholung. Dankbarer Weise sehen die Flats in diesem Jahr besonders gut aus.

mehr lesen

Ein absolutes Must-Have für einen stylischen Auftritt in der kalten Jahreszeit sind in diesem Jahr androgyne Flats. Ob klassische Schnürer, wie Derbies oder Brogues, oder smarte Slipper wie Penny Loafers oder Tassel Loafers, die Designs erinnern stark an typische Herrenschuhe. Doch die lässigen Flats müssen nicht immer zu Hosen getragen werden, auch zum Rock mit blickdichten Strumpfhosen sehen Schnürschuhe und Loafers sehr gut aus.

Die Must-Have Pumps 2017

Pumps repräsentieren immer Eleganz und Klasse. Sie sind unverzichtbar für die Business Garderobe, ein Muss bei festlichen Anlässen und unsere Favoriten für den Abend. Tragekomfort schien allerdings lange kein Thema bei hohen Schuhen. Doch 2017 verspricht in Sachen Komfort einen großen Schritt nach vorne zu machen.

mehr lesen

High-Heels sind in diesem Jahr weit weniger schwindelerregend als in den Jahren zuvor und die angesagten Blockabsätze bieten mit ihrer breiten Form besten Stand. Auch die Form der Pumps verschiebt sich weg von schmalen und spitzen Formen hin zu breiteren und abgerundeten Kappen. Ob Gucci oder Tory Burch: die Designer-Kollektionen 2017 bieten uns jede Menge Pumps mit einem nicht allzu hohen Blockabsatz und bequemer, breiterer Schuhspitze. Perfekt für lange Tage im Büro, wenn wir elegant aussehen wollen, aber auch auf Komfort Wert legen. Auf Eleganz wird dennoch nicht verzichtet: Logoembleme und Schnallen aus glänzendem Metall zieren die Kappen der Must-Have Pumps 2017, verspielte Details wie oder Raffungen, Schleifen oder die berühmten Wellensäume von Chloé versprühen femininen Charme.

Die Must-Have Mules 2017

Mules haben in den letzten ein, zwei Jahren ihren festen Platz in unserer Garderobe gefunden und bleiben auch 2017 ganz vorne mit dabei. Ob flach oder hoch, spitz oder rund, an den Zehen offen oder geschlossen, mit Plateau und ohne, alles ist möglich.

mehr lesen

Für jede Laune und jeden Look gibt es die passenden Mules. Flache, geschlossene Modelle mit spitzer Kappe wie zum Beispiel von Vagabond sind lässige Begleiter zu allen Hosen, Mules mit Absatz und offener Zehenpartie passen besonders gut zu Röcken und Kleidern in allen Längen. In der kalten Jahreszeit setzen wir nicht nur auf kuschelige Modelle mit Fell im Inneren. Geschlossene, flache Mules sehen mit dicken Strickstrümpfen super zu  Cropped Jeans aus. Mules mit Absatz und selbst mit offener Zehenpartie sind perfekt gestylt mit Röcken in jeder Länge und blickdichten Strumpfhosen.