Undercover

Jun Takashi lancierte das Label Undercover 1994 nach seinem Abschluss der renommierten Bunka Academy of Fashion in Tokio. Seine Vision war es, eine eigene Interpretation der Straßenmode zu entwerfen.

Unkonventionelle Styles treffen bei Undercover auf die Jugend- und Straßenkulturen der Welt. Dabei wird bei dem Designer viel auf Kontrast gesetzt - seine Kollektionen sieht dieser als ein „Spiel von Schönheit und Verzerrung“.
 
Dies zeigt sich durch unkonventionelle Prints, rockige Waschungen und sehr lockere Schnitte. Die japanische Interpretation vom weltweit verbreiteten Street Style ist dabei sowohl bei Damen, als auch bei den Herren sehr beliebt - geradlinig, oversize und mit viel Lässigkeit geben die Designs von Jun Takashi viel Spielraum für unzählige Kombinationen und Looks.  
Undercover
+ MEHR FILTER
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 11
go to top
spinner