Shabbies Amsterdam

+ MEHR FILTER
  • 1
  • 2
  • 3

Schuhe mit klaren Linien, robuster Verarbeitung, aus bestem Leder und in einzigartigem Used-Look – das sind Schuhe von Shabbies Amsterdam. Das Label setzt auf Naturmaterialien, einfachen Look und größte Wirkung: das zeitlose Design, aussagekräftige Schlichtheit und wunderbare Farbtöne ziehen jeden Blick auf sich, und sind nebenbei viele Saisons über tragbar. Gründer der Marke ist der kreative Kopf Fred de la Bretonière.

In den 1970er Jahren begann dieser seine Karriere als Schuhmacher mit einer Klompenmacherei (diese widmet sich der Herstellung von Holzschuhen). Die Produktion wurde jedoch bald erweitert: gefertigt wurden von jetzt an auch Lederschuhe und –taschen; der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten und der Einmannbetrieb konnte erweitert werden. Shabbies Amsterdam ist ein neues Label aus dem Hause Fred de la Betonière, das vorwiegend junge Leute ansprechen soll. Zu der hochwertigen Verarbeitung und dem tollen Leder kommt eine grandiose Passform der Schuhe. Und das Beste: mit dem Kauf eines Paares tut man auch noch Gutes – ein Teil des Verkaufserlöses geht an Waisenkinder in Kathmandu.

go to top
spinner