Mybestbrands
Keine Vorteile verpassen!
Aktivieren Sie jetzt die MYBESTBRANDS
Push-Benachrichtigungen und sichern
Sie sich die folgenden Benefits:
!SALE Benachrichtigungen
!exklusive Gutscheine
!neuste Trend-Updates

Nike Classic Cortez – der Retro-Klassiker

Schlicht, sportlich, komfortabel und selbst 50 Jahre nach seinem Launch noch modisch: Der Nike Classic Cortez ist ein echter Sneaker-Klassiker aus dem Hause Nike. Erkennungszeichen ist nicht nur das Nike-Label, der „Swoosh“, an der Schuhseite, sondern vor allem die markante Sohle im Fischgrätprofil. Das geriffelte Design ist von weithin sichtbar und gibt dem Träger nicht nur guten Halt und verhilft zu komfortablem, weichem Abrollen, sondern macht das besondere Design dieses Sneaker-Klassikers aus. Seit Jahren nahezu unverändert, gefällt die zurückhaltende Optik vor allem Sneaker-Puristen. Wer es besonders retro mag, wählt den Classic Cortez in Weiß mit rotem Nike-Swoosh und blau-weißer Sohle. Aber auch modernere Varianten gibt es heutzutage. So kann man zwischen einfarbigen Textilmodellen in Dunkelblau, Schwarz oder Weiß wählen, Oder man sucht sich ein etwas auffälligeres, moderneres Design, bei dem der Swoosh in Neon-Gelb oder knalligem Pink gestaltet ist. Denn mit diesen neuen Looks hat sich der Nike Classic Cortez in der Modewelt des 21. Jahrhunderts etablieren können. Und was gibt es Schöneres, als einen zeitlosen Sneaker auch heute noch zu tragen?

Die Geschichte des Nike Classic Cortez

Mit seinen 50 Jahren ist der Nike Classic Cortez mittlerweile ein echter Methusalem unter den Sneakern und zählt zu den Meisterwerken aus der Sneakerschmiede des Nike-Mitbegründers Bill Bowerman. Der Nike Cortez war Bill Bowermans erstes Meisterstück, das leichter und wasserfester als alle anderen Schuhe war. Anlässlich der Olympischen Spiele in München, wollte Bowerman einen Laufschuh kreieren, der bequem und luftdurchlässig war und den Läufern zu neuem Komfort während der Wettkämpfe verhelfen. Das Ergebnis ließ nicht nur die Athleten schneller und länger laufen, sondern veränderte auch den Laufsport insgesamt. Nach seinem Launch zu den Olympischen Spiele 1972 in München, wurde der Nike Classic Cortez schnell von den Profi-Sportlern als der „komfortabelste Schuh“ bezeichnet. Der Nike Classic Cortez hatte es zum Liebling der Laufszene geschafft. Der Turnschuh bot den schnellsten Läufern der Welt eine bis dahin ungekannte Dämpfung und wurde schnell zum beliebtesten Trainingsschuh der USA. Doch mit seinem unverkennbaren Design eroberte der Nike Cortez nicht nur den Profisport, sondern über die Jahre hinweg auch die Modewelt. Vom beliebten Laufschuh der Profisportler hin zum beliebten Sneaker der Street Styles – das kann nur der Nike Cortez!

So kombiniert man den Nike Cortez

Durch sein klassisches, cleanes Design ist der Nike Classic Cortez ein echtes Kombinationswunder. Das heiß, man kann den Schuh zu vielen Outfits kombinieren, wenn man seinem Look einen sportlichen Touch verleihen möchte. So können Frauen den Nike Classic Cortez beispielsweise prima zu einem eher elegant-femininen Outfit aus Midirock/Midikleid und Strickjacke kombinieren und den Look so im sprich- und wortwörtlichen Sinn Bodenhaftung verleihen. Ein maritim-klassisches Outfit aus Jeans,Bluse Bluse und dunkelblauem Blazernehmen die Nike Classic Cortez ihre Strenge und geben dem Outfit einen lässig-modernen Charakter. Aber auch zu Culotte, Jeansrock oder zum Overall passen die klassischen Nike-Sneaker im beliebten Retro-Look. Männer stylen die beliebten Nike-Sneaker ebenso zu Jeans, Chinohosen oder Shorts und addieren klassischen Looks eine kleine Portion Sportlichkeit, ohne jedoch zu lässig zu werden wie beispielsweise mit einem Air Max oder einem einem Air Jordan. Dank der geriffelten Fischgrätsohle ist der Nike Classic Cortez der perfekte Schuh, wenn man den ganzen Tag auf den Beinen ist – wie bei einem Städtetrip oder einer langen Shoppingtour. Entdecken Sie bei MYBESTBRANDS die vielen Designs des Retro-Klassikers Nike Classic Cortez!

spinner
go to top