Mustang

+ MEHR FILTER
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Mustang ist eine der großen Jeans-Marken in Europa. Die Jeans von Mustang haben mittlerweile Kultstatus und gehören daher in den Kleiderschrank von modebewussten Männern und Frauen. Wenn Ihr auf der Suche nach einer stylischen und hochwertigen Jeans seit, dürft Ihr euch das Label Mustang, welches nur in Top-Sales angeboten wird, nicht entgehen lassen.

1932 gründet Luise Hermann die L. Hermann Kleiderfabrik in Künzelsau und beschäftigt in der Anfangsphase sechs Näherinnen. In den folgenden Jahren stellt das Unternehmen Bekleidung für die Wehrmacht und den Reichsarbeitsdienst her. Mit Ende des zweiten Weltkriegs steigen der Sohn und Schwiegersohn von Luise Hermann in das Unternehmen ein. Drei Jahre später folgt ein Auftrag, bei dem 300 blaue Arbeiterhosen hergestellt werden sollen. Das Unternehmen ist durch diesen Auftrag die erste europäische Marke, die Jeans anbietet.

Die Anfangsjahre sind schwer, da eine Jeans aufgrund ihres engen Schnitts als ordinär angesehen wird. 1953 wird dennoch eine Damen-Jeans auf den Markt gebracht, 1955 eine Cord-Jeans, Anfang der sechziger Jahre die weltweit erste Stretch-Jeans

Die L. Hermann Kleiderfabrik wird 1958 zu Mustang. In dieser Zeit schwappt der American Way of Life von Amerika über den Ozean nach Deutschland und begeistert eine ganze Generation. Der Mustang, ein amerikanisches Pferd, wird als Logo und Marken-Name gewählt und ist seitdem für hochwertige und langlebige Jeans bekannt.

go to top
spinner