Diptyque

Gegründet wurde Diptyque von drei Freunden, die alle durch eine Leidenschaft für Kreativität und das Schöne im Leben verbunden waren. Christiane Gautrot, Innenarchitektin, Yves Coueslant, Theaterleitner und Bühnenbildner und Desmond Knox-Leet, Maler, gestalteten zusammen Stoffe und Tapeten, bis sie 1961 die Idee hatten, einen Shop aufzumachen, um die Designs zu präsentieren.

Schnell wurde das Geschäft zu einem richtigen Concept-Store – überraschende und vielfältige Waren, die sie von ihren Reisen mitbrachten und eine einzigartige Einrichtung entführten die Diptyque-Kunden in eine eigene Welt, die schnell um eine angemessene Duftserie erweitert wurde. mehr lesen

So war Diptyque das erste Parfumhaus, das einen Duft kreierte, der nach grünen Feigenblättern duftet – die Philosykos-Reihe gehört nach wie vor zu den beliebtesten Duftserien des französischen Parfumhauses. Heute gibt es eine große Auswahl an Diptyque-Düften für jeden Geschmack – ob als Parfum, Travelspray oder Cremeparfum.
weniger
Diptyque
+ MEHR FILTER
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
go to top
spinner