Styling-Tipps der Redaktion

So kombinieren Sie weiße Blusen

Weisse Bluse kombinieren

Dass eine weiße Bluse nicht nur im Business Look funktioniert, ist klar. Aber wie vielfältig eine weiße Bluse wirklich kombiniert werden kann, ist vielen nicht bewusst. MYBESTBRANDS zeigt Ihnen die ganze Styling-Vielfalt dieses beliebten Blusen-Klassikers.

Eines steht fest: Wer eine klassische weiße Bluse besitzt, ist für viele Anlässe und Situationen bestens gewappnet. Denn egal ob Sie ein Business Meeting haben, mit einer Freundin auf ein paar Drinks verabredet sind, oder ganz einfach den alltäglichen Wahnsinn meistern müssen - eine weiße Bluse bildet immer eine perfekte Basis für jedes Outfit. Am besten schaffen Sie sich mehrere Modelle mit verschiedenen Details an, so können Sie je nach Lust und Laune aus ihren weißen Blusen wählen. 

mehr lesen

Dabei kommt es gar nicht darauf an, für welches Modell Sie sich entscheiden - eine romantische Schluppenbluse funktioniert genau so gut wie eine streng geschnittene Hemdbluse. Rein weiß sollte Ihre Auswahl sein, denn diese schlichte Basis-Farbe kann super mit allen anderen Tönen kombiniert werden. Inspiration gefällig? Wir haben Ihnen vier verschiedene Looks zum Kombinieren einer weißen Bluse zusammengestellt und zeigen Ihnen die neuesten Blusen der angesagten Designer.

Weiße Bluse kombinieren: Casual

Eine weiße Bluse in Kombination mit einer klassischen Jeans, ist die Nummer-Sicher-Kombi für Styling-Muffel oder diejenigen, die es gerne schlicht mögen. Um das Outfit etwas interessanter zu gestalten, greifen Sie zu auffälligen Schuhen, wie zum Beispiel silberfarbenen Stiefeletten

mehr lesen

Auch ein Statement-Mantel in angesagtem Beige wertet den sonst so schlichten Look optisch etwas auf. Bei der Wahl der Bluse kommt es neben dem Schnitt, auch auf das Material an. Modelle aus feiner Seide wirken besonders edel und hochwertig.

Weiße Bluse kombinieren: sportlicher Look

Trackpants sind eine sportliche Möglichkeit, eine weiße Bluse zu kombinieren. Modeblogger und andere Fashion Influencer stylen dazu Designer-Sneaker und angesagte Accessoires, wie zum Beispiel eine schmale Sonnenbrille im 90er-Jahre-Look. Besonders die Mischung aus der klassischen weißen Bluse und den sportlichen Elementen macht dieses Outfit so interessant. 

mehr lesen

Wer es nicht ganz so avantgardistisch mag, kann die Trackpants auch gegen eine normale Jeans eintauschen und stattdessen eine sportliche Collegejacke zur weißen Bluse kombinieren.

Weiße Bluse kombinieren: für den Abend

Sie sind zu einer Abendveranstaltung eingeladen oder machen mit einer Freundin die Clubs unsicher? Dann muss es nicht immer das kleine Schwarze sein. Wenn Sie eine hochwertige weiße Bluse kombinieren, kann auch ganz schnell ein partytaugliches Outfit entstehen. 

mehr lesen

Tragen Sie hierzu einen schwarzen Minirock aus Leder unter einer weißen Longbluse und formen Sie mit einer Designer-Gürteltasche in der Taille eine schöne Silhouette. Fehlen nur noch moderne Accessoires, wie etwa Cowboy-Stiefel, und fertig ist ein femininer Abend-Look.

Weiße Bluse Blus kombinieren: fürs Office

Im Büro ist die weiße Bluse natürlich am ehesten zu Hause. Aber dennoch muss es nicht immer ein förmlicher Blazer-und-Bluse-Look sein. Wählen Sie anstatt einer klassischen Hemdbluse zum Business-Outfit doch einmal eine weiße Schluppenbluse und kombinieren Sie eine karierte Culotte dazu. Formelle Accessoires, wie zum Beispiel Schnürschuhe, eine Uhr oder eine Laptop-Tasche machen den Look dann officetauglich.

Sie möchten noch mehr Teile, die Sie gut kombinieren können? Dann werfen Sie doch einmal einen Blick in unseren Guide zum Thema "5 Kleidungsstücke, die jede Frau braucht".