Trend-Report

Die Top 10 Modetrends für den Herbst 2017

Sie möchten wissen was im Herbst 2017 angesagt ist? Hier kommt der große Trend-Überblick mit den schönsten Teilen zum Sofortshoppen.

An diesem Trend kommt 2017 garantiert niemand vorbei: Die Farbe Rot dominiert den Herbst und Winter 2017 und zeigt sich in ihrem intensivsten Ton. Dazu gesellen sich Metallic-Töne in Rosé, Lila, Blau und Grün. Bei den Materialien setzen wir auf warme Cord-Stoffe, aufregenden Brokat und flauschiges Lammfell. Bei den Stilrichtungen ist vor allem die Punk-Richtung und eine moderne Version des viktorianischen Stils angesagt. Hier kommen die Top 10 Modetrends für den Herbst 2017:

1. Punk

Creepers, Karohemd und Nietengürtel - diesen Herbst setzten wir auf punkige Kleidungsstücke und Accessoires. Besonders cool wird der Look, wenn Sie den Punk-Stil brechen, zum Beispiel mit femininen Details wie einem Spitzentop oder einem romantischen Kleid.

Anzeige
Anzeige

5. New Victorian-Style

Charakteristisch für den viktorianischen Stil sind Blusen und Maxikleider mit Biesen-, Rüschen-, und Spitzen-Details. Damit der Look aber nicht komplett nach 19. Jahrhundert aussieht, stylen Sie moderne Elemente dazu, wie etwa eine Metallic-Tasche oder Bikerboots.

6. Capes und Ponchos

Die stylische Alternative zu Jacken und Mäntel sind Ponchos und Capes. Auch hier sind verschiedene Stilrichtungen möglich, wählen Sie zum Beispiel einen deckenartigen Umhang mit Fransen oder aber ein schickes Cape mit Stehkragen und paspelierten Taschen.

7. Farbige Stiefel

Schwarz und Braun war gestern, diese Saison müssen Stiefel, Ankleboots und Overknees in auffälligen Farben sein. Unser Tipp: Wählen Sie ein Modell aus Lackleder und kombinieren Sie gegensätzliche Materialien dazu, wie zum Beispiel ein Strickkleid und eine dicke Wollstrumpfhose.

10. Cord

Neben Samt ist auch Cord ein winterliches Material, das alle Jahre wiederkehrt. Es lohnt sich also in ein hochwertiges Cord-Teil zu investieren, zum Beispiel in einen Cord-Blazer oder eine schlichte Cord-Hose.