Trend-Report

Die Top 10 Modetrends für den Herbst 2022

Modetrends im Herbst 2022

Sie möchten wissen, was im Herbst und Winter 2022 angesagt ist? Hier kommt der große Trend-Überblick von MYBESTBRANDS mit den schönsten Teilen zum Sofortshoppen.

1. Knallfarben

Bereits im Sommer tauchten die großen Designer Ihre Kollektionen in Knallfarben, doch auch im Herbst wollen sie offensichtlich nicht darauf verzichten. Sei es ein knalliges Orange bei Jacquemus, ein saftiges Grün bei Arket oder die auffälligen Allover-Pink-Looks bei Valentino – Knallfarben werden wir auf jeden Fall bald überall sehen.

2. Bomberjacken

Bomberjacken waren schon im letzten Winter ein bedeutender Trend in der Outerwear, doch auch dieses Jahr halten wir an den Fliegerjacken fest. Vor allem sind dabei Oversized-Ausführungen gefragt - Styling-Inspiration dafür gibt es unter anderem bei Versace, Prada und Loewe.

3. Schwarzes Leder

Ledermode und der Herbst gingen schon immer Hand in Hand – dieses Jahr sind Designer wie Givenchy, Gabriela Hearst, Sportmax und Dior ganz verrückt nach schwarzem Leder. Kleider, Blazer oder Maxi-Mäntel à la Matrix gehören dabei zu den Top-Kandidaten des Trends.  

4. Gummistiefel

Vom Funktionsschuh zum It-Piece – Gummistiefel haben bei den Herbst/Winter-Shows 2022 die Runways der Luxusbrands erklommen. Die exklusivste Version kam dabei wahrscheinlich von Chanel, doch auch Balenciaga, Jimmy Choo und J.W. Anderson haben ein paar überaus begehrenswerte Matschstiefel auf den Markt gebracht.

5. Tanktops

Eigentlich sind Tanktops bekanntermaßen eher für die Sommersaison reserviert - diesen Herbst und Winter bleiben die trendy Unterhemden allerdings im Fokus. Arket und Max Mara vertrauen auf die schlichte Version in Weiß, Schwarz oder Beige, während Off-White und Ganni auf Logo-Prints setzen.

6. Office Wear

„Back to Business!“ Und damit kehrt auch die Business Wear zurück. Kostüme, Anzüge, Bleistiftröcke, Business Bags usw. feiern im Herbst/Winter 2022/23  ihr Comeback und Designer Brands wie Sportmax, Hugo Boss und Sandro garantieren stylische Lösungen für die Rückkehr ins Büro.

7. Transparents

Naked Looks sind die Go-To-Trends für die Partysaison 2022/23 – Designer Brands wie Miu Miu, Rejina Pyo und Rotate Birger Christensen zeigen auf den Runways reizvolle Head-To-Toe-Looks aus zarten, transparenten Stoffen oder glitzernden Netzstoffen, die schon bald auch unsere Kleiderschränke dominieren werden.

8. XL-Shopper

Im Sommer waren alle ganz wild auf die Micro-Bags von Jacquemus und Co. Diesen Winter wird dafür ins andere Extrem kompensiert. Shopperbags in XL-Größe finden sich bei Isabel Marant, MCM, Etro und Marni.

9. Maxiröcke

Auf Mini folgt Maxi – denn diese Saison kommen Röcke in Maxilänge. Designer wie Proenza Schouler und Ann Demeulemeester feiern die Röcke sogar in Überlänge, so dass sie schon fast den Boden streifen.

10. Kunstfell Hüte

Immer mehr Designer schwören Echtpelz ab und greifen bei ihren Kollektionen zu Kunstfell. Im Herbst 2022 setzen wir daher unsere Bucket Hat-Liebe mit süßen Hüten in Teddy-Optik fort – super kuschelig, mega angesagt! Die trendigen Kunstfellhüte finden sich in den Kollektionen von Isabel Marant, Kangol und Stand.

Noch mehr Tipps und Tricks, was in der aktuellen und der kommenden Saison angesagt ist, finden Sie im großen Trend-Guide von MYBESTBRANDS!


Das könnte Sie auch interessieren