Top Luxusuhren für Herren

Diese Luxusuhren-Marken sollten Sie kennen

Top5_Luxusuhren_AM

Eine Luxusuhr ist ein begehrtes Accessoire – sie zeigt nicht nur die Uhrzeit an, eine Luxusuhr ist im besten Fall etwas fürs Leben. MYBESTBRANDS stellt die begehrtesten Luxusuhren-Marken für Herren vor.

Eine Uhr kann sehr viel mehr als ein praktischer Zeitmesser sein: Objekt der Begierde, wertvolles Sammlerstück, modisches Accessoire oder auffälliges Statussymbol. Vor allem Luxusuhren ausgewählter Marken sind begehrte Zeitmesser und zeugen von Stil und Klasse. Männer lieben ihre Uhr, schließlich ist sie mitunter das einzige Schmuckstück, das sie über Jahre begleitet. 

mehr lesen

MYBESTBRANDS präsentiert hier die Top 5 Luxusuhren-Marken, die Uhrensammler wirklich kennen sollten. Wenn Sie sich je für eine neue Luxusuhr interessieren, lassen Sie sich am besten hier inspirieren. Denn eine Breitling Navitimer oder eine Nomos Tangente gehört in jede solide Sammlung von Luxusuhren. Lernen Sie hier die 5 Luxusuhren-Marken auf MYBESTBRANDS näher kennen:  

Luxusuhren-Marke: Officine Panerai

Top5-Luxusuhren_Breitling

Italienisches Lebensgefühl fürs Handgelenk – keine andere Uhrenmarke der Luxussparte transportiert dies besser als Officine Panerai. Schon im 19. Jahrhundert in Florenz als Uhrmacher gegründet, etablierten sich die Zeitmesser Mitte des 20. Jahrhunderts zunächst als Taucheruhren für die italienische Marine. Das Besondere: Das Modell „Radiomir“ war dank der gleichnamigen Leuchtmasse auch unter Wasser und bei schlechten Lichtverhältnissen gut ablesbar. Sie wurde ausschließlich von der italienischen Kampfschwimmertruppe „Gamma“ getragen und unterlag lange der militärischen Geheimhaltung. Insgesamt sollen 2000 Stück hergestellt worden sein.

Über 80 Jahre später sind Uhrenliebhaber noch immer vom Design der ehemaligen Militärzeitmesser begeistert. Die Schraubkrone der Radiomir sowie der markante Schutzbügel der Luminor, der die Krone fest an das Gehäuse presst, sicherten die Wasserdichtheit und damit die Funktionssicherheit.

Interessant für Uhrenliebhaber: Bis die Marke 1993 nicht mehr ausschließlich an die italienische Marine verkaufen durfte, wurden lediglich rund 600 Uhren gebaut. Diese Tradition der Limitierung setzt Panerai bis heute fort. So gibt es zwar auch unbegrenzt erhältliche Zeitmesser, die meisten in der Kollektion werden jedoch nur in kleinen Stückzahlen angeboten.

Luxusuhren von Officine Panerai entdecken:

Luxusuhren-Marke: Vacheron Constantin

Top Luxusuhren für Männer Vacheron Constantin

Wer sich für eine Uhr von Vacheron Constantin entscheidet, trägt etwas ganz Besonderes am Handgelenk. Die Schweizer Uhrenmanufaktur zählt zur Haute Horlogerie, einem Kreis, der sich höchsten und exklusivsten Uhrmacherkunst verschrieben hat. Das im Jahre 1755 gegründete Haus ist die älteste ununterbrochen tätige Uhrenmanufaktur der Welt und gehört heute zur Richemont-Gruppe.

Bei Vacheron Constantin finden sich heute von der aparten Zwei-Zeiger-Uhr über sportliche Modelle bis hin zu den anspruchsvollsten Großen Komplikationen, wie Ewiger Kalender, Tourbillon und Repetition, alle technischen Raffinessen, die Luxus-Herrenuhren heute zu bieten haben. Jede einzelne zeichnet sich durch Hingabe zum Detail und eine eigenständige Persönlichkeit aus. Mit traditionellen Handwerkskünsten, wie dem Guillochieren, Gravieren und Skelettieren sowie der besonders anspruchsvollen Technik des Grand-Feu-Email, würdigt und erhält Vacheron Constantin die einzigartige Genfer Feinuhrmacherei.

Luxusuhren von Vacheron Constantin entdecken:

Luxusuhren-Marke: Breitling

Top5-Luxusuhren_Breitling

Die Luxusuhren-Marke Breitling zählt sicherlich zu den bekanntesten und bedeutendsten Uhrenmarken der Welt. Mit der ikonischen Navitimer, einem markanten Chronographen, gelang dem französischen Unternehmer seit der Lancierung des Uhrenmodells im Jahr 1952 ein echter Geniestreich: Denn noch heute zählt die Navitimer zu einem Must-have unter Uhrensammlern.

Schon bei ihrer Einführung verfügte die Herrenuhr über die typische gerändelte Drehlünette mit Rechenschieberfunktion, die Piloten als Navigationshilfe verwendeten. 

2018 hat Breitling die Navitimer-Kollektion einem grundlegenden Re-Launch unterzogen. Sie unterteilt sich nun in Navitimer 1 und Navitimer 8 – die Navitimer 1 mit Manufakturkaliber führt das Design des Ur-Modells weiter. Neben der Navitimer gibt es noch zwei weitere Luxusuhren des Marke Breitling: den Chronomat und die Superocean. Allen Breitling-Luxusuhren gemeinsam ist jedoch die sportliche Optik.

Luxusuhren von Breitling entdecken:

Luxusuhren-Marke: Nomos

mbb-top5-luxusuhren-05

Uhrendesign-Reduktion at its best! Dafür steht die deutsche Luxusuhren-Marke Nomos Glashütte aus dem Erzgebirge-Gebiet. Obwohl das Unternehmen erst 1990 gegründet wurde und somit für eine Luxusuhren-Marke noch sehr jung ist, avancierte sie sehr schnell zum echten Insider-Tipp, der unter Uhrenkennern nicht lange unbekannt blieb.

Die ersten vier Grundmodelle Tangente, Orion, Ludwig und Tetra sind auch heute noch nahezu unverändert im Portfolio, vor allem die architektonisch-puristische Tangente hat sich längst als Klassiker etabliert, nicht umsonst ist ihre Form und Qualität preisgekrönt.

Luxusuhren-Marke: Jaeger LeCoultre

Top5-Luxusuhren_JaegerLeCoultre

Auf eine lange Uhrenmachergeschichte blickt die Schweizer Luxusuhren-Marke Jaeger-LeCoultre zurück. 1833 gegründet, bestechen die eleganten Zeitmesser noch heute mit Präzision und Luxus. Unter Uhrenkennern besonders begehrte Modelle sind die Klassiker Geophysic sowie die Reverso.

Mit der Geophysic ehrte die Luxusuhren-Marke das erste internationale Geophysikalische Jahr, welches vom 1. Juli 1957 bis zum 31. Dezember 1958 andauerte. Die Uhren dieser Modellreihe haben den legendären Ruf, dank der höchst präzisen Kaliber zu den genauesten Uhren der Welt zu gehören. 

Für die Reverso ließen sich die Uhrenmacher der Schweizer Luxusuhren-Marke etwas Raffiniertes einfallen: Sie ist die Uhr mit zwei Seiten, denn das Gehäuse lässt sich vollständig drehen.

Luxusuhren von Jaeger LeCoultre entdecken:

Luxusuhren-Marke: TAG Heuer

Top5_Luxusuhren_TagHeuer

Die Luxusuhren-Marke TAG Heuer zählt zu den großen Pionieren in der Konstruktion von Uhrenwerken, gleichzeitig ist sie seit jeher mit Sport-Events und dem Motorsport verbunden, so dass Luxusuhren der Schweizer Marke exakte Zeitmesser mit Stoppfunktion sind.

So lancierte TAG Heuer im Laufe der Zeit neben zahlreichen feinmechanischen Erfindungen wie den Schwingtrieb oder wasserdichte Gehäuse unter anderem Uhrenkaliber, die es schon früh erlaubten, die Zeit bis auf eine 1/100stel Sekunde genau zu stoppen.

Die vermutlich erste erfolgreiche Produktplatzierung gelang Gründer Jack Heuer mit der legendären Monaco von TAG Heuer: Die eckige, sportliche Uhr erlangt durch den Rennfahrer-Film »Le Mans« von und mit Steve McQueen einen großen Bekanntheitsgrad und transportiert auch heute noch sportliche Coolness.

Luxusuhren von TAG Heuer entdecken:

Luxusuhren-Marke: Piaget

Top5-Luxusuhren_Piaget

Die Luxusuhren-Marke Piaget ist nicht nur für exklusiven Schmuck bekannt, auch die Fertigung ultradünner Uhren(-werke) geht auf Piaget zurück. Die eleganten Armbanduhren zeugen von Eleganz, Klasse und Stilbewusstsein und sind unter Kennern ein begehrtes Sammlerobjekt.

Gründer Georges Édouard Piaget konzentrierte sich als Uhrenmacher noch auf die Fertigung von Uhrenwerken, doch seit  1943 konzentrierte man sich auf die Produktion von Uhren.

1960 stellt Piaget das Kaliber 12P vor, das mit 2,3 mm Höhe dünnste Automatikwerk der Welt ist. Die Luxusuhren-Marke Piaget steht für uhrmacherische Finesse und expressive Eleganz.

Luxusuhren von Piaget entdecken:

Gefallen Ihnen die aktuellen Sommertrends 2020? Dann stöbern Sie doch auch einmal in unserem Trend-Guide für weitere angesagte Styles und Outfits!


Das könnte Sie auch interessieren