Fashion-Trends

Karo-Blazer - Must-have für die Übergangszeit

Streetstyle mit Karo-Blazer

Wie? Karo-Blazer sind spießig? Kein bisschen! Klar kennt man das klassische Kleidungsstück traditionell von Bildern der britischen Aristokratie, wenn Sie am Wochenende auf ihrem Landsitz dem „einfachen Leben“ frönen. Doch Karo-Blazer können im Herbst 2021 auch ganz anders, richtig punkig nämlich!

Die Wahl des Karos will bei einem Blazer gut bedacht sein. Es muss nicht immer ein buntes Tartan-Karo sein, ein dezentes Prinz-of-Wales-Karo in Schwarz-Weiß lässt sich zu vielen anderen Farben stylen und macht den Karo-Blazer zu einem echten Kombinationstalent.

Der kleinkarierte, graue Blazer von Miu Miu auf dem Bild oben wirkt mit seinen gerafften Ärmeln feminin und die Kombination mit kurzen Culottes aus demselben Stoff ist äußerst elegant. Für punkige Untertöne sorgen die Styling-Partner: Knalliges Pink in einem von zwei (!) Hemden darunter, rockige Nieten an der Prada-Tasche und zuletzt die leuchtend blauen Haare geben dem eigentlich konservativen Anzug einen sehr coolen Look.

Großkarierter Blazer zu schlichten Basics

Wie vielseitig so ein Karo-Blazer ist, beweist das andere Styling von Margaret Zhang: Die softe Jacke im Schnitt eines Herrensakkos wird durch ein großes, mehrfarbiges Karo zum echten Hingucker und ein Muster-Mix damit ist gewagt. Doch die Kombination aus großkariertem Blazer und auffällig gestreifter, weiter Hose ist zwar ungewöhnlich, aber nicht übertrieben, und überraschend stylisch!

So ein großkarierter Blazer ist übrigens immer eine super Ergänzung zu schlichten Looks mit Jeans und Sneakern - ein lässiger Look für viele Gelegenheiten. Ungeschlagen sind auch die Layering-Möglichkeiten eines Karo-Blazers: Über einem ärmellosen Top oder Kleid ist er perfekt für den Spätsommer, in Kombination mit Hemd oder Bluse ideal für den Herbst oder als Indoor-Outfit im Winter, zusammen mit zwei Hemden und einem dicken Schal ist er selbst an eisigen Novembertagen eine gute Wahl. Genau deshalb lieben wir den Karo-Blazer: vielseitige Looks und Einsatzmöglichkeiten fürs ganze Jahr!

Mehr spannende Fashion-News finden Sie übrigens in unseren Trend-Guides.


Das könnte Sie auch interessieren