Herbst-Mode

Das sind die Herbstmantel-Trends für Damen 2018

Das Laub fällt und die Temperaturen werden kühler, da ist es an der Zeit, sich einen neuen Herbstmantel zuzulegen. MYBESTBRANDS hat für Sie eine stylische Auswahl an Manteltrends 2018 zusammengestellt - vom Kurzmantel, zum Wollmantel hin zum Daunenparka. Lassen Sie sich inspirieren!

Wenn die Tage langsam kürzer werden, es morgens länger dunkel ist und auch das Wetter von Woche zu Woche ungemütlicher wird – dann belohnen wir uns doch mit einem neuen Herbstmantel! Mit dem wir gerne durch die ersten Pfützen hüpfen, uns das Laub um die Füße pusten lassen und der den Herbst mit all seinen Vor- und Nachteilen so richtig versüßt. 

mehr lesen

Wie wäre es zum Beispiel mit einem angesagten Kurzmantel, den Sie seriös ins Büro kombinieren, aber auch feminin zu Booties und einem Kleid stylen können? Oder einem sportlichen Parka, der als coolere Alternative für einen lässigen Look sorgt? Besonders im Trend sind in dieser Herbstsaison klassische, wadenlange Wollmäntel – am besten mit doppelreihiger Knopfleiste.

Entdecken Sie hier unsere Auswahl der schönsten Herbst-Mäntel für Damen:

1. Klassiker Kurzmantel

Mit einem herbstlichen Kurzmantel sind Sie immer bestens gerüstet. Ob ins Büro, zum Date oder zum Shoppingtrip mit der besten Freundin – ein Kurzmantel von Comma, Hugo Boss oder Max Mara ist ein langlebiger Klassiker, den Sie vor allem in den Farben Dunkelblau, Schwarz, Grau oder Camel Jahre tragen können. Mutige Damen investieren im Herbst und Winter 2018/19 in einen Herbstmantel in bunten Bonbonfarben wie knalliges Hellblau oder kräftiges Rosa.

Noch mehr Kurzmäntel entdecken >>

2. Sportlicher Parka

Parkas gibt es in zwei Varianten, einmal als die leichtere Übergangsjacke aus Baumwolle – dann meist in Oliv, Dunkelgrün oder Greige gehalten. Oder aber schon in der wärmeren Variante dick mit Daune gefüttert wie die beliebten Daunenparkas von Woolrich, Peuterey oder Wellensteyn.

Noch mehr Parkas finden >>

3. Langer Wollmantel

Ein modisches Revival erlebt gerade der wadenlange Wollmantel, der in Schnitt und Machart an die 70er erinnert. Mit markanten Schultern oder aber in doppelreihiger Knöpfung erhält er stilistisch eine Referenz ans Militärische, mit überschnittenen Schultern und einem Taillengürtel wirkt er femininer.

Noch mehr Wollmäntel >>

4. Im Trend: Webpelzmantel

Echter Pelz hat schon lange an Ansehen verloren, ganz im Trend liegen hingegen Herbstmäntel für Damen aus Teddyfell oder Webpelz. Sie spielen bewusst mit dem „künstlichen" Fell-Look. Im lockereren Eggshape-Schnitt sehen sie kuschelig lässig aus, etwas klassischer wird es mit akkurateren Schnittführungen.  

Mehr Mäntel mit Kunstfell finden Sie hier >> 

Wenn Sie nun Ihren neuen Herbstmantel gefunden haben – vielleicht interessiert Sie auch, wie Sie Ihre Sommerkleider und Hosen für die kalte Jahreszeit stylen können? Lassen Sie sich von unserem Styling-Guide zum Thema „So verwandeln Sie Ihre Sommermode in das perfekte Herbst-Outfit“ inspirieren!

Ihr Warenkorb ist leer!
pink_checkmarkEin Warenkorb für Ihre Lieblingsshops
pink_checkmarkKauf auf Rechnung mit
pink_checkmarkKauf ohne Kundenkonto