Looks mit Jeanskleid

Jeanskleid kombinieren: Die schönsten Styling-Ideen

Jeanskleid kombinieren

Jeanskleider sind genau wie ihr Pendant in Hosenform zum absoluten Modeliebling avanciert. Wir zeigen, wie Sie Ihr Jeanskleid kombinieren, welche Schuhe Sie dazu tragen können und verraten Styling-Tipps für Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

Lang, kurz, eng, weit, mit Volants oder ohne, geknöpft oder mit Reißverschluss, mit langen Ärmeln oder ärmellos - Jeanskleider gibt es in allen erdenklichen Varianten. Natürlich stellt sich da die Frage, wie man sein Jeanskleid am besten kombiniert. Denn egal, ob mädchenhaft verspielt oder klassisch als Etuikleid, Jeanskleider sind wahre Kombinationswunder und lassen sich nahezu für jede Gelegenheit passend stylen. Entdecken Sie hier tolle Jeanskleid-Looks:

Jeanskleid im Frühling und Sommer kombinieren

Jeanskleid kombinieren

Ein Jeanskleid ist das perfekte Kleid für jede Jahreszeit. Besonders viel Spaß macht es aber natürlich im Frühling oder Sommer, wenn die Sonnenstrahlen wärmen und wir das Jeanskleid zu nackter Haut kombinieren. Besonders im Trend liegen Jeanskleider im klassischen Shift-Schnitt, wunderbar weiblich und enganliegend.

Passende Schuhe zum eleganten Sommer-Jeanskleid

Etwas angezogener wirkt das sommerliche Jeanskleid hingegen, wenn man ein cleanes weißes T-Shirt mit kurzen Ärmeln oder eine Carmenbluse im Off-Shoulder-Schnitt dazu kombiniert. Dies ergibt einen perfekten Weekend-Look. Als Schuh ebieten sich echte Hingucker-Heels an - machen Sie es wie die italienische Influencerin Valentina Ferragni und kombinieren Sie zu Ihrem Jeanskleid neonpinke Pumps

Jeanskleid im Frühling und Sommer  kombinieren:

Jeanskleid cool stylen

Jeanskleid kombinieren

Je nach Schnitt, dunkler oder heller Waschung, Länge und anderen Details kann man ein Jeanskleid immer unterschiedlich kombinieren und so verschiedenste Looks kreieren. Bloggerin Karin Teigl ist das beste Beispiel, denn sie trägt ihr Jeanskleid im Hemdblusenstil lässig zu angesagten Hightop-Sneakern.

Perfekter Sommer-Look

Dank des luftig-weiten Schnitts des Jeanskleides ist diese Style-Möglichkeit ein perfekter Sommer-Look, den sie prima an einem stickigen Tag tragen können. Die Ärmel lässig aufgekrempelt, der Schnitt schön locker - so können sogar Schwangere ein Jeanskleid ganz trendig tragen. In Kombination mit sportlichen Schuhen wirkt dieser Look cool und modern.


Jeanskleid cool kombinieren:

Jeanskleid fürs Büro kombinieren

Jeanskleid kombinierem

Natürlich ist in einer Bank oder in der Vorstandsetage eines großen Unternehmens ein Jeanskleid fehl am Platz. Wer aber in kreativeren Branchen arbeitet, kann durchaus das Jeanskleid auch ins Büro tragen. Businesstauglich wird das Jeanskleid im Sommer in dunkler Waschung und mit Ärmeln.

Jeanskleid ins Büro: Flache Schuhe und Jacke

Wer es etwas weniger rockig mag, schlüpft einfach in angesagte Loafer-Pumps, das verleiht dem Styling einen seriösen, aber modischen Dreh. Obenrum können Sie sowohl einen Oversized Blazer, einen eleganten Cardigan oder eine sportlich-angesagte Collage-Jacke tragen. Mit farblich abgesetzten Accessoires kreieren Sie Hingucker-Looks.

Jeanskleid bürotauglich kombinieren:

Wenn es kälter wird: Jeanskleid kombinieren

Jeanskleid kombinieren

Das Jeanskleid ist ein echter Allrounder, kann also auch toll im Winter zu Strumpfhosen kombiniert werden, ohne dass es komisch oder zu derb aussieht. Am besten trägt man dann dunkle, blickdichte Strümpfe und farblich passende Stiefel dazu.

Traumkombi im Winter: Strick und Denim 

Einen jungen, frischen Twist erhält das Outfit mit einem Rollkragenpullover darunter und einem langen Strickmantel darüber. Die Taille akzentuieren Sie am besten mit einem Gürtel. Damit kreieren Sie einen stilvollen Jeanskleid-Look, mit dem Sie im Herbst glänzen.
  

Jeanskleid im Herbst und Winter kombinieren:

Alles was Sie sonst noch über die neuesten Mode-News und angesagten Trends wissen müssen, verraten wir Ihnen in unserem Trend-Guide >>


Das könnte Sie auch interessieren