Styling-Tipps zum Jeanshemd

So vielseitig können Sie Ihr Jeanshemd kombinieren

Ein Jeanshemd funktioniert nur im Casual-Look? Diese veraltete Stil-Regel gilt schon lange nicht mehr. Mittlerweile sind die coolen Denimhemden echte Allrounder und werden auch ins Büro oder zu festlichen Anlässen getragen. MYBESTBRANDS verrät Ihnen wie vielseitig Sie Ihr Jeanshemd kombinieren können.

Egal ob hellblau, dunkelblau, im Used-Look oder ganz  klassisch, ein echtes Jeanshemd darf in keinem Kleiderschrank fehlen. Das Coole daran: Das Hemd aus Denim ist nicht nur ein modischer Dauerbrenner, sondern seit einigen Saisons auch ein wahrer Alleskönner.

mehr lesen

Da das Jeanshemd einerseits nicht ganz so schick wie ein Business-Hemd ist, aber andererseits auch nicht so lässig wie ein Karo-Hemd, ist es für viele Männer gar nicht so einfach zu stylen, obwohl es sicher bei vielen im Kleiderschrank hängt. Früher wurde es nur in der Freizeit getragen, heute lässt sich ein gut sitzendes Jeanshemd zu verschiedenen Anlässen und unterschiedlichen Styles kombinieren. Wie das funktioniert und wie Sie das richtige Modell für sich finden, erfahren Sie hier:

Jeanshemd kombinieren: Der lässige Look

Sie möchten ein Jeanshemd im lässigen Stil tragen? Dann sollten Sie ein Freizeithemd mit regulärer Passform wählen. Zum Beispiel die schlichten Modelle von den Labels Review oder Scotch&Soda, diese eignen sich hierfür ideal.

mehr lesen

Die Knöpfe vorne können Sie ganz einfach offen lassen und mit einem T-Shirt oder einem Tanktop darunter kombinieren.

Dazu passen weiße Sneaker und eine trendige Jogginghose. Achten Sie aber darauf, dass die Hose aus stabilem Sweat-Material ist und beim Sitzen nicht zu sehr ausbeult.

Dieser Casual-Look wirkt ungezwungen und cool und ist ideal für ein Treffen mit Freunden oder einen Einkaufsbummel durch die Stadt.


Jeanshemd kombinieren: Der rockige Look

Zu einem rockigen Outfit passen vor allem Jeanshemden mit auffälliger Waschung in Hell oder Dunkel. Passende Modelle gibt es zum Beispiel von Levis, Tommy Hilfiger oder Tom Tailor. Damit der Look authentisch wirkt, krempeln Sie die Ärmel etwas nach oben und lassen die obersten zwei Knöpfe auf.

mehr lesen

Kombinieren Sie dazu eine locker sitzende Stoff- oder Denim-Hose in dunklen Tönen wie Schwarz, Anthrazit, Grau oder Braun. Das Hemd kann sowohl in der Hose, als auch über der Hose getragen werden.

Was für einen rockigen Stil auf gar keinen Fall fehlen darf: eine schwarze Lederjacke und derbe Bikerboots.


Jeanshemd kombinieren: Der schicke Look

Schicke Jeanshemden können Sie sogar im Office oder bei einer Familienfeier tragen. Wählen Sie hier aber ein Modell mit nur wenig oder ganz ohne Waschung - das wirkt seriöser als die Used-Look-Variante. Passende Modelle im schlichten Look finden Sie zum Beispiel bei Selected Homme oder Z Zegna.

mehr lesen

Dazu passt ein Trenchcoat, Budapester und eine Jeanshose, die den gleichen Farbton wie das Hemd hat. Dieser Denim-to-Denim-Style ist nicht nur easy zu stylen, sondern aktuell auch sehr angesagt.

Aber Vorsicht, Styling-Falle: Nicht jede Jeans-mit-Jeans-Kombi sieht gleich gut aus. Kombinieren Sie entweder Teile in demselben Denim-Blau oder Pieces, die komplett gegensätzlich sind.


Diese Farben passen im Frühjahr und Sommer zum Jeanshemd

Da der Denim-Stoff zu fast allen Farben und Materialien passt, ist das Jeanshemd ein wahrer Allrounder. In der warmen Jahreszeit lassen sich besonders helle und leuchtende Farben zum Jeanshemd kombinieren, wie etwa Weiß, Hellblau, Gelb oder Rot.

Diese Farben passen im Herbst und Winter zum Jeanshemd

In der dunklen Jahreszeit werden die Farbkombinationen etwas gedeckter. Töne wie Grau, Olive oder Anthrazit passen dann ideal zum Jeanshemd. Genauso winterlich ist der Denim-to-Denim-Look, mit Jeans und Hemd im ähnlichen Blauton.


Die Basis beim Jeanshemd kombinieren ist, dass Sie ein für Sie perfektes Modell auswählen. Dabei kommt es vor allem auf die Passform an. Taillierte Denimshirts sind ideal für Männer, die etwas Figur zeigen möchten. Hemden mit Regular Fit sehen offen getragen mit einem Shirt darunter super aus.

mehr lesen

Wir hoffen, wir konnten Ihnen mit unseren Vorschlägen das Jeanshemd kombinieren erleichtern. Wenn Ihnen noch das perfekte Modell fehlt, finden Sie die schönsten Jeanshemden hier: