Ab in den Süden ...

Sommermode für den Urlaub: Diese 5 Trends müssen 2023 mit!

Sommermode-Trends

Endlich können wir wieder in den Urlaub fahren und jetzt wissen Sie gar nicht, welche Sommermode Sie in den Koffer packen sollen? Wir verraten Ihnen die 5 wichtigsten Sommermode-Trends 2023 - zum direkt Nachshoppen!

Nach einem langen, grauen Winter haben wir uns eine ordentliche Portion Sonne verdient, am besten mit einem ausgiebigen Urlaub.

mehr lesen

Für alle, die noch nicht wissen, was sie in den Koffer packen sollen, haben wir die Top-Trends der Sommermode 2023 herausgesucht. Sommerliche Farben, außergewöhnliche Schnitte und coole Styles - bei dieser Auswahl ist garantiert für jeden ein passender Urlaubsbegleiter dabei.

1. Tunikakleider

Die beste Strategie, um sich mit Sommermode in Urlaubsstimmung zu bringen? Werfen Sie sich in ein luftig-leichtes Tunikakleid wie zum Beispiel von Cecilie Copenhagen.

mehr lesen

Tunikakleider sind ideal, um sich an heißen Tagen einigermaßen kühl zu halten und lassen Sie zudem immer und überall gut aussehen. Ob beim sommerlichen Sightseeing in einer Metropole oder beim Strandurlaub: Ein Tunikakleid passt immer.

Kombinieren Sie für einen Stadtbummel flache Zehentrenner und einen hübschen Shopper aus Stroh dazu. Abends tauschen Sie diese Accessoires dann einfach gegen Sandaletten und eine Crossbody Bag ein. Und für den Strandausflug sind Espadrilles und ein großer Sonnenhut die idealen Stylingpartner.

2. Pantoletten

Dolce Vita und Easy Living - mit den angesagten Pantoletten zaubern Sie elegante Lässigkeit an den Fuß und entscheiden sich für einen femininen Begleiter zu Röcken, Kleidern, Jeans und Shorts.

mehr lesen

Besonders beliebt sind im Sommer 2023 flache Pantoletten mit bunten Stoffsteg oder geflochtenem Leder. Ein flacher Absatz sorgt für komfortables Flanieren durch Altstadtgassen oder an der Strandpromenade entlang. Setzen Sie passend zu Ihrem restlichen Outfit einen passenden farblichen Akzent oder entscheiden Sie sich für eine klassische Farbe wie Braun, Beige oder Schwarz. Klassisch-elegant sind Pantoletten aus Leder, im Sommer 2023 im Trend aber auch bunte Textilpantoletten..

3. Bast- & Korbtaschen

Ganz klar unter den Must-haves der Sommermode-Trends 2023: Sommertaschen aus Bast, Bambus oder Stroh. Durch das natürliche Material verleihen sie jedem Outfit eine entspannte Note und sorgen mit Stickereien, Pompoms und bunten Mustern für absolutes Urlaubs-Feeling.

mehr lesen

Grundsätzlich gilt bei diesem Sommermode-Trend: Investieren Sie besser in ein hochwertiges Modell mit stabilem Material und verwenden Sie die Tasche nicht bei Regen, da das Stroh oder der Bast sonst schnell brüchig werden kann.

In Form eines Shoppers z.B. von Loewe oder Jacquemus ist sie ideal für einen Stadt-Bummel oder Strand-Besuch. In der etwas kleineren Variante, wie es sie derzeit bei Prada und Miu Miu gibt, ist die Strohtasche der perfekte Urlaubs-Begleiter für das abendliche Flanieren an der Strandpromenade.

 

4. Jumpsuits und Overalls

Superbequem, superpraktisch, supersommerlich - Overalls und Jumpsuits sind die Sommerbegleiter 2023! Es gibt sie in den unterschiedlichsten Varianten, mit kurzem Bein und langem Bein, mit Spaghettiträgern, schulterbedeckend oder langen Ärmeln. Auch bei den Stoffen geht von Leinen, Baumwolle hin zu sei duend anderen Materialien alles - sie geben auch die Style-Richtung vor.

Für einen entspannten Bummel durch die sommerliche Altstadt bietet sich ein luftiger Leinen-Overall, der kürze Ärmel oder gar ärmellos ist, an. Kombinieren Sie Espadrilles, Clogs oder Pantoletten dazu und Sie haben ein perfektes Sommer-Outfit!

Für schickere Anlässe empfiehlt sich ein einfarbiger Overall mit langem Bein, dazu können Sie schicke Sandaletten mit Absatz kombinieren und Sie haben eine tolle Alternative zum Kleid!   

mehr lesen



5. XXL-Sonnenbrillen

Das Schöne an der Sommermode ist ihre Wandelbarkeit: Gerade XXL-Sonnenbrillen sind im Sommer 2023 wieder so angesagt wie nie und verzaubern uns mit ihrem Retro-Charme in Nullkommanix in Hollywood-Diven aus besseren Zeiten.

mehr lesen

Egal ob Paris, Berlin oder Palm Springs, verfolgt man die Mode-Blogger der neuesten Stunde, ist klar, dass sich dieser Sonnenbrillen-Trend 2023 rasend schnell auf dem kompletten Fashion-Globus verteilt hat. Wie der Name schon sagt, sind die XXL-Sonnenbrillen natürlich extra groß - rund oder eckig. Mit edlem Metall- oder markantem Acetatrahmen in einer hippen 70er-Silhouette überzeugten sie bereits Modeikonen wie Jane Birkin. 

Kombinieren können Sie diesen Sommermode-Trend ideal mit anderen Retro-Pieces, wie zum Beispiel Cropped-Tops und Highwaist-Hosen. Aber auch zu den angesagten Minikleidern mit Puffärmeln sehen XXL-Sonnenbrillen super aus.

Mehr Sonnenbrillen

Haben wir Ihre Lust auf Sommermode geweckt? Entdecken Sie die Top 10 Basics im Sommer für Damen.


Das könnte Sie auch interessieren