Farbtrends 2021

Die top Pastellfarben für den Frühling 2021

Der Frühling steht vor der Tür & damit neue Designer-Kollektionen in den neuen Trend-Pastellfarben. Wir haben die Frühlingsfarbtrends 2021 für Sie zusammengefasst.

Pastellfarben steht man gerne mit gemischten Gefühlen gegenüber - zum einen sind sie schön leicht und bringen die perfekte Frische nach einem langen Winter voller Grau-, Braun- und Schwarztöne, zum anderen sind sie deutlich schwieriger zu stylen als die dunklen, neutralen Töne. Doch das muss nicht sein - inspiriert von den Frühjahr/Sommer-Shows 2021 zeigen wir Ihnen die besten Kombinationsmöglichkeiten und präsentieren unsere fünf Trend-Pastellfarben dieser Saison: Cerulean, Pirouette, Beach Glass, Marigold und Purple Rose!

Cerulean

Pantone beschreibt Cerulean als "die Farbe des Himmels an einem frischen, klaren Morgen". Das zarte Blau erfreute sich besonders viel an Laufstegpräsenz bei den Modeschauen der Frühjahr- Sommerkollektionen 2021. Dabei zeigt es sich als besonders vielseitig – bei Rodarte zieht sich die Farbe durch die gesamte Kollektion und zeigt sich auf Kleidern und Hosen, Loewe und Fendi interpretieren den Farbton auf eine romantische Art und Weise - pompöse Sommerkleider mit Puffärmeln und detailreiche Blusen aus fließenden Stoffen prägen den Esprit der Looks.

mehr lesen

Was Pastelltöne diese Saison anders macht als sonst und auch bei Cerulean Blau keine Ausnahme ist, ist das Head to Toe-Styling. Darauf setzen auch Proenza Schouler, Emporio Armani und Jason Wu in ihren Sommerkollektionen. Ob als Zweiteiler oder Anzug – der Schlüssel liegt in der Wahl des Stoffes und des Tailorings. Leichte, aber festere Stoffe wie Leinen, die gerne etwas großzügiger geschnitten sein dürfen, bringen einen babyblauen Look am Besten zur Geltung.

Unsere Favoriten in Cerulean:

Pirouette

Es fing an mit Millennial Pink – die Trendfarbe löste vor einigen Jahren einen Ansturm auf zartes, pastelliges Rosa aus, welcher nach wie vor im vollen Gange ist. Dieses Jahr kommt das Rosa mit einem zarten Fliederhauch und wird "Pirouette" genannt. Auch hier ist der monochrome Look gang und gäbe, wobei die Prinzessinen-Fantasie komplett ausgelebt werden darf. Alexander McQueen präsentiert voluminöse Maxiröcke, Lanvin  und Rodarte verzieren die Farbe mit dezenten Blumenprints. 

mehr lesen

Miu Miu setzt auf einen Retro-Twist bei Pastellpink - im 60er Jahre Twiggy-Style präsentiert das italienische Luxuslabel Mini- und Midiröcke mit sportlich angehauchten Tops. Besonders beliebt ist Pirouette bei transparenten Stoffen - Rick Owens, Acne Studios und Brandon Maxwell integrieren durchsichtige Blusen und Tücher in ihre Sommer-Runway-Looks. 

Unsere Auswahl in Pirouette:

Beach Glass

Ein fast schon utopischer Optimismus, Lust nach Frische und einer grünen Zukunft macht sich in der neuesten Trendfarbe "Beach Glass", einem sanften Aquamarin, besonders spürbar. Hier darf es gerne Richtung Urlaub gehen - Etro zeigte Looks mit mediterranen Kachelprints, während Giambattista Valli und Alberta Ferretti luftig-fließende Kleider, Blusen und kurze Jumpsuits in dem sanften Grünton präsentierten.

mehr lesen

Monochrome Outfits sind bei Beach Glass genauso beliebt wie bei den anderen Pastelltönen –  AMI setzt auf die Farbe und cleanes Tailoring als Statement und hält sich mit Accessoires und zu vielen Details, die davon ablenken könnten, zurück. Hugo Boss und Sportmax bleiben ebenfalls monochrom, geben dem Grünton aber durch glänzend-schimmernde Stoffe wie Satin eine elegante und zurückhaltende Wirkung. 

Top-Picks in dem Trendton Beach Glass:

Marigold

Die milde, goldige Version der Trendfarbe Orange ist perfekt für den Sommer – sie hat eine vertraute, aber keineswegs langweilige Wirkung und ist somit unkompliziert und vielseitig beim Stylen und Kombinieren. Altuzzara kombinierte den Trendton mit vielerlei Drapierungen, die sich über Röcke, Oberteile und Kleider zogen. Bottega Veneta integrierte den Marigold in der gesamten Kollektion - von Strickware über Prints, aber auch einfarbige Kleider waren in der Farbe vertreten. 

mehr lesen

Miu Miu zeigte den Orange-Ton in Kombination mit einem strahlenden Gelb oder Rosa in diversen Zweiteiler-Kombinationen als Paradebeispiel für gekonntes Color-Blocking. Sportmax, Stella McCartney und Salvatore Ferragamo blieben minimalistisch und größtenteils einfarbig - als weitere Farben wurden höchstens neutrale Töne wie Weiß und Braun verwendet, während die Stoffe leicht und fließend gehalten wurden. 

Unsere Picks in Marigold:

Purple Rose

Purple Rose ist eine Farbe der Widersprüche – sie hat etwas Melancholisches, aber auch Frisches, etwas Junges und etwas Altes an sich. In einer Zeit voller Kontraste ist der Fliederton somit der perfekte Ausdruck unseres Zeitgeistes.

Die Farbe wird gerne sehr zart interpretiert – romantische Looks in Form von bohemian-angehauchten Kleidern lassen sich in den Kollektionen von Chloé, Zimmermann und Etro wiederfinden. Isabel Marant zieht die Farbe in ihre Extremen und setzt sie mit XXL-Ärmeln und üppigen Verzierungen gekonnt in Szene. Im Alltag kann das sanfte Lila in Form von Eye-Catcher-Accessoires in vielerlei Looks integriert werden. 

Unsere Auswahl in Purple Rose:

Gespannt auf weitere Farben, die dieses Jahr beliebt sind? Lernen Sie wie man die Pantone Trendfarben 2021 „Ultimate Grey“ und „Illuminating“ stylt.