Office-Look

3 leichte Sommerjacken als Alternative zum Blazer

Sie fragen sich, was Sie zur Arbeit tragen sollen, wenn ein Blazer im Sommer einfach zu heiß ist? Zusammen mit Ted Baker haben wir eine Lösung gefunden und zeigen Ihnen 3 Outfits mit leichten Sommerjacken.

Blazer spielen für Frauen im Job eine wichtige Rolle, denn sie lassen die Trägerin seriös und selbstbewusst wirken und sind ein gutes Pendant zum männlichen Sakko. Doch was ist im Sommer bei über 30 Grad, wenn ein Blazer einfach viel zu heiß ist? Im luftigen Trägertop oder einfach nur im T-Shirt zur Arbeit gehen? Das kommt für viele Berufsfelder, etwa in der Banken- oder Versicherungs-Branche, einfach nicht in Frage und es muss eine gute Blazer-Alternative her.

mehr lesen

Wir haben uns für Sie umgesehen und sind bei Ted Baker fündig geworden. Hier kommen 3 leichte Sommerjacken, die dem klassischen Blazer in der Außenwirkung in nichts nachstehen. Zusätzlich zeigen wir Ihnen, wie Sie diese trendbewusst stylen können und bieten Ihnen die schönsten Stücke zum Sofortshoppen.

1. Kimono

Der kurze Kimono ist die wohl farbenfroheste Alternative zum Blazer, denn diese leichte Sommerjacke kommt meist mit floralem Print daher.

mehr lesen

Die weiten Ärmel des Kimonos sorgen für genügend Luftzug, vorallem wenn Sie nur ein leichtes Camisole-Top darunter tragen. Das gleiche Prinzip gilt auch für eine Palazzohose oder eine Marlenehose mit extra weit geschnittenen Beinen. Achten Sie darauf, dass Sie den Kimono mit einer schönen Schleife zugebunden tragen, so wird Ihre Taille schön betont und die Silhouette ideal geformt. Dazu passen hohe Sandaletten oder flache Damen-Slipper.

2. Seiden-Blouson

Der Blouson hat zwar meist einen eher sportlichen Ruf, aber wenn er aus einem edlen Material wie etwa Seide besteht, wirkt er stilvoll und exquisit. Dafür sorgt vor allem der leichte Glanz der Seidenfasern, die im Licht zart schimmern.

mehr lesen

Fürs Büro kombinieren Sie diese leichte Sommerjacke am besten mit einer klassischen Kurzarmbluse, einem Damen-Bleistiftrock und Pumps. Bei den Accessoires sollten Sie darauf achten, dass diese sehr hochwertig und businesstauglich aussehen, um den sportlichen Touch des Blousons endgültig zu verbannen.

3. Sommerliche Kurzjacke

Naturmaterialien wie Baumwolle oder Leinen eignen sich im Sommer am besten, denn sie wirken meist kühlend und sind atmungsaktiv. Wählen Sie als Blazer-Alternative zum Beispiel eine Kurzjacke aus diesen Materialien, so werden Sie auch bei über 30 Grad nicht ins Schwitzen kommen.

mehr lesen

Im Idealfall kombinieren Sie auch noch ein Leinenkleid darunter um den positiven Effekt der Naturfasern noch mehr auszukosten. Fehlen nur noch hübsche Business-Schuhe, wie zum Beispiel Damen-Slingbacks, und eine schöne Uhr.

Entdecken Sie noch mehr leichte Sommerjacken als Alternative zum Blazer

Neben Kimono, Blouson und Leinenjacke gibt es noch viele weitere leichte Sommerjacken, die Sie ähnlich wie ein Blazer seriös und selbstbewusst wirken lassen. Denken Sie dabei auch mal an vermeintliche Freizeitjacken, wie zum Beispiel eine Jeansjacke. Wenn der Denim-Stoff ungewaschen und der Schnitt leicht tailliert ist, können Sie diese auch sehr gut ins Büro tragen.

Ihr Warenkorb ist leer!
pink_checkmarkEin Warenkorb für Ihre Lieblingsshops
pink_checkmarkKauf auf Rechnung mit
pink_checkmarkKauf ohne Kundenkonto