Hautpflege

Bräune erhalten: Mit diesen Tipps geht’s

Bräune_erhalten_AM

Gerade aus dem Urlaub zurück und Sie möchten die wundervolle Bräune Ihrer Haut noch ein bisschen in den Herbst retten? MYBESTBRANDS verrät Tipps, wie Sie die Bräune erhalten.

Was tut man während der Sommermonate nicht alles, um seiner Haut einen dezent schimmernden Goldton zu verpassen. Man cremt sich jeden Tag mit Sonnencreme ein, damit man keinen Sonnenbrand bekommt, man duscht nur kurz und versorgt danach seine Haut mit einer ordentlichen Portion Pflege und Feuchtigkeit. Endlich hat man gegen Ende des Sommers einen Teint, wie von der Sonne geküsst!

mehr lesen

Und dann beginnt der September mit den ersten kühlen Regentagen, die Sonne ist hinter dichten Wolken versteckt und man fragt sich: Wie kann ich nur meine Bräune erhalten? MYBESTBRANDS verrät Ihnen hier einige Tricks, wie sie den wundervollen Sonnen-Teint noch ein paar Wochen in den Herbst retten.

Bräune erhalten: Tipp 1

Wichtig ist, dass Sie Ihre Haut nun mit ganz viel Pflege und Feuchtigkeit versorgen. Denn in den vergangenen Wochen ist sie durch eventuelles Baden im See, Pool oder Meer und der intensiven Sonneneinstrahlung stark beansprucht worden. Greifen Sie jetzt zu leichten Körperölen oder intensiv pflegenden Bodylotions mit viel Feuchtigkeit und erhalten Sie so Ihre Bräune noch einige Wochen!

Bodylotions shoppen:

Körperöle shoppen:

Bräune erhalten: Tipp 2

Wenn Sie Ihre Bräune erhalten und auch in den nächsten Wochen noch wie „von der Sonne geküsst“ aussehen möchten, dann sollten Sie auch Ihr Dusch- und Badeverhalten für diese Zeit ein wenig anpassen. Denn auch wenn die ersten grauen, kalten Regentage zu Hause zu einem warmen, langen Wannenbad verführen, sollten Sie sich dieses die nächste Zeit verkneifen.

mehr lesen

Duschen Sie lieber kurz und nicht zu warm, das schützt die Hautbarriere und somit Ihre Bräune. Auch hier empfehlen wir rückfettende Duschgele oder Duschöle, die auch nach dem Abtrocknen einen pflegenden Film auf der Haut hinterlassen.

Duschgele shoppen:

Bräune erhalten: Tipp 3

Wenn Sie merken, dass Ihre Bräune im Herbst langsam verfliegt, dann können Sie auch noch mit leichten Selbstbräunern etwas nachhelfen. Das sieht jetzt natürlicher aus, als wenn Sie von kompletter Winterblässe plötzlich Ihre Haut mit Selbstbräuner behandeln.

mehr lesen

Das kann schnell fleckig und orange aussehen. Wenn Sie allerdings auf leicht gebräunte Haut immer wieder Selbstbräuner auftragen, können Sie so Ihre Bräune leicht bis in den Dezember erhalten!

Selbstbräuner shoppen:

Bräune erhalten: Tipp 4 und 5

Last but not least gilt beim Bräune erhalten folgendes: Hände weg von jeglicher Form an Körperpeelings. Damit erreichen Sie nämlich genau das Gegenteil, indem Sie mechanisch die gebräunten Hautzellen entfernen und Ihrer Haut einen Erneuerungsprozess ermöglichen.

mehr lesen

Außerdem können Sie Ihre Bräune auch durch Ernährung noch ein wenig erhalten. Gönnen Sie sich ab und zu einen frisch gepressten Karottensaft (mit etwas Olivenöl!), die enthaltenen Carotinverbindungen lagern sich in der äußeren Hautschicht ein und können Ihrer Haut die typisch golden-rötliche Tönung verleihen.

Nun haben Sie erfahren, wie Sie Ihre Bräune auch nach dem Sommerurlaub erhalten - wenn Sie weitere Trends aus der Welt der Mode entdecken möchten, klicken Sie auf unseren Trend-Guide!