Sommer-Make-up

6 Beauty-Hacks, die den Sommer noch schöner machen

Der Sommer ist längst da und die Haut soll strahlen! MYBESTBRANDS zeigt Ihnen, wie Sie das mit dem richtigen Sommer-Make-up hinkriegen!

Drei. Zwei. Eins. Sommer! Wir konnten die sonnenreichen Tage, die salzige Luft und und die kleinen Glücksmomente, die der Sommer so mit sich bringt, gar nicht erwarten. Doch für unsere Haut sind die hohen Temperaturen, Schweiß und die trockene Luft ungute äußere Faktoren gegen die es vorzubeugen gilt. Doch wenn Sie die folgenden 6 Dinge beachten, können Sie den Sommer ganz ohne Sorgen genießen.

1. Wasserfestes Make-up

Einmal untergetaucht und der geplante Nixen-Look wird ganz schnell zum Panda-Look. Sie haben nun zwei Möglichkeiten: Entweder gehen Sie einfach nicht ins Wasser oder verwenden wasserfeste Produkte.

mehr lesen

Wasserfeste Mascara erfüllt zum Beispiel nicht nur im Urlaub ihren Zweck, sondern bleibt auch im Alltag länger dort wo sie hingehört. Denn als Water-Proof-Variante bröckelt sie nicht und überlebt sogar eine durchgetanzte Nacht ohne Probleme. Natürlich gibt es auch weitere Kosmetika wie wasserfesten Eyeliner, Foundations, Lippenstifte, Rouge und Puder. Für einen natürlichen Beach-Look gilt allerdings die Devise weniger ist mehr: Verzichten Sie also auf zu viele Schichten und sorgen Sie einfach mit Highlighter für etwas Glow und mit getuschten Wimpern für einen tollen Augenaufschlag.

Abends sollten Sie im Urlaub neben wasserfest auf Make-ups für trockene Haut setzen. Leichtes Make-up auf Wasserbasis gibt es zum Beispiel von Laura Mercier oder Bobbi Brown

2. Make-up mit LSF

Im Sommer haben wir es gerne unkompliziert. Deshalb sind Kosmetik-Produkte mit inkludiertem Lichtschutzfaktor mehr als willkommen. Wir haben für Sie die besten Kosmetik-Brands ausfindig gemacht, die Make-up mit Sonnenschutz anbieten. 

mehr lesen

Extra-Tipp: Setzen Sie nicht nur während der Sommermonate auf einen angemessenen Lichtschutzfaktor. Auch im Winter, Herbst und Frühling bestehen die schädlichen UV-Strahlen und bilden eine Gefahr für unsere Haut. Für ein gesundes Hautbild ist Sonnenschutz also das ganze Jahr ein Thema!  

3. Feuchtigkeitscreme

Sonne trocknet unsere Haut natürlich auch aus. Deshalb eignet sich im Sommer eine Pflege auf Wasserbasis. Bei hohen Temperaturen sind die Talgdrüsen der Haut geöffnet und mit wasserbasierten Feuchtigkeitscremes beugen Sie dem Glanz-Effekt optimal vor, zum Beispiel mit einem Facial Moistrizer von Kiehl´s. Bei besonders trockener Haut empfiehlt MYBESTBRANDS zusätzlich eine etwas reichhaltigere Nachtpflege zu benutzen. So können Sie sich über Nacht regenerieren und sind optimal für den Folgetag vorbereitet. 

4. Sonnencreme

Die richtige Sonnencreme ist natürlich das A und O im Urlaub. Der Mythos, dass man mit hohem Lichtschutzfaktor nicht braun wird, ist längst widerlegt. Sich mit Sonnenschutz einzucremen sollte ab sofort zu Ihrer täglichen Routine gehören.

mehr lesen

Welcher der richtige Schutz für Sie ist, hängt von der Empfindlichkeit Ihrer Haut ab. Je heller die Haut desto höher muss der LSF sein. Sonnencreme verlängert nur die natürliche Schutzfunktion der Haut gegenüber der schädlichen UV-Strahlen. Verwenden Sie also eine Sonnenmilch mit 50 LSF, sind Sie damit nicht zwangsläufig besser geschützt als mit LSF 30, sondern einfach nur länger.

5. Aftersun Care

Ein Tag in der Sonne ist trotz Sonnenschutz anstrengend für unseren Körper und dessen Hülle. Nach der wohltuenden Dusche ist eine Aftersun-Pflege die beste Möglichkeit unserer Haut die verlorene Feuchtigkeit zurückzugeben und entstandene Hautschäden zu reparieren. Der Unterschied zu einer herkömmlichen Bodylotion liegt im hohen Wasseranteil der Pflege. Außerdem enthält Aftersun oft zusätzliches Aloe Vera. Die Extrakte der Pflanze binden zusätzlich Feuchtigkeit und verfügen über einen kühlenden und entzündungshemmenden Effekt.

6. Die ultimative Checkliste für Reisekosmetik

So sehr wir uns auf den Sommerurlaub freuen, das Packen und der Stress nichts zu vergessen, trübt die Vorfreude. Mit unserer Liste werden Sie garantiert keine wichtigen Kosmetik-Produkte mehr vergessen, die im Urlaub nicht fehlen dürfen. Um zusätzlich Platz zu sparen gibt es viele Produkte in praktischer Reisegröße:

  • Sonnenschutz & Aftersun
  • Mildes Reinigungsgel & Toner
  • Feuchtigkeitscreme oder eine pflegende Maske
  • Sonnenschutz & Pflegeöl für die Haare
  • Duschgel & Rasierer
  • Concealer
  • Wasserfeste Mascara
  • Bronze Powder oder Highlighter
  • Lippenpflege mit LSF

Ihr Warenkorb ist leer!
pink_checkmarkEin Warenkorb für Ihre Lieblingsshops
pink_checkmarkKauf auf Rechnung mit
pink_checkmarkKauf ohne Kundenkonto