Kleider-Trend

Heißer Sommertrend 2021: Rückenfreie Kleider

Rueckenfreie Kleider

Vorne schlicht und hinten sexy – rückenfreie Kleider mit Wow-Effekt betören jetzt im Sommer 2021 die Modeszene. MYBESTBRANDS zeigt Ihnen hier die Must-have-Kleider und wie wir sie tragen.

Honey, tiefe Dekolletés sind so „Yesterday“. Rückenfreie Kleider sind jetzt der Megatrend! Lange war unser Rücken ein viel zu stiefmütterlich behandeltes Körperteil, doch eine schöne definierte Rückenansicht ist auf eine dezente Art und Weise unheimlich sexy und sollte im Sommer auf jeden Fall in Szene gesetzt werden. Rückenfreie Kleider lassen tief blicken und der Ausschnitt darf ruhig bis zur Taille oder sogar fast bis zum Hintern reichen, während die Kleider von vorne meistens eher schlicht aussehen. Und wer gleich noch einen weiteren Trend mit aufnehmen möchte, setzt mit Puffärmeln noch eins oben drauf!

Zahlreiche Designerlabels wie Rotate Birger Christensen, Givenchy und Victoria Beckham präsentierten diese Saison den Trend zum weitem Rückenausschnitt auf den Runways, doch Hollywood-Stars wie Jennifer Lopez und Hilary Swank brachten die rückenfreien Kleider bereits vor Jahren auf den roten Teppich.

Rückenfreie Kleider - so stylen wir den Trend mit Wow-Effekt:

Eins ist klar, die Kleider sind heiß und casual zu gleich, daher sollten wir das Styling auch eher simpel halten. Bei Minikleidern passen schlichte Pumps, bei Maxi-oder Midikleidern bieten sich hingegen Mules hervorragend an. Dazu eine Clutch und elegante Perlen Ohrhänger.

Einzige Herausforderung - der BH, denn dieser könnte den ganzen Look zerstören. Auf keinen Fall sollten Träger oder Verschlüsse zu sehen sein. Mutige lassen Besagten einfach weg oder man besorgt sich selbstklebende BHs oder Nippel-Patches z.B. von Magic Bodyfashion.

Rückenfreie Kleider - so stylen Sie den Trend::

Weitere rückenfreie Kleider:

Lust auf mehr Trends? Finden Sie in unserem Fashion Guide viele weitere spannende Artikel.