Frisch vom Runway

Das sind die wichtigsten Muster-Trends 2018

Neue Saison, neue Trends - nicht nur in Sachen Schnitt und Design erfindet sich die Modebranche jedes Jahr neu. MYBESTBRANDS hat sich für Sie auf den Laufstegen der internationalen Designer umgesehen und die wichtigsten Muster-Trends 2018 herausgefiltert.

Muster gibt es in der Mode schon immer, keine Frage. Umso gespannter blicken wir jede Saison auf die Fashion Weeks der großen Modemetropolen und sehen, welche Muster-Trends bleiben und welche neu dazu kommen. 

mehr lesen

Streifen sieht man beispielsweise jedes Jahr in den Frühjahr-Sommer-Kollektionen, auch für diese Saison griffen Designer von Labels wie Christian Dior, Fendi oder Temperley London diesen Print auf. Im Frühling und Sommer seit langem wieder zurück: Leo-Print, gesehen unter anderem bei Dsquared2. Wir verraten Ihnen, welche Muster noch angesagt sind und wo Sie die Pieces kaufen können.

Karo

Glencheck, Tartan oder Vichy - egal, für welche Variante Sie sich entscheiden, kariert muss es diese Saison sein. Auf den Laufstegen zeigten Designer wie Bottega Veneta, Calvin Klein, Burberry oder Tommy Hilfiger Karo-Blusen, -Kleider oder auch -Accessoires in verschiedenen Farben.

Leo-Print

Der Leo-Print erlebt diese Saison ein großes Fashion-Revival. Kombinieren Sie das animalische Muster mit anderen Prints wie Blumendruck oder grafischen Formen, so entsteht ein individueller Mix. Wer es lieber etwas schlichter mag, trägt einen dezenten Leo-Print zu unifarbenen Teilen, wie etwa einer schwarzen Culotte oder einem beigen Trenchcoat.

Statement-Streifen

Breit, schmal, längs oder quer - wie schon im vergangenen Herbst, tragen wir diese Saison immer noch plakative Streifen. Unterschiedlicher können die Streifen-Prints jedoch nicht sein: Während Designer wie Proenza Schouler auf den Mix aus breiten und schmalen Stripes setzen, zeigt uns Jil Sander wie lässig wir Nadelstreifen diesen Sommer tragen können.

Punkte

In dieser Saison können Sie punkten! Am besten mit Polka Dots von Kopf bis Fuß. Das hübsche Muster kommt besonders gut in der klassischen Schwarz-Weiß-Kombi rüber. Tragen Sie Polka Dots ganz business-like zum Beispiel als Bluse unter einem Blazer oder in der verspielten Variante auf einem luftigen Sommerkleid.

Na, gefallen Ihnen die Muster-Trends 2018 genau so gut wie uns? Zum Shoppen geht es hier entlang>>