Trachten-Guide

Damen-Trachtenjacken fürs Dirndl

Da es zum Oktoberfest schon herbstlich kühl werden kann, ist eine stilvolle Trachtenjacke Pflicht. Das sollte aber nicht irgendeine sein! MYBESTBRANDS zeigt Ihnen, welche Jacken Sie am besten zu Dirndl, Lederhose und Co. kombinieren.

Wer sein Dirndl auch an kühleren Tagen tragen möchte, sollte auf eine Trachtenjacke für Damen nicht verzichten. Das Oktoberfest in München findet beispielsweise jedes Jahr von Mitte September bis Anfang Oktober statt - der meteorologische Herbst ist dann bereits im vollen Gange und es kann Abends nach dem Feiern im Bierzelt schnell kalt werden. Eine fesche Trachtenstrickjacke oder ein traditioneller Janker kommen dann gerade recht.

mehr lesen

Das Schöne an Trachtenjacken für Damen: Es gibt sie in allen möglichen Farben und Variationen, sodass für jeden Geschmack und jede Figur etwas dabei ist. Wir zeigen Ihnen welche Modelle am besten zum Dirndl passen.

Trachtenstrickjacken für Damen

Strickjacken werden oft als Strickjanker bezeichnet. Zum Dirndl getragen, sollten sie möglichst taillenlang sein, damit sie nicht auf dem Rock des Dirndls aufliegen. Klassische Trachten-Strickjacken haben, wie der Janker, verzierte Horn- oder Metallknöpfe. Aber auch gewöhnliche kurze Strickjacken – zum Beispiel aus grobem Strick – passen wunderbar zum Dirndl. Der Vorteil: Man kann sie auch außerhalb des Oktoberfestes, zum Beispiel zu einer schlichten Jeans, tragen. Am schönsten ist so eine Strickjacke natürlich gestrickt von Oma oder der eigenen Mutter, doch auch Traditionslabel wie Lodenfrey und Wiesnkönig kreieren schöne Strickjanker, die fast wie handgestrickt aussehen.

 

Trachtenblazer für Damen

Der Trachtenblazer ist die wohl edelste Variante unter den Trachtenjacken für Damen. Beliebte Modelle bestehen aus einem Leinen- oder Seiden-Gemisch und können ideal zu festlichen Anlässen getragen werden. Besonders hübsch sind die meist farblich abgesetzten Paspellierungen an Taschen, Kragen und Saum, die häufig aus Leder oder Samt gearbeitet werden.

Trachtenjanker für Damen

Der Janker ist eine besonders warme Trachtenjacke, denn er besteht normalerweise aus Wolle, bzw. Loden und kann bis zum Stehkragen oben zugeknöpft werden. Für Damen gibt es meist schön tailliert-geschnittene Trachtenjanker, mit hübschen Verzierungen, Stickereien und Knöpfen aus Hirschhorn oder Metall. Entscheiden Sie sich am besten für eine schlichte Variante in Grau, Beige oder dunklem Grün. So bleibt die Trachtenjacke für Damen zeitlos und vielseitig kombinierbar.

Trachtenjacke, Dirndlbluse und Dirndl-BH haben Sie bereits? Dann fehlen jetzt nur noch die passenden Damen-Trachtenschuhe.

Ihr Warenkorb ist leer!
pink_checkmarkEin Warenkorb für Ihre Lieblingsshops
pink_checkmarkKauf auf Rechnung mit
pink_checkmarkKauf ohne Kundenkonto