Hitzewelle im Büro

Diese Büro-Outfits für den Sommer funktionieren immer

Bei 30 Grad im Büro wünschen wir uns alle nur eines – nämlich hitzefrei! Doch mit diesen Sommer-Outfits fürs Büro behalten Sie auch bei Höchsttemperaturen einen kühlen Kopf.

Gibt es etwas schöneres als den Sommer? Wir können das Haus entspannt ohne Jacke verlassen, eine natürliche Bräune lässt uns sofort entspannter wirken und überhaupt scheint ein gut gelauntes Lächeln fester Bestandteil unseres Looks zu sein. Doch sobald die Temperaturen die 30-Grad-Marke übersteigen, wird es ganz schnell zu heiß – vor allem im Office! MYBESTBRANDS zeigt Ihnen die besten Büro- und Business-Outfits für Damen im Sommer und verrät einfache Tipps bei drohender Hitzewelle.

Leichte, fließende Stoffe

Eines steht fest: Nackte Haut ist nicht die Lösung bei brütender Hitze. Ganz im Gegenteil: Setzen Sie auf lange fließende Röcke, lockere Tops, Blusen sowie Etuikleider und trendy Culottes. Der leichte Stoff schützt die Haut vor direkter Sonneneinstrahlung und hat im besten Fall (materialabhängig) einen kühlenden Effekt. Plus: So sichern Sie sich in so einem Sommeroutfit einen seriösen Auftritt im Büro oder beim Business-Meeting.

Luftdurchlässige Materialien

Ein Blick auf das Etikett lohnt sich ebenfalls. Naturfasergewebe wie Baumwolle, Seide und Leinen haben im Sommer eine kühlende Wirkung und sind atmungsaktiv. Den Nachteil von Leinen kennen wir allerdings auch: Verknitterte Blazer und Röcke machen keinen guten Eindruck. Hier kann ein Mischgewebe Abhilfe schaffen, das jeweils die positiven Eigenschaften verbindet. Achten Sie zum Beispiel auf Polyester und Mikrofaser. Büro-Outfits mit einem solchen Leinen-Gemisch sind im Sommer ein wahrer Segen.

Drei Büro-Outfits im Sommer

Falls Sie etwas Inspiration brauchen, was das passende Büro-Outfit im Sommer betrifft, haben wir hier genau das Richtige für Sie: Sommerliche Business-Looks mal drei.

Outfit 2

Nützliche Last-Minute Tipps

Helle Farben

Finger weg von Schwarz, Sommerkleidung in hellen Farben werden Ihnen an heißen Tagen im Büro bessere Dienste tun.

Der Puder-Trick

Streuen Sie etwas geruchlosen Puder in Ihre Schuhe. Der Puder verschließt die Poren und verhindert so übermäßiges Schwitzen und unerwünschte Gerüche.

Lagenlook

Dieser Trick funktioniert auch bei Höchsttemperaturen: Statt der üblichen Bluse einfach ein dünnes Shirt unter dem Blazer anziehen.

Faustregel

Röcke und Kleider, die unter dem Knie enden, dürfen ohne zusätzliche Stümpfe getragen werden.