New York Fashion Week

Die Highlights der H/W-Kollektion 2020 von Zimmermann

Fans von Boho- und Hippie-Looks sind beim australischen Label Zimmermann genau richtig. MYBESTBRANDS zeigt Ihnen, welche Outfits in der Herbst/Winter-Kollektion 2020 zu finden sind.

zimmermann_02_GettyImages-1205371476

Willkommen in der wundervollen Welt der Glücksbringer, Wahrsager und kleiner Magier! Die Show von Zimmermann rief genau dieses Gefühl der verwunschenen, leichten Hippie-Welt hervor.

Designerin Nicky Zimmermann ist nicht umsonst bekannt und beliebt für ihre modernen Hippie-Looks, die sie auch auf der New York Fashion Week in ihrer Herbst/Winter-Kollektion 2020 zeigte.

Farbenfroh, fröhlich und romantisch – so präsentierte sich die neue Kollektion der australischen Marke. Die Boho-Looks der Kollektion, die den Namen „Lady Beetle“ trägt (eine Anlehnung an kleine Glück bringende Marienkäfter), waren übersät mit Paisley-Prints, Raffungen, Tasseln, Taillengürteln und kleinen Details wie Stickereien und Nieten.

Neben den für Zimmermann so typischen Kleidern, waren in New York auch taillenhohe Samt-Hosen, lockere Blusen und metallisch schimmernde Röcke zu sehen.

Selbst die Accessoires passten perfekt zum Thema: An Samt-Boots kommen wir in der Herbst/Winter-Saison 2020 nicht vorbei und laut Zimmermann gehören auch Fedoras auf jeden Kopf.

zimmermann_05_GettyImages-1205370134
zimmermann_03_GettyImages-1205371281
zimmermann_04_GettyImages-1205371050

Noch mehr Trends und Berichte über aktuelle Kollektionen finden Sie in unseren Fashion Stories >>