Trend-Report

Fashion Week Berlin - das erwartet uns im Winter 2018/2019

Die Berliner Fashion Week gab den Startschuss für die Herbst-Winter-Saison 2018/2019. Designer wie Dorothee Schumacher, Lena Hoschek oder William Fan zeigten uns, welche Trends im Winter wichtig sind.

Wenn Fashion-Blogger, Journalisten und Promis in die Hauptstadt pilgern, dann ist die Fashion Week Berlin angesagt. Treffpunkt der Modebegeisterten war dieses Jahr, neben verschiedenen Offsite-Locations, vorallem das historische Kaufhaus "Jandorf" aus DDR-Zeiten. Mit seinem Berliner Rohbau-Charme bot diese Location eine perfekte Kulisse für die Kollektionen der deutschen Designer.

mehr lesen

Neben altbekannten Labels wie Riani oder Sportalm, präsentierten hier auch neuere Brands wie Hien Le oder Leonie Mergen. Wir verraten Ihnen, welche Trends im Herbst und Winter 2018 wichtig sind.

Hosenanzüge für Damen

Diese Saison steht ganz im Zeichen der Power-Frau! Labels wie Riani oder Maisonnoée setzen 2018 auf maskuline Damen-Anzüge mit Karo-Muster.

mehr lesen

Ganz nach dem Motto "The Future is Female", treiben die Designer der beliebten deutschen Modemarke Strenesse den emanzipierten Look auf die Spitze: Perfekt sitzende Hosenanzüge, weiße Hemden, Krawatten und die dazu passenden, doppelreihigen Mäntel. 

Den Unterschied zu einem wirklichen Herren-Outfit bilden dünne Rollkragenpullover unter den Blusen, Taillengürtel und feminine Schuhe. Wer diesen Trend im Alltag tragen möchte, kann die Strenge eines karierten Hosenanzugs auch mit einem floralen Muster herunterbrechen.

Beerentöne

Von knallroter Erdbeere bis hin zu dunkelvioletter Brombeere - dieser Trend ist besonders geschmackvoll und lässt uns das Wasser im Mund zusammen laufen. Das Beste dabei: Die unterschiedlichen Beerentöne versprechen einen farbenfrohen Herbst und Winter 2018/2019.

mehr lesen

Den knalligsten Beerenton gab es während der Berliner Fashion Week bei Riani, als Kontrast zu schlichten Farben wie Schwarz und Weiß. Bei William Fan und Malaikaraiss ging es schon fast in Richtung Rotbraun. Die Designerin Lena Hoschek setzte auf  die Trendfarbe "Ultra Violet", einen dunkleren Beerenton.

Da alle Beerentöne aus einer Farbfamilie stammen, können sie sehr gut miteinander kombiniert werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Mantel in Johannisbeere mit einem brombeerfarbenen Rollkragenpullover darunter? Probieren Sie es aus!

Winterblumen

Auch wenn Blumenmuster im Winter nichts Neues sind, freuen wir uns schon auf die florale Untermalung der diesjährigen Wintermode.

mehr lesen

Die österreichische Designerin Lena Hoschek zeigte während der Fashion Week Berlin ihre ganz persönliche Interpretation der floralen Welt. Ihre Prints zierten klare, großzügige Blüten in Kombination mit Käfern, Raupen und Schmetterlingen. Designerin Anja Gockel setzte hingegen auf abstrakte Blumenmuster, die auf die Ferne gesehen nach violetten Blüten aussahen und bei genauem Hinsehen eher wie wilde Farbtupfer wirkten.

Für welche Blumenmuster-Variante Sie sich auch entscheiden, floral müssen die Jacken, Mäntel und Pullover diesen Winter sein.

trenner

Glänzende Stoffe

Glänzende Stoffe haben uns ja schon von Kopf bis Fuß durch den letzten Winter begleitet. Dieses Jahr geht der schillernde Trend weiter. Das Label Rebekka Ruétz zeigte lange Mäntel, Bomberjacken und breite Taillengürtel aus glänzendem Material.

mehr lesen

Auch Designerin Marina Hoermanseder griff den Trend wieder auf und zeigte während der Fashion Week Berlin elegante Hosen mit weiten Beinen, Kleider, Overknees und Accessoires aus verschiedenen Glanzstoffen. Wer den glitzernden Trend im Winter 2018 neu interpretieren will, kombiniert mehrere Teile zu einem glanzvollen All-Over-Look.

trenner

Betonte Taille

Dorothee Schumacher, Lena Hoschek, William Fan, Marc Cain - betonte Taillen fand man auf der Berliner Modewoche in fast jeder Kollektion.

mehr lesen

Die einen betonten den schmalen Rumpfbereich durch einen Gürtel, andere durch Schleifen, Nähte oder lange Bänder. Für welche Variante Sie sich auch entscheiden, die Taille sollte kommenden Winter auf jeden Fall im Fokus stehen.

Probieren Sie auch einmal aus, einen Taillengürtel über einem Wintermantel oder einer Daunenjacke zu tragen. So entsteht ein ganz neuer Look und Ihre Silhouette wird feminin geformt.

Ein von @girlsclubmgmt geteilter Beitrag am