Influencer Lookbook

Pieces of Mariposas' Sommer-Must-have: Shorts

Pieces of Mariposa

Wir fragen Fashion Influencer, auf was wir im Sommer 2020 nicht verzichten dürfen. Dieses Mal: Vanessa von Pieces of Mariposa verrät, warum Shorts ein perfektes Basic-Teil für die Sommergarderobe sind.

Sie weiß, was gerade Trend ist und nimmt uns mit auf ihrer Reise durch Fashion, Beauty und Travel: Vanessa ist mit ihrem Lifestyle Blog Pieces of Mariposa eine Anlaufstelle für alles, was schön und angesagt ist. Mit MYBESTBRANDS hat Vanessa, die auch auf Instagram zu finden ist, über ihr Lieblingsteil im Sommer 2020 gesprochen. 

MYBESTBRANDS: Warum sind Shorts für dich das absolute Sommer-Must-have 2020?

Vanessa von Pieces of Mariposa: Shorts und insbesondere gemütliche Shorts aus angenehmen Materialien sind bei mir diesen Sommer nicht aus meinem Schrank wegzudenken. In den letzten Monaten hat sich meine Einstellung zu Mode nochmal etwas geändert. Mir ist es noch wichtiger geworden, mir eine ausgewählte Garderobe mit lauter Lieblingsteilen zu schaffen. Der Fokus soll auf Teilen liegen, die vielseitig kombinierbar sind und die man somit sowohl im Home Office, als auch für ein Coffee Date mit einer Freundin tragen kann. Bei Shorts achte ich also darauf, dass sie zwar gemütlich sind, ich sie aber mit einem Seidenshirt und schönen Sandalen auch ausgehtauglich machen kann.

Hast du eine bestimmte Art von Shorts in dein Fashion-Herz geschlossen?

Momentan habe ich eine Schwäche für Paperbag Shorts. Ich mag den leicht gerafften Bund unheimlich gerne und finde, dass der Bindegürtel gleich ein zusätzliches besonderes Details ist. Da kann der Rest des Looks dann auch ruhig schlichter sein. Und am liebsten in hellen Beige-/Weißtönen, denn von hellen Sommerlooks kann ich gar nicht genug bekommen!

Wie stylst du Shorts am liebsten? Was kombinierst du zu Shorts?

Da Shorts ja grundsätzlicher etwas sportlicher sind und Paperbag Shorts im Speziellen auch etwas weiter geschnitten sind, greife ich als Kontrast gerne zu (Leinen-)Blusen oder enger anliegenden Tops. Dazu dann Sandalen oder Espadrilles, ein paar filigrane Ketten und eine Korbtasche und der Sommerlook ist perfekt.

Kann jede Frau Shorts tragen? Worauf sollten wir beim Stylen achten?

Grundsätzlich finde ich, dass jede Frau das tragen sollte, in dem sie sich schön fühlt. Aber natürlich kann man durch den passenden Schnitt versuchen, seine liebsten Seiten hervorzuheben. Die Zeiten von knallengen Jeansshorts sind ja schon eine Weile vorbei, der Trend geht eher hin zu Shorts, die knapp über dem Knie enden. High Waisted Shorts, Mom Shorts, Paperbag Shorts und bitte nicht zu eng – das sind die Shorts, die momentan beliebt sind. Und dann beim Stylen darauf achten, der Sportlichkeit der Shorts durch seidig fließende Oberteile, geknotete Leinenblusen oder leichte Stricktops einen femininen Touch zu verleihen.

Die Lieblingsshorts von Vanessa:

Das passt gut zu Shorts:

Wir haben noch mehr Tipps und Tricks für Sie: Hier erfahren Sie alles, was im Frühling und Sommer angesagt ist und wie die Modetrends 2020 aussehen.