Fashion News

It-Bag 2021: Jacquemus Le Bambino

Jacquemus Le Bambino

Sie könnte die It-Bag des Jahres 2021 werden: die Jacquemus Le Bambino Bag. Entdecken Sie bei uns die Trendtasche und lernen Sie, wie Sie diese gekonnt kombinieren können!

Mit der "Le Chiquito" hat Jacquemus schon 2019 eine It-Bag kreiert und damit eine ganz neue Ära für Taschen angestoßen - winzig-klein, kunstvoll gestaltet und in kräftigen Farben können Fashion-Begeisterte mit einem Funken Selbstironie ihren Spaß an der Mode ausleben. Diese Saison liefert uns Simon Porte-Jacquemus den Nachfolger der angesagten Tasche. Das Modell nennt sich "Le Bambino" (aus dem italienischen, "Das Kind") und überzeugt einerseits durch seine modisch-fortgeschrittene Haltung, sowie einen fast schon kindlichen Optimismus - beides Schlüsselelemente, die das französische Label an die Spitze der Modewelt katapultiert haben.

Die unterschiedlichen Ausführungen der "Le Bambino" von Jacquemus

Das Modell gibt es in drei Größen - Le petit Bambino (11 x 7.5 cm), Le Bambino (17.5 x 9 cm) und Le grand Bambino (23.5 cm x 13 cm) - diese sind in Wild- oder Glattleder verfügbar. Die Handtaschen kommen mit abnehmbaren Riemen, sodass sie auch als Cross-Body-Bag getragen werden können. In der aktuellen Frühjahr-/Sommerkollektion 2021 beschränkt sich Jacquemus auf sechs Farben: Ockergelb, Pink, Blau, Weiß, Schwarz und Braun.  Ob als Handtasche oder Schultertasche lässt sich die neue It-Bag unkompliziert in sämtliche Outfits integrieren. In klassischen Farben passt sie sowohl zu einem Look aus Mantel und Sneaker, als auch zu einer Wide-Leg-Jeans mit Crop Top und Blazer. Die Variationen in bunten, sommerlichen Farben sind hingegen der perfekte Eye Catcher bei einem Look aus weißen Hemdkleid und Sandaletten mit Schnürung - ganz à la Laufsteg im Weizenfeld.

Sie möchten wissen, welche Taschen dieses Jahr noch angesagt sind? Entdecken Sie hier die 4 wichtigsten Taschentrends 2021!