Trend News

Die Chloé C wollen jetzt alle haben

Chloe_C-Trendtasche_AM

Sie heißen Drew, Marcie und Faye – die Kulttaschen der vergangenen Jahre aus dem Hause Chloé. Jetzt ist dem französischen Luxus-Label ein neuer Taschen-Clou gelungen: Mit dem Launch der Chloé C ist ein neues Modell im Nu zur Trendtasche geworden.

Sie ist mal klein, sie ist mal groß, man kann sie an der Schulter tragen oder quer vorm Oberkörper. Es gibt sie als angesagte Gürteltasche oder als Portemonnaie: Die neue Kulttasche aus dem Hause Chloé mit dem ikonografischen Metall-C ist das derzeit begehrteste Taschenmodell.

Kein Wunder, schließlich zählen die Chloé-Taschen zu echten Klassikern, die von Stilbewusstsein und Klasse zeugen. Der Mix aus Glatt-und Veloursleder wird bei der Chloé C perfekt kombiniert und von goldfarbenen Details untermalt. Die C-Logo-Schließe auf dem Überschlag transportiert den neuen Signature Look und die zwei Schulterriemen sorgen bei der Umhängetasche für Variantenvielfalt. So kann man sie lässig in der Hand oder Schulterbeuge oder auch quer vorm Körper als Umhängetasche tragen.

Aber auch als angesagte Gürteltasche gibt es die C, die man sich entweder über Blazer, Jacke oder Mantel schnallt oder aber ebenfalls quer vor der Brust trägt. Und das Beste für diesen Sommer: Neben klassischen Farben wie Braun, Schwarz oder Grau, gibt es das neue Chloé-Modell auch in sommerlichen Farben wie „Smoky Blue“, „Brillant White“ oder „Navy Ink“.

Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie Chloés neue C:

Chloés C gleich shoppen: