Oberteil-Trend

Sommer-Trend 2020: Bralettes, die megakurzen Crop Tops

Kurz, kürzer, Crop Tops - im Sommer 2020 darf es ruhig etwas freizügiger sein, denn Crop Tops und Bralettes liegen auch diese Saison im Trend. MYBESTBRANDS zeigt Ihnen, wie sie die kurzen Shirts stilvoll kombinieren. 

Luftig-leicht und perfekt für den Sommer! Crop Tops und Bralettes sind wohl DAS Oberteil für wärmere Tage. Viele trauen sich allerdings nicht, den Trend selbst auszuprobieren - doch es gibt gar keinen Grund dazu. Mit ein paar einfachen Styling-Tricks ist das Crop Top Ihr neuer bester Freund.

Ganz sommerlich und perfekt für einen Ausflug zum Badesee eignet sich ein verspieltes Bralette (zum Beispiel von Alberta Ferretti) zu einer lockeren Leinenhose. Ganz wichtig dabei ist es, zu einer High-Waist-Hose zu greifen. Das ist nicht nur bequemer, sondern erzielt auch einen eleganteren Eindruck. Gepaart mit Sandalen und Sonnenbrille ist der Freizeit-Look komplett.

Sehr gut eignen sich die kurzen Tops auch für den Alltag - ein kurzes Shirt sorgt immer für einen modischen Auftritt. Kombinieren Sie am besten ein schlichtes, neutrales Crop Top zu einer langen, weiten High-Waist-Businesshose und einem passenden Kombi-Blazer. Peppen Sie den Look mit einer Statement-Tasche und einfarbigen Sneakern auf. 

Auch abends sind Crop Tops und Bralettes gerne gesehen. Crop Tops aus Satin oder Bralettes aus Spitze wirken edel und kommen mit einer geraden, dunklen, hoch sitzenden Zigarettenhose, High Heels und Statement-Ohrringen besonders gut zur Geltung. 

Für ein erfolgreiches Styling der sommerlichen Shirts sollten Sie für sich erkennen, wie kurz diese sein dürfen. Während Bralettes in der Regel knapp unter der Brust aufhören, können Crop Tops fast bis zum Bauchnabel gehen. Hier ist die Wahl richtig, in der sie sich am wohlsten fühlen.