Business-Outfits Damen

Sie sind auf der Suche nach einem Business-Outfit, das modern, zu jeder Jahreszeit zu tragen ist und sowohl in München, Berlin als auch in Hamburg funktioniert? Wir liefern Tipps für Business-Kleidung.

Erfahren Sie mehr >>

Sortieren
  • Relevanz
  • Höchste Reduzierung
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Beliebtheit
  • Neueste

Tipps für Business-Outfits

Business-Kleidung für Frauen oder weibliche Führungskräfte kann ganz unterschiedlich aussehen. Je nachdem in welcher Branche Sie arbeiten, werden Sie morgens eher zum dunklen Hosenanzug von Hugo Boss und einer weißen Bluse greifen oder aber in ein buntes Kleid samt Lederjacke schlüpfen. Deshalb gilt es, erst einmal den üblichen Business Dresscode zu klären.

In seriösen Branchen wie einer Bank oder einer Beratung wird Wert auf Qualität, Zuverlässigkeit und Ernsthaftigkeit gelegt. Das sollte auch der Business-Look für Damen ausdrücken.

Hosenanzüge, Business-Kostüme aus Rock, Bluse und Blazer oder Kleid und Blazer sind hier gefragt. Dunkle, zurückhaltende Farben herrschen hier vor, gerne darf man aber auch mit einer bunten Bluse farbige Akzente setzen oder ein feminines Kleid zum Blazer kombinieren.

Für alle Branchen lohnt es sich ebenfalls, in qualitativ hochwertige Business-Kleidung zu investieren. Ein gezogener Faden oder eine aufgesprungene Naht fallen immer negativ auf den Träger zurück. 

Wer sich auf ein Label oder ein bestimmtes Teil, wie einen Damen-Blazer, ein Kleid oder eine Hose festlegen möchte, kann sich diese Business-Kleidung künftig auch einfach online kaufen, denn die Schnitte und Farben bleiben bei Business-Klassikern immer gleich.

Der Knigge für Business-Outfits

Der erste Eindruck zählt – das gilt auch und vor allem für die Business-Kleidung. Deshalb ist es wichtig, die Codes und den Knigge für das jeweilige Berufsfeld zu kennen. Blau, Grau, Schwarz und Anthrazit gelten in Banken, Versicherungsunternehmen und ähnlichen Branchen als sichere Lösung.

imgLrg
imgSmall

Wer in anderen Bereichen arbeitet, kann einen etwas lockereren Business-Look angehen. Farbige Chinos wie beispielsweise von Tommy Hilfiger oder Closed  zu femininen Tunikablusen, preppy Blazer  wie von Gant zu einem klassischen Wickelkleid von Diane von Furstenberg, verspielte Kleider zu Lederjacken von Set, Röcke zu T-Shirts – heute sieht Bürokleidung ziemlich bunt und vielfältig aus.

Wichtig ist, nicht nur durch Qualität, sondern auch durch Stil- und Farbbewusstsein zu punkten. Gepflegte und saubere (!) Business-Schuhe verstehen sich von selbst. Eine solide Tasche aus hochwertigem Leder komplettiert den Business Look für Frauen. Die besten Business-Taschen können sowohl Shopper als auch Umhängetaschen sein. Die richtige Office-Tasche gehört übrigens zu den sechs Basic-Teilen, die jede erfolgreiche Business-Frau in ihrem Schrank haben sollte. 

Wer sich dies zu Herzen nimmt, kann sogar ein eher legereres Jeanskleid ins Büro tragen. Denn wenn man weiß, wie man ein Jeanskleid am besten kombiniert, kann auch mit Denim im Job punkten. Auch wer Maxiröcke klug kombiniert oder Boyfriend Jeans stylt, kann sie beispielsweise als casual Business-Kleidung tragen – man muss nur wissen, wie.

Die passenden Designer und Label für moderne Business-Kleidung

Manchmal hilft es auch, die passenden Designer und Label für gute Business-Outfits zu kennen. Wer auf der Suche nach Blazern, Hosen, Röcken und Kleidern für das Büro ist, wird bestimmt bei Hugo Boss fündig.

Feminine Oberteile fürs Büro oder Alternativen zum klassischen Hosenanzug und Business-Kostüm bietet aber auch Comma, hier kann man Oberteile wie Tuniken oder Blusen ganz leicht zu passenden Hosen oder Kleidern kombinieren, Mix-und-Match lautet das Stichwort. Qualitativ hochwertige Blusen findet man bei Van Laack oder Eterna, wer auf femininere, farbenfrohe  Kombinationen wert legt, wird sicherlich in der Kollektion von Boden fündig.

 
Meine Merkliste
Loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, um Ihre Merkliste zu nutzen.
Registrieren
Login
 
×
Loading
 
GUTSCHEIN FÜR SIE!
 
 
Dies ist ein second hand Artikel!
Bitte beachten Sie: dies ist ein Artikel aus zweiter Hand, der in unserem Partnershop für Second Hand Designer Mode verkauft wird.
 
1 Warenkorb für alle Partnershops
Ihr Warenkorb ist leider leer